Xbox 360 bekommt Preview-Programm und Xbox One-'Reservierung'

Zur "alten" Microsoft-Konsole Xbox 360 gibt es nicht allzu häufig etwas Neues zu vermelden, nun gibt es gleich zwei interessante Ankündigungen: Zum einen bekommt die Xbox 360 ihr eigenes Preview-Programm, zum anderen können sich deren Besitzer, die ... mehr... Microsoft, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE Gold, Games with Gold Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE Gold, Games with Gold Microsoft, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE Gold, Games with Gold Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist daran jetzt neu? Das mach ich schon die ganze Zeit über xbox.com. Btw. diesmal gibts Tomb Raider, kann ich sehr empfehlen das Spiel :)
 
@Knerd: "Major Nelson merkt an, dass eine derartige Reservierung bereits jetzt über die allmonatliche Ankündigung im Web funktioniert hat, nun aber eben auch eine eigene Sektion auf dem Dashboard der Xbox 360 erhalten hat. "
 
@PakebuschR: Ah ok, den Teil hab ich überlesen ^^
 
Meine beiden 360er dienen nurnoch als TV-Extender für's Mediacenter - Spiele? Ja - am PC! ;-)
 
@Zonediver: Oh ja und ich finde die Oberfläche vom Media Center immer noch sehr gut.
 
@Zonediver: Wobei die Kacheln Namensnennungen abschneiden, oft wäre eine ganz gewöhnliche klickbare Liste besser als die Inhalte als Tiles mit dem Namen Bioshock Soundtrack ... / (Tiles schneidet hier den Namen ab) anzuzeigen. Dabei gibt es hierfür auch Lösungen, der Webbrowser zeigt unten in einer Status Leiste auch URLS komplett an wenn man mit dem Mauscurser drüberfährt oder Alt Texte gibt es auch, darüber könnte Microsoft auch den kompletten Namen der Tiles anzeigen lassen.
 
MS läßt die Installationsbasis doch nicht so schnell beerdigen. Sieht so aus, als bleibt die 360 noch länger als 2 Jahre. Freut mich für die User. Zu dem aktuellen Preis kann man sie sogar noch Absetzen in Entwicklungsländern. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich