Valve kündigt Source 2 an, wird die Engine kostenlos anbieten

Ein echtes Geheimnis war die Source 2-Engine von Half-Life-Entwickler Valve schon lange nicht mehr, auf der Game Developers Conference in San Francisco wurde sie nun aber offiziell angekündigt. Und ähnlich wie Epic wird man diese kostenlos ... mehr... Valve, Source Engine, Source 2, Spiele-Engine Bildquelle: Valve Valve, Source Engine, Source 2, Spiele-Engine Valve, Source Engine, Source 2, Spiele-Engine Valve

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf der Seite Valvetime wird auch erwähnt, dass die Source2-Engine schon auf der neuen Vulkan-API aufsetzt. Damit wird es nochmal einen großen Schub geben in Richtung Linux-Gaming. Danke Valve.
 
@Seth6699: was nützt das, wenn die Spiele an sich einfallslos sind... habe in den letzten Jahren nicht wirklich Spiele erlebt, die mich wirklich gefesselt haben vom story telling her. Schlechte Grafik gibts ja faktisch nicht mehr... wo es hakt sind gute Storys, da tischt man uns nachwievor großen Bullshit auf...
 
@Rikibu: Aber die waren nicht von Valve. Die Half-Life Reihe ist genial! Portal, nicht wirklich eine Story, aber ebenfalls Genial! Die restlichen Titel waren vorallem MP Spiele, und die fand ich ebenfalls Genial wo Deathmatch oft nur Nebensache ist wie man es z.b. von COD kennt....
Half-Life 3 Ankündigung wäre interessanter gewesen... und dann ab Richtung Linux Gaming!!
Oder halt CS Source 2 wo die Maps und Mods von der Community kommen. CS 1.6 gehört neben Quake 3 Arena weiterhin zu meinen Lieblingsshooter.
 
@GIGU: csgo wird auf source 2 portiert, die werden den markt nicht aufteilen.
 
@Rikibu: was wären denn Spiele die dir gefallen haben, generell? Es ist, meiner Meinung nach, ein Märchen das es keine guten Spiele mehr gibt. Es gibt einfach soviel mehr an Zeug und alles wird aggressiv beworben so das es einfach deutlich schwerer wird die guten Sachen rauszusuchen.
 
@Rikibu: Ich nehme mal an du sprichst von Titeln wie CoD und Konsorten. Ich frage mich da eher, warum die Käuferschicht nicht mit ihrem Geld dann gegen solche Spiele votet. Anscheinend gibt es immer noch genügend Leute die solche Spiele wollen, denn sonst würden diese Spiele ja auch nicht produziert werden. Solange die Leute ein weiteres Assassins Creed, CoD, Watch Dogs, Zombie-Schießbudenspiel-Nr.984 kaufen, solange produzieren die Publisher auch die Games. Das ist wie beim Fernsehprogramm: Jeder regt sich über das deutsche TV-Programm auf, aber anscheinend gibt es genügend Zuschauer die diese Programme schauen. Mir persönlich gefällt auch vieles nicht was in der Spieleindustrie und im TV passiert, und darum habe ich mich auch immer mehr davon abgewendet und somit mein Verhalten geändert. Solange die Firmen Profit machen (durch die Kunden), solange wird es auch immer so weiter gehen.
 
Na hoffentlich haben sie bald HL3, um die Source 2-Engine zu zeigen :)
 
@aecro: HL³ kommt nach den Dota 2 Custom Maps! (nie) :D
 
Ich fands nur genial, dass Valve die Ankündigung am 03.03 um 3 Uhr nachmittags gemacht hat. So ein Teaserdatum für quasi nix :D
 
@Wuusah: Haben sie sonst gar nichts angekündigt? Echt gemein das mit dem Datum und der Uhrzeit.. :-((
 
@Wuusah: HL3 confirmed!
 
@Wuusah: Mir wäre es lieber gewesen. Die hätten noch was anderes mit ner 3 gezeigt.
 
@FatEric: DOTA 3? :D
 
@Wuusah: Wer wirklich davon ausgegangen ist das sie ein Spiel (HL, L4D, Portal) auf einer Entwicklerkonferenz ankündigen hat doch echt nen Schaden. Warum sollten sie bei sowas bitte ein Spiel ankündigen? Macht einfach keinen Sinn, da gibt es viel bessere Möglichkeiten.
 
@picasso22: Natürlich ist es logisch, dass sie kein Spiel ankündigen. Das Datum ist dennoch lustig :D
 
The right man in the wrong place can make all the difference in the world. So, wake up, Mister Freeman. Wake up and smell the ashes...
 
:D

Das haben sie glatt noch ein Produkt/ Marke in der Hinterhand, das sie rausbringen können OHNE eine 3 im Titel. Dickes Ding!
 
Als Steam Streaming aus der Beta rausging, wollte ich einsteigen. Nachdem von Valve zu lange nichts zu hören war, habe ich mir halt einen NUC aufgesetzt. Mit Windows, SteamOS wollte sich nicht installieren.
 
Half-Life 3 confirmed. ;)
 
"Valve betont dabei, dass man damit aber nicht nur professionelle Spielemacher meint, man will auch Gamer selbst in die Erschaffung von Spielen und Inhalten einbeziehen, wie Game Informer schreibt."

Bin mir ziemlich sicher, dass wir HL3 so schnell nicht sehen werden. Wenn Source 2 darauf ausgelegt ist vor allem Communityinhalte zu ermöglichen, bietet sich HL nicht wirklich an. Denke da dann eher an TF3, CS. Maps und Hüte!
 
@EmilSinclair: wie liest du daraus das es nur um Maps und Hüte geht? CS ist auch von einem Spieler entstanden. Wie viele andere Mods auch (ja MODS sind etwas anderes wie ne ganze engine mit der man komplette spiele entwickeln kann ... aber immer noch deutlich mehr als Maps und Hüte)
 
Half life 3 confirmed :)
 
@cs1005: ja...denk ich auch...valve hat die letzent 12 jahre sowas von still gehalten. selbst wenn half-life 3 nur mittelmaßgrafik hat und damit auf ps4 uns xb1 dargestellt werden kann: es wird erzählerisch unheimlich aufgreifend.
 
@habitat: da ich leider zu Spät mit HL2 angefangen habe und den Sinn des Spielspaßes nicht verstehe, hoffe ich eher auf Portal 3 als auf HL3. Portal 2 habe ich nähmlich bis zum geht nicht mehr gesuchtet, das Spiel war einfach nur Geil, und hat Heute noch Nextgen Grafik.
 
@cs1005: "Nextgen-Grafik" sollte das Gamer-Unwort des Jahres werden :D
aber ja, Portal 2 ist ziemlich genial! Bitte mehr davon, Valve!
 
@hezekiah: Okay, dann halt, Hat heute noch eine Vernünftige Grafik, besser als so manch ein anderes spiel von 2014-15
 
ein Portal 3 würde mir auch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern !
 
@Jonse1989: Portal ist ein Spiel wo man sich DLCs wünscht und keine bekommt. Portal 2 war eonfach viel zu schnell durch.
 
HL3 kommt erst raus, wenn Source Engine 3 rauskommt. Sie haben aber erst die 2 angekündigt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Dell Alienware