Microsoft will bei Lumias weiter kräftig an der Preisschraube drehen

Der Software-Konzern Microsoft will in seinem Smartphone-Sortiment weiter an der Preisschraube drehen, um den konkurrierenden Plattformen Android und iOS Marktanteile abzunehmen. Dafür sind die Verantwortlichen des Bereiches derzeit auf der Suche ... mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8, Lumia, Nokia Lumia 925, Lumia 925 Smartphone, Windows Phone, Nokia, Windows Phone 8, Lumia, Nokia Lumia 925, Lumia 925 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Lumia 640 & 640 XL hat wirklich eine sehr gute UVP für die Ausstattung! Auch die anderen Lumias von Microsoft sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis top! Weiter so. :)
 
@Unglaublich: Das 640 ist echt verlockend! Mein 620 ist mir doch irgendwie etwas klein und langsam geworden mit der Zeit. :P
 
@adrianghc: Doofe Frage: Ich brauche mein Smartphone eigentlich nur recht selten. WattsApp, SMS/Telefon, Browser (Chrome wenn möglich) und ab und zu mal was Spielen.
Wie sieht es bei Microsoft aus, mit der Bandbreite der verfügbaren Apps?
Und wie sind so die Laufzeiten der Akkus? Mein S3 stirbt und ich hab keine Lust mehr auf Samsung!
 
@sunrunner: Wenn du eh nur diese Apps brauchst, warum dann kein Lumia? Brauchst du was Spezielles? Alternativ Moto G 2014
 
@wertzuiop123: Also ich habe bis jetzt 3-4 Apps, die ich fest "brauche":
WattsApp, zum Chatten (duh) und YT/Twitch/Netflix mit Chromecast.
Aber ich habe heraus gefunden, dass Microsoft kein CromeCast Unterstüttz, also sind die Geräte leider raus.
 
@sunrunner: Twitch unterstützt nun auch Chromecast. War vor kurzem nicht so (Hatte da Lakitu). Bei WP gäbs eine "Unofficial" http://www.windowsphone.com/en-us/store/app/twitchtv/75c4a2b9-667d-4a9b-b881-c27c574904a6 Aber wenn, wie du sagst Chromecast nicht unterstützt ist, wird das wohl nichts für dich sein. Netflix gibts auf WP aber die letzten Bewertungen sind echt mies
 
@wertzuiop123: Ich werde mal schauen. Die Wp sehen eigentlich immer ganz gut aus und wenn ich es hin bekomme, dass mein S3 ohne Sim noch als "Zombie Smartphone" arbeitet, kann ich das ja als eine art "Fernbedienung" nutzen.
 
@sunrunner: Na ja, WhatsApp gibt's unter WP, SMS und Telefon natürlich auch und Web-Browser gibt's auch. Der Internet Explorer ist natürlich integriert und es gibt noch Browser von Drittherstellern, aber nicht die bekannten Größen wie Firefox und Chrome sondern solche wie UC Browser, Maxthon Browser. Auch eine Beta von Opera Mini gibt es.

Akkulaufzeit hängt wohl vor allem von dem Gerät ab. Man sagt, WP sei generell stromsparend, aber ehrlich gesagt hab ich keine Daten, die das weder belegen noch widerlegen könnten. Mein Lumia 620 ist jetzt zwei Jahre und ein paar Tage alt, hat eine Akkukapazität von 1300 mAh (die meisten neuen Geräte dürften mittlerweile aber mehr haben, wenn nicht gar alle) und steht bei mäßiger Nutzung bis zum Abend durch. Von dem, was ich gehört habe, halten gute Geräte bei nicht allzu übermäßiger Nutzung zwei bis drei Tage durch.
 
@adrianghc: Der einzige vergleich den ich dir bieten kann, ist meine Erfahrung mit dem lg g2 und dem lumia 930. Haben beide identische hardware und das lumia hält bei mir gut 50% länger bei gleicher Nutzung ;)
 
@sunrunner: "Und wie sind so die Laufzeiten der Akkus?"
Also bei meinem Lumia 730 hält der Akku bis zu 4 Tage wenn ich es wenig nutze!
 
@Unglaublich: Das Lumia 930 kam damals auch für 549€ UVP, was für ein Flagschiff echt klasse ist. Allerdings kam es einfach ein knappes Jahr zu spät in Deutschland und anderswo auf den Markt.
 
@Unglaublich: Ich bin eigentlich zufriedener Android-Nutzer, aber ich hab mir schon überlegt mir ein Mittelklasse-WP-Gerät zu holen, einfach nur um damit "herumzuspielen" ^^, das System besser kennenzulernen und weiters dann WP10 zu testen. (WP ist ja durchaus ein gutes System.)
Ausserdem ist ja auch mir als Android-Nutzer recht, wenn der WP-Marktanteil steigt und Google mehr Konkurrenz kriegt, da sie ja inzwischen glauben sich mit uns Kunden alles erlauben zu können...
Das Lumia 640 kommt da genau richtig: exzellente Reviews, gutes P/L-Verhältnis.
Wird wohl mein erstes WP-Gerät. ^^
 
@moribund: Sehr gute Wahl! Da machst du nichts falsch.
 
@Unglaublich: Danke!
Ich muss auch sagen: ich kenne einige Android-Nutzer in meinem Bekanntenkreis, die überlegen beim erscheinen von Windows 10 sich ein WP als Zweithandy anzuschaffen um einfach mal "Alles aus einer Hand" (W10, WP10, XBox) zu testen.
Allerdings ist dieser Bekanntenkreis kaum repräsentativ für die Mehrheit (lauter technik-affine Nerds! ^^).
 
@Unglaublich: Morgen kommt mein Lumia 930 ;) - ich wollte endlich weg von Samsung und Android und Google, und bei MS sehe ich da fast nur Vorteile.
 
Wenn sich die Margen bei den Droiden weiterhin so nach unten bewegt, werden irgendwann die Hersteller nach "günstigere" OS-Lösungen suchen um die Marge zu sichern. Und da gibts dann die Option Windows völlig kostenlos zu lizenzieren...
 
@dicks: Wenn man die Preise der Androiden mit WP noch unterbieten muss, macht das die Marge besser? Außerdem lässt sich Android ja auch kostenlos lizenzieren...
 
@Overflow: IIRC, müssen die Hersteller Google dafür bezahlen, den Play Store zu benutzen.
 
@HideAndSeek: Nein, die Lizenz für den Play Store ist kostenlos, die Hersteller müssen sich aber an bestimmte Bedingungen halten...
 
@Overflow: http://www.tweakpc.de/news/30346/android-apps-von-google-kosten-hersteller-lizenzkosten/

Hm, dachte nur ich habe mal etwas in der Art gelesen, hier ist mal ein Artikel dazu. Allerdings kenne ich die Tweakpc Website auch nicht.

Da gehts aber auch eher um die Google Apps als um den Play Store.
 
@HideAndSeek: Die Story stimmt so nicht. Die Lizenz ist kostenlos, allerdings müssen die Hersteller nachweisen, das alle Bedingungen erfüllt werden. Diesen Nachweis kann man bei verschiedenen Dienstleistern durchführen lassen, das kann dann allerdings auch mal 75.000 USD kosten...
 
@Overflow: Alles klar. Vielen Dank für die Aufklärung!
 
@Overflow: Für Android muss man Patentkosten an Microsoft zahlen. ;)
 
@Klaus-Bärbel: Das behauptet zumindest Microsoft ;)
 
@dicks: Da werden die Kunden aber noch ein Wörtchen mitzureden haben.
 
"Denn der Konzern kam mit seiner Windows Mobile-Plattform relativ spät auf den Markt"
sollte man zu Windows phone korrigieren bzw dahingehend korrigieren dass touch fokusierte geräte relativ spät bei MS in den fokus gestellt wurde...Windows mobile war ja vor allen derzeit relevanten Systemen am markt
 
Wieso nicht gleich verschenken?
 
Wenn man sich die Marktanteile so von Land zu Land anschaut, sieht es doch für einen "Late Adopter" echt gut aus. In vielen europäischen Ländern hat man jetzt eine solide Verbreitung erreicht auf der man aufbauen kann. Sehe auch immer mehr TV/Print Werbung von Telefon-Netzbetreibern die mit Lumias als Top-Gerät Werbung machen. Ich freue mich auch weiterhin auf meinem "toten Pferd" zu reiten und auf die weitere Entwicklung. ( und nein ich werde nicht von Microsoft bezahlt :), leider, denn wie ich hörte ist das ein sehr guter Arbeitgeben )
 
Solide Verbreitung? Wenn man weiss, dass der weltweite Marktanteil von Windows Phone im Jahr 2014 von früher 3.3 auf 2.7% gefallen ist, lässt das nichts Gutes ahnen.
 
@Steve74: Ist mir doch egal wie sich das in Indien, Parkistan, Saudi Arabien usw. verkauft. In good-old-europe liegen die Marktanteile meist knapp unter 10%. Ich nenne das ein solide Verbreitung...
 
Das Problem für WP ist weder Preis noch Qualität, sondern es sind die Netzbetreiber, die Gerätehersteller und die Medien. Ich könnte ja noch die Konsumschafe anführen, wenn ich die Masse der Konsumenten für zurechnungsfähig halten würde. Tu ich aber nicht.
 
@Chris Sedlmair: *Applaus*
 
Ich find es unfassbar dass Samsung so erfolgreich ist, ich hatte das schon etwas ältere Gerät meiner Mutter letztens in der Hand und war erschüttert wie scheis*e das ist, entschuldigt mein französisch. Hässlich. Ruckelt im (unübersichtlichen) Menü. Und meine Schwestern wollen ihr jetzt ein iPhone aufschwatzen, da stellen sich mir die Haare auf. Wenn ich's irgendwie hin bekomme, hole ich meiner Mutter ein kleineres Lumia.
 
@Chiron84: Ich habe auch ein Samsung und bin ebenfalls sehr enttäuscht davon. Und da es etwas älter ist, habe ich auch keine Chance neuere Software-Updates zu bekommen (dort läuft Android 4.0). Vor allem stört mich Samsung's eigene Software (TouchWiz etc.), die das ganze System nochmal unnötig langsamer machen.

Würde ich mir nochmal ein neues Gerät zulegen wollen, würde ich mir auch überlegen, ein Lumia zu wählen. Am besten mit Windows 10. :)
 
@LGK: Die gute Nachricht ist, dass du damit nicht warten musst... für alle derzeit neu erhältlichen Lumias wird das Update auf 10 ausgerollt.
 
@LGK: Hatte ein Galaxy S3 und habe vor einigen Monaten auf ein Lumia 730 gewechselt! Hatte nach knapp 1,5 Jahren mit dem S3 nur noch Probleme! Bin mit meinem Lumia voll zufrieden!
 
Man ist mit Hardwarepartnern neu in den Markt eingestiegen und die Marktanteile waren schlecht; Man hat es mit einem neuen OS versucht ( WP8) und die marktanteile blieben schlecht; man hat neue Flagschiffe gebracht ( 1020,920+930) und die marktanteile blieben schlecht; Man verlegte sich auf die Billigschiene und die Marktanteile beginnen zu sinken, Man verkauft Geräte unter eigenem namen und die Marktanteile sinken weiter; man drückt die Gerätepreise weiter in Richtung Ramschniveau und der Marktanteil sinkt weiter. Die lumia Geräte der x30 Serie sind Haptisch und von der Verarbeitung sehr gut. Also bleibt nur eine Konsequenz: Die Leute wollen keine Smartphones mit Windows darauf!! Aber für die Fankinder: Mit Win10 wird sich natürlich alles ändern, neue Flagschiffe werden alles ändern, Preissenkungen werden alles ändern, usw usw usw.
 
@Butterbrot: habe nach mehreren Jahren Android nun ein Lumia 735. Bin ehrlich gesagt begeistert und auch den Leuten den man es zeigt. Dieses nicht wollen ist eher Unkenntnis.
Die Geräte kosten wenig (im Vergleich zu Apple/Samsung), ruckeln nicht und müssen auch nicht ständig neu gestartet werden. Weiterhin hoffe ich das die Updates schneller kommen. Z.b. kann ich die direkt von Microsoft bekommen, falls der Provider zu lahm ist (Developer Preview).
 
@Butterbrot: Ehrlich gesagt, von mir aus kann es bei 3-4 Prozent bleiben. Ist mir doch egal ob es viel oder wenig Anteil hat.
Es ist für mich das beste Gesamtpacket. Allein schon den "Nicht-Stören-Modus" mit Kalender-Abfragen will ich nicht mehr vermissen.
Diese Funktion kostet bei Android z.b. wieder Geld und Rootrechte.
Bei iOS wird wohl Jailbreak benötigt (lass mich auch des Besseren belehren).

Nach der Logik von WP-Hatern müsste man Linux auf dem Desktop mit 2-3% auch einstellen und OS X mit 6-8% ist hart an der Grenze.
 
@Butterbrot: Es hat nichts mit Fan Boy zu tun, wenn man ein OS nicht mag. Ich werde mich nie an das fummelige und langweilge iOS bzw. das langsame und inkonsistente Android gewöhnen. Windows Phone ist Klasse und es liegt nicht an den Geräten oder dem OS dass es nicht gekauft wird, sondern an der schon vorhandenen Cloud Anbindung der Benutzer. Nur wenige trauen sich den Schritt von iOS und Android auf Windows Phone zu, weil sie befürchten danach sämtliche Kontakte neu eingeben zu müssen, ihre Fotos zu verlieren und ihre bereits bezahlten Apps nicht mehr nutzen zu können. Ausserdem wir nach wie vor von jedem Mitarbeiter in einem Handyladen iOS und Android empfohlen, wenn man das jeweilige OS schon vorher hatte.

Wenn man den Usern irgendwie beibringen könnte, wie leicht der Umzug ist... aber das trauen sich 90% der Smartphone User nicht zu.
 
@b.marco: es liegt wohl eher daran das wp immer nkch vom App store sowas von tot ist. Hab schon öfter mal eins geholt und hab über die firma ein 520. aber mehr als telefonieren und sms schreiben kann man mit den dingern halt nicht. Und das geht für mich am nutzen eines smartphones somit weit vorbei
 
@Razor2049: dann machst du irgend etwas falsch. Das Argument wollten mir unsere iPhone User auch immer bringen und wenn man dann konkret gefragt hat, welche App denn fehlen würde, konnten sie mir evtl. eine oder zwei nennen, die jedoch nicht WICHTIG waren. Ich vermisse keine einzige App vom iPhone. Es ist sogar so, dass ich Apps habe, nach denen ihr euch vermutlich sehnen dürftet. Office Lens oder Here Drive+ zum Beispiel. iOS und Android = Spielzeug, damit könnt ihr Grany Smith spielen, aber nicht produktiv arbeiten.
 
@b.marco: "iOS und Android = Spielzeug, damit könnt ihr Grany Smith spielen, aber nicht produktiv arbeiten."

Wieso kann man deiner Meinung nach mit WP besser "arbeiten" als mit iOS and Android?
 
@b.marco: fängt allein schonmal an mit der Salesforce App- Ja es soll Leute geben die benötigen Ihr Handy für die Arbeit und nutzen auch ein Smartphone für was es gedacht ist! Kein Salesforce= Kein Arbeiten, somit WP tot für mich

Und was für einen Wichtig ist sollte doch einem selbst überlassen sein.

Wenn ich bei mir nur durchsehe was ich täglich nutze finde ich davon KEIN im Windows Store

-Philips Hue
-Yamaha App
-Salesforce
-GamesTV24
-Sky Go
-Playstation App

So und nun kommst du^^
 
@b.marco: Mir ist folgendes wichtig: BubbleUPnP, Audials Pro, Chromecast, nextstop Pro, poweramp, schoener fernsehen, sport live sat. (Statt OsmAnd könnte man eventuell Here nehmen) Aber "wichtig" kannst du auch wieder drehen, wie's dir passt ;) Wenns die gäbe, hätte ich mit einem Wechsel kein Problem...
 
@Razor2049: Salesforce habe ich dir schon mal erklärt... das ist für Apple optimiert, wie man unschwer auf deren Seite erkennen kann. Das war ja einer der Gründe, warum wir Dynamics CRM haben und wofür man die anderen Apps braucht, hab ich keine Ahnung. Hört sich für mich aber alles nach "nice to have" an und nicht nach produktivem Arbeiten.
 
@adrianghc: hast du schon mal im grösseren Stil Smartphones im Unternehmen verteilt? Windows Phone kann ich komplett vorbereiten und ausliefern. Beim iPhone fängt es schon mit der Aktivierung an, da brauchst du für jedes iPhone eine Sim Karte. Android ist mir einfach zu unsicher. Wir hatten test halber eines heraus gegeben und es hat keine Woche gedauert, da hatte der Mitarbeiter sich irgendwas eingefangen. Ausserdem habe ich sämtliche Geräte (ja auch iPhones) bei uns im Intune. Windows Phones laufen seit monaten fehlerfrei, 2 iPhone 6 und ich hab mittlerweile schon wieder 3 Richtlinien Fehler. Samsung könnte man auch integrieren, dafür bräuchte ich dann aber eine Software / App die Knox heisst.
 
@wertzuiop123: Eben... auf Business Ebene ist keines dieser Apps wichtig. Ausserdem gibt es für jede dieser Apps eine Alternative unter Windows Phone, was aber ebenfalls meine These von oben bestätigt, dass es weniger an den Geräten liegt, als vielmehr an der Infrastruktur in der man sich bewegt.
 
@b.marco: Business wird auf jeder Plattform was zu finden sein. Eventuell gehts bei WP besser kA - da hast du mehr Erfahrungen damit ;)
Alternative kommt für die nicht in frage, sorry, da muss ich auch nicht darüber diskutieren.
 
@b.marco: ja ist für apple und android, wie so fast alles. Wp bleibt ausen vor also nach wie vor unnütze plattform
 
@b.marco: ach der marktführer und das ist nunmal salesforce ist also im business nicht wichtig? Jawoll😂
 
@Razor2049: Hab ich nicht behauptet... ich sagte die anderen... Und Marktführer darf auch bezweifelt werden. Das war mal 2012, oder? Ausserdem ist es traurig, wenn man seine Mobile Phones nach einer Software aussuchen muss, oder? Dynamics CRM wird für alle Plattformen angeboten, was meiner Meinung nach ein modernes System auszeichnen sollte.
http://www.computerworld.ch/marktanalysen/artikel/crm-sieger-microsoft-salesforce-sap-oder-oracle-64021/
 
@b.marco: kannst ja mal zu der firma gehen und sagen wechselt mal das 00000 € tool weil du ein verkorkstes wp nutzen willst! Man man man!""

Und alternativen gibts zu den oben genannten apps?
Zeig mir mal die sky go alternative?
Zeig mir mal die hue alternative mit tap programmierung?
Zeig mir mal die Alternative zur Playstation App?
Oder zu Gameswelt24?

Geschweige dessen das ich native apps möchte mit support und keine frickel apps wie im wp store
 
@Razor2049: und nochmal... ich hab bei deinen Apps nicht geschrieben, dass es Alternativen gibt, sondern dass sie für den Business Gebrauch sinnlos sind. Typische Granny Smith Apps halt. Apps, die nur für den privat Gebrauch sind. Und du sagst es selbst... Salesforce ist ein überteuertes CRM System mit eingeschränkter Funktionalität, was den Gebrauch von Mobile Phones anbelangt :)
 
@b.marco: du das mir ziemlich geschissen wie teuer das ist, fact ist ich benötige es für die arbeit, ios android kein thema. Ebenso nutz ich die andern apps täglich, ebenso ios android kein thema, wieso sollte ich also auch nur im hauch daran denken ein wo zu nutzen und so geht es nunmal vielen! Und das zu recht!!
 
@Butterbrot: Soweit ich weiß, bleiben die Marktanteile im Großen und Ganzen eher konstant (manchmal sinken sie, manchmal steigen sie). Die Verkaufszahlen steigen sogar, aber gleichzeitig steigen natürlich auch die Gesamt-Verkaufszahlen und deswegen tut sich am Marktanteil nicht viel. WP ist halt ein Nischensystem und es ist schwer, aus diesem Zustand rauszukommen. Windows 10 hat meiner Meinung nach das Potenzial, Impulse zu schaffen (das Potenzial muss natürlich erstmal genutzt werden), aber kurz- und mittelfristig wird es meiner Ansicht nach auch nicht schaffen, den Nischen-Status zu verlassen, es kann sich höchstens nur die Nische vergrößern. Das muss aber nicht unbedingt was schlechtes sein.
 
@Butterbrot: Dabei ist im direkten Vergleich mit Windows Phones Android nach Samsung-Art einfach nur bitterlich schlecht, da fehlen einem die Worte.
 
@Butterbrot: Und das interessiert mich als zufriedener WP-Nutzer genau weshalb?
 
Microsoft muss aufpassen, dass sie nicht in der Ramschabteilung landen. Ausserdem wird es Zeit für die Kunden, die die "billig" Geräte jetzt eins, zwei Jahre hatten und somit das OS kennen lernen durften, die Möglichkeit eines Upgrades zu bieten, indem man einen Nachfolger für das 830, 930, 1020 und evtl. 1520 bringt.

Ich habe mir ein Lumia 730 nach meinem 925 besorgt, weil ich Dual Sim testen wollte. Trotz dass das 925 1,5 Jahre älter ist, fühlt es sich irgendwie "geschmeidiger" an. Auch das 830 und 930 machen meiner Meinung nach eine bessere Figur.
 
@b.marco: das 830 hat aber die gleiche CPU/RAM. Sollte doch dementsprechend nicht "geschmeidiger" sein.
 
@tavoc: ich habe ja jetzt das 730 und nicht das 830. das 730 hat einen Quadcore mit 1,2 GHz, das 925 hat einen Dualcore mit 1,5 GHz.
 
Lieber sollte sich Microsoft für eine Menschenwürdige Bezahlung stark machen. Die Lumias sind jetzt schon sehr günstig, da will man gar nicht nachhaken, wie der Preis zustande kommt.
 
@Morku90: Du solltest lieber mal nachdenken wie die anderen Preise zustande kommen. Ein Iphone könnte 300€ kosten und es wäre noch Gewinn drauf kalkulieirt zu den selben bedingungen wie jetzt auch. Nur weil der Rest die hohen Preise verlangen kann (weil die Kunden es kaufen) heißt das ja nicht das wenn MS weniger Gewinn damit machen will und den Preis "fair" macht das die Bedingungen schlechter sind. Bei Apple gibt es leute die über 70 Mio auf der Gehaltsliste haben. Würden diese Leute nur 1 Mio verdienen und die Geräte nur 1/3 kosten ist das Menschenunwüridg? Die Herstellkosten sind in der Regel viel weniger als du denken magst. Also ich finde es ein guter Zug von MS. :)
 
@Morku90: Alle anderen produzieren unter den gleichen Bedingungen, nur kann sich zB Apple es aufgrund des überwältigenden Marketings leisten, von den Lemmingen diese Mondpreise zu verlangen.
 
Gerade für die Märkte außerhalb der großen Industrieländer ist es wichtig, günstige SmartPhones anzubieten. Microsoft ist dabei diesen Markt zu erschliessen. Gerade in den aufstrebenden Märkten wie Indien oder auch China könnte das für Microsoft profitabel werden.
 
Mein Ratschlag: weniger Modelle, dafür grössere Stückzahlen und so die Stück-Kosten senken.
 
@jackattack: Das funktioniert aber nur wenn sie die größeren Stückzahlen auch los werden in dessen Höhe. ;)
 
@jackattack: Sehe ich ganz ähnlich. Ist nicht nur Kundenfreundlicher, weil der Preis besser ist, sondern auch weil man einen viel besseren/schnelleren Überblick über die Geräte und deren Funktionen hat.
 
Ich finde die sollten auch noch mehr Bundles anbieten, wo der Preis dann nochmal gedrückt werden könnte. Z.B. ein Surface, ein Lumia und ne Xbox kaufen und auf den Gesamtpreis dann z.B. 15% Rabatt.
 
@PranKe01: die Zielgruppe die alle drei Geräte auf einmal kauft, ist aber relativ klein. Besser wie es schon gemacht wird, zu einem Hardware-Produkt eine Office 365 Lizenz für ein Jahr oben drauf (oder Store-Gutscheine)
 
@fazeless: Die Strategie mit Office 365 fahren sie ja jetzt mit dem Lumia 640 bzw. 640 XL.
 
Bin ja mal sehr gespannt, ob MS es schafft mit WP10 ein High End Gerät zu bringen, was maximal 4,3 Zoll hat.
 
@L_M_A_O: Warum sollten sie das tun? Der Trend geht hin zu größeren SmartPhones. Unter 5" Zoll tut sich das fast kein Hersteller mehr an. Und wenn man sich an 5" gewöhnt hat, will man es nicht mehr missen. Das schreibe ich, der vor Jahren mit dem Lumia 800 angefangen hat 4", zum Lumia 920 gewechselt ist 4.5" und nun ein 930 5" sein eigen nennt.
 
@William: Warum sollte man sich daran gewöhnen wollen? Es ist einfach für mich unhandlich und Sinnlos.
 
@L_M_A_O: sehe ich wie du, 5 zoll kommt mir nie ins haus, das 830 und vor allem der backstein 930 war ein graus was ich mal getestet habe
 
Nunja, ich mag Microsoft wirklich sehr (Win7), aber smartphone können Sie nicht weil der Store und dessen Übersetzung für'n Popo sind - und das schon seit Jahren! Das könnte jeder 3-jährige besser machen. Außerdem gibt's ja neben Samsung und htc noch ein gutes Dutzend China-Androiden, die sind jetzt schon besser als das Lumia (Octacore, 13MP-Kameras, 64MB Speicher, Full-HD etc). Aber wie gesagt, ohne Store mit guten Apps wird Microsoft früher oder später das Thema Smartphone abhaken müssen. Und ich rede hier nicht von den Standards wie WhatsApp, Browsern, email und Co... Die beiden Konkurrenten PlayStore und Apple-Store können Sie nicht erreichen, selbst wenn Sie Milliarden in die Hand nehmen würden. Der Zug ist abgefahren.
 
@Wizzel: Was ist denn für den Popo? Welche Übersetzung gefällt dir denn nicht? Nenne mir Gründe, warum sie die anderen Stores nicht erreichen können! Warum ist deiner Meinung nach der Zug abgefahren? Sicherlich fehlt hier noch die ein oder andere App. Aber die Situation entspannt sich mehr und mehr.
 
@Wizzel: ja vor allem wie die Fanboys nun seit jahren reden es wird es wird. Es wird eben Nicht! Auser man hat keinen Anspruch an ein Smartphone. Dann kann man sich jedoch auch ein normales handy kaufen. Ein wp ist jedenfalls vom nutzen eines smartphones um lichtjahre entfernt
 
@Razor2049: ? Wieso um Lichtjahre entfernt? Das einzige was ich bei Windows Phone nervig finde ist, dass ich bei einer E-Mail Antwort nur Bilder anhängen kann, keine Dateien. Die App Vielfalt ist geringer, das stimmt, aber es gibt viele nützliche und es fehlen keine essentiellen Apps meiner Meinung nach. Das Problem ist eher die unterschiedliche Qualität der Apps, wofür aber die Hersteller bzw. Unternehmen verantwortlich sind. Die handeln einfach nur nach den wirtschaftlichen Interessen, welche es WP sehr schwer machen die gleiche Qualität im Gesamtpaket zu liefern wie andere mobile BS, obwohl WP an sich perfekt funktioniert, jedenfalls bei mir. Es läuft und läuft und läuft...
 
Microsoft weis ganz genau, das Sie im Privatkundengeschäft untergehen, wenn Sie den Markt nicht erobern.

Jetzt versuchen Sie es übers den Preis, weil Ihnen nichts anderes mehr einfällt. Ein WP ist bestimmt nicht schlecht, aber es hat nichts, was die anderen nicht auch haben. Und mal ehrlich, ein Plattform wechsel ist immer nervig. Was ist mit meinem Chromecast und was ist mit meinem Tablet und meinem Fernseher, wenn ich auf WP oder Apple wechsel?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles