Gerücht: Google plant iOS-Support für Android Wear-Smartwatches

Aktuell versteht sich Android Wear nur mit anderen Android-Geräten. Pünktlich zum baldigen Start der Apple Watch gibt es jetzt Gerüchte, dass Google sein Smartwatch-Betriebssystem mit einer neuen App auch für die Kommunikation mit iOS fit machen ... mehr... smartwatch, Moto 360, Motorola Moto 360 Bildquelle: Motorola smartwatch, Moto 360, Motorola Moto 360 smartwatch, Moto 360, Motorola Moto 360 Motorola

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mit Windows Phone Support ist bei Google natürlich nicht zu rechnen...
 
@der_ingo: Sehr lange wird Google diese Sturheit nicht mehr durchhalten können, und das betrifft nicht nur dieses Thema. Android Sicherheitslücken *hust*
 
@Unglaublich: Mit irgendwas um 3% Marktanteil hat das außen vor lassen von Windows Phone wohl eher nichts mit Stuhrheit zu tun.
 
@kubatsch007: Naja, aus wie viel Prozent die 1. Welt besteht die Erde? und wie Viel Prozent Marktanteil hat Wp in diesen Teilen? das Android die meisten Prozent in Entwicklungsländern und Schwellenländern hat is ja klar, sagt aber nichts aus, da in diesem bereich Wp noch nicht lange plaziert ist.
Deswegen, Sagen wir Europa, in Allen ländern(Ausser Italien*) hat ungefähr jeder 10 Smartphone Besitzer ein Windows Phone, *In Italien sogar noch mehr, mehr prozent als IOS.
Aber egal, du bist der Troll, du hast recht :)
 
@Alexmitter: Manch einer muss sich aber auch alles schön reden. Oder man zieht nur den Bereich für einen Statistik heran, der zur eigenen Argumentation passt. Bei mir in der Wohnung liegt der WP Marktanteil übrigens bei 0% und der vom guten alten Symbian bei 16,7% Verstehe nicht wieso Google nicht auch versucht die Smartwatches auch dafür kompatibel zu machen. Zumal IOS bei mir auch auf 16,7% kommt.
 
@Alexmitter: Und jetzt erkundigst du dich mal nach aktuellen Daten und siehe da, dumm gelaufen. Jetzt bist du der Troll. Rechtschreibung scheint nicht deine Stärke zu sein, daher tu uns einen gefallen und schreib entweder alles klein/groß oder eben richtig.
 
@DaSoul: Und was sind die aktuellen Daten? Deutschland 2% Wachstum, Frankreich 3.5% Wachstum, Australien 3.5% Wachstum. in den Staaten hat WP 4.3% Marktanteil. Italien und Spanien ist halt leider gesunken
 
Da fällt Apple doch bestimmt eine Möglichkeit ein dies auf kurz oder lang zu verhindern.
 
So bekommen Apple-User auch mal die Chance, Smartwatches mit gutem Design zu nutzen.
 
@TiKu: findest du ein Rechteckiges Display in einem abgerundeten Gehäuse nicht hübsch ? Hat doch 80er Jahre Charm - next big thing ™
 
@CvH: Fanden wirklich viele hübsch wenn man sagt, dass sie von Apple ist ^^ https://www.youtube.com/watch?v=v9JQsXPd41U
 
@CvH: Für alle die schon immer ein Mikro-Tablet am Handgelenk tragen wollten. ^^
 
Diejenigen die eine Smartwatch unbedingt haben wollen werden doch eh eine von Apple kaufen. Käme dieser Schritt gleich hätte wohl einige zugegriffen. Jetzt, einen Monat vor dem launch der iOS "Uhr" kauft sich doch keiner mehr so ein Ding.
Zumal ich eh davon ausgehe das sich nur Menschen so eine "Uhr" kaufen die was zu spielen wollen oder blind allen Produkten eines Herstellers hinterher rennen. In beiden Fällen dürfte dieses Ding nicht wirklich unter den Apple Usern anklang finden.
Aber auch hier gilt, wers braucht. Ich nicht, zumindest ist eine Uhr für mich etwas anderes als so ein Spielzeug.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!