Maxis: EA schließt SimCity-Hauptstandort, Marke bleibt bestehen

Electronic Arts gilt nicht als der populärste Publisher der Branche und EA hat sich nun vor allem bei PC-Spielern und -Veteranen noch unbeliebter gemacht: Denn man hat die Schließung des Maxis-Hauptquartiers im kalifornischen Emeryville bekannt ... mehr... Simcity, Maxis, Simcity 5 Bildquelle: Maxis Simcity, Maxis, Simcity 5 Simcity, Maxis, Simcity 5 Maxis

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben sie leider auch mit Bravour an die Wand gefahren, die Marke SimCity. Schade!
 
@tomsan: Ich fühle mich bestätigt, dass ich "Sim City 5" NICHT gekauft habe :-) Kein Geld von mir für dies Unternehmen.
 
@Kobold-HH: Jep, dito. Allein diese Lügengeschichten mit dem Allways-On Zwang, da ja kein privater Rechner diese Simulation packen würde.... brrrrr
 
@tomsan: Yep! Veralbern kann ich mich alleine und ich als Kunde vergesse so etwas nicht. Auch über lange Zeiträume. Bedanken darf sich EA bei dem Entscheider, der diesen Müll verzapft hat, dass sie von mir KEIN Geld bekommen.
 
@Kobold-HH: Ja, ich bin auch froh, dass ich damals nicht zugegriffen habe. Aber ich muss ehrlich sagen, dass es mir schon in meinen Fingern gekitzelt hat, aber ich konnte widerstehen. ;-)

Mit SimCity 4 Deluxe habe ich jedenfalls auch heute noch gelegentlich Spaß (läuft auch hervorragend mittels Wine auf meinem ArchLinux Rechner) und ich muss mir keine Sorgen um irgendwelche Aktivierungsserver oder so machen die irgendwann vielleicht stillgelegt werden und das Spiel in Datenmüll verwandeln.
 
@seaman: Am 10.03. kommt ja Cities Skylines, ein absolut interessantes Spiel was auch von Spielemagazinen sehr gut bewertet wird.

Gibt auch schon einige Let's Play Videos in Deutsch dazu.
Auf jeden Fall das erste Spiel seit Jahren was ich vorbestelle
 
@stevenwort: Das Spiel werde ich mir auch intensiver ansehen. Sollte es gut sein und halten, was die Werbung verspricht, werde ich wohl mal wieder Geld investieren - Geld, welches EA NICHT sehen wird! So stimmt der Kunde ab!
 
@Kobold-HH: Ist sogar auf Amazon schon Platz 9 unter allen Games (also wo auch Guthabenkarten, etc. zugehören) :-)
 
@tomsan: Sry, aber dass der aktuelle Teil so ein Schrott war, hat nicht die ganze Marke an die Wand gefahren. Die alten Teile sind immer noch so gut wie früher und durchweg alle mehr oder weniger große Erfolge. und wer weiß, vielleicht kommt noch mal ein Teil, der dann doch noch den Erfolg schafft, den Sim City (5) hätte erreichen können. Nur wenn das noch ein paar mal daneben geht, ist die Marke "an die Wand gefahren", doch ein einziger Flop reicht dafür nicht aus.
 
Das beste war als ich SimCity neulich eine neue Chance geben wollte und die vierstündige Demo gestartet habe. Nachdem ich das Tutorial durch hatte war ich erst mal essen und ich dann später am Tag zurück gekommen bin war die Zeit auch schon wieder rum. Man sollte doch wirklich denken daß sie es mit Origin schaffen Zeit nach verbrauch und nicht nur nach der Uhr abzurechnen.
Naja, dann eben kein SimCity. Vielleicht wirds ja nächste Woche doch Cities: Skylines.
 
@Johnny Cache: Cool, "Cities: Skylines" kommt ja schon nächste Woche. Hatte das gar nicht mehr auf meinem Schirm. Wow, kanns gar nicht erwarten und hoffe, dass das ein würdiger Nachfolger für SimCity 4 (Deluxe) wird.

Soweit ich mich informiert habe, kommt es zeitgleich für Linux, OSX und Windows. Hoffe, dass das stimmt. Ansonsten wirds erst getestet und vielleicht auch gekauft, wenn die Linux-Version da ist.
 
@seaman: Cities: Skylines ist das erste Spiel seit Jahren welches ich vorbestellt habe
 
@stevenwort: Kann ich verstehen, sollte man aber trotzdem nicht tun. Schon aus Prinzip.
 
Vermutlich ist der Konsolenmarkt für EA so wichtig, weil Konsolenspieler eher mit EAs "tollen" Ideen umgehen können wir eine Vollsperrung von Mods, Onlinezwang, Auslagern von Spielinhalten in DLCs und so weiter.
 
@Kirill: Ich glaube, Konsolenkiddis sind da irgendwie Schmerzfreier. Ist ja auch klar, wer kauft sich denn schon eine Konsole, um sie dann ungenutzt vergammeln zu lassen? Dann doch lieber ein paar EA Spiele kaufen um sein "Gewissen" zu stärken, sich teuer eine Spielekonsole angeschafft zu haben.

Ok, jetzt könnte man natürlich kontern, dass die PS4 und xboxONE auch als MediaCenter einsetzbar sind, aber mir wären die Dinger dafür zu teuer und zu Stromfressend. Es gibt bessere und sparsamere MediaCenter. Deswegen sind die PS4 und xboxONE für mich nach wie vor vorrangig Spielekonsolen.
 
Gratuliere EA, wieder mal erfolgreich eine Marke und eine "Traditions-" Firma ruiniert. Ihr seid spitze darin!
 
Naja, Sim City 4 ist jetzt auch nicht schlecht :)
 
Macht nichts, Maxis war schon lange tot ;)

http://i.imgur.com/lYe8rBR.jpg
 
@moeppel: Klasse ! :D
 
@Niclas: Eher traurig!
 
Klasse EA....
bekommen wir dann wenigstens noch Patches aus den anderen Studios ? Die sollten hoffentlich mit einem unvoreingenommen Blick doch mal was bewirken können.
 
@Be2k: Patches? Wofür, läuft doch perfekt? Duck und Weg...
 
Es wäre so einfach gewesen, Sim City 2013 doch zum Erfolg zu bringen: den Offline-Modus früher UND größere Karten. Die gibt es bis heute nicht. EA ignoriert halt konsequent seine Kundenwünsche... Dann sollen die sich nicht wundern, dass es so endet.
 
@LoD14: Was sollen sie machen? Das Agentensystem ist so verkorkst, da hätten sie schon das ganze Spiel neu schreiben müssen. Der Verkehr funktioniert ja schon auf den Mini-Maps nicht, stell dir mal den Kollaps bei einer x-mal größeren Map vor. SimCity war einfach eine technische Katastrophe.
 
Wirklich schade das kein wirkliches SimCity 5 erschienen ist, sondern wir ein SimVillage bekommen haben...
 
Eines der tollsten Spiele durch dir Habgier von EA ruiniert.. Danke EA - genau deshalb werde ich nie wieder etwas von EA kaufen... ! Soll EA doch den gleichen weg gehen, wie die ganzen Spiele die sie durch ihre Habgier ruiniert haben !!!
 
War ein riesen fan von SC. Habe mit SC2000 angefangen. Doch das letzte SC ist grottenschlecht. Eher SimVillage... Freue mich riesig auf "cities skylines" welches am 10 März kommen wird. Habe es mir vorbestellt. Kanns kaum noch erwarten.
Hab absolut kein Mitleid mit EA. Werde nie wieder was von EA kaufen.
 
Ich habe früher sehr oft SimCity 3000 gespielt. Das ist meiner Meinung nach das beste SimCity. Vielleicht spiele ich es mal wieder.
Ich verstehe nur nicht warum es SC 2000 in Origin gibt, aber SC 3000 nicht?
 
Wenn die Leute den Verein doch endlich mal durchweg und Plattform übergreifend meiden würden, die haben doch mittlerweile Unheil genug angerichtet. Schade sie lediglich bei Nintendo an die Wand gefahren sind, das sollte endlich mal auf den restlichen Plattformen ebenfalls passieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

SimCity im Preisvergleich