Microsoft bestätigt: Vor Windows 10 kein neues Flaggschiff-Phone

Es ist schon eine Weile her, dass Microsoft ein neues Top-Smartphone vorgestellt hat, beispielsweise liegt das Lumia 930 schon über ein halbes Jahr zurück. Und so bald wird es auch kein neues Lumia-Flaggschiff geben, da das Redmonder Unternehmen ... mehr... Microsoft Lumia, Lumia 640, Microsoft Lumia 640 Bildquelle: Microsoft Microsoft Lumia, Lumia 640, Microsoft Lumia 640 Microsoft Lumia, Lumia 640, Microsoft Lumia 640 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut endlich Gewissheit zu haben :) Schade nur für die, die jetzt ein neues Highend Phablet mit WP wollen/brauchen :/
 
@Knerd: Danke für den Hinweis, hab ich verwechselt
 
@witek: Kein Ding ;) Dann lösch ich das mal aus dem Kommentar um keine Verwirrung zu stiften :)
 
@witek: Könnt ihr vll. paar Bilder des GDR2 auf dem Lmuia 640 bzw. 640XL machen?
 
@Vietz: Reich ich an Roland, der vor Ort ist, weiter, kann aber nichts garantieren, da der MWC-Zeitplan in der Regel übervoll ist...
 
@witek: Danke für deine Antwort. Würde mich freuen auch mal aus anderen Quellen zu hören, ob es wirklich GDR2 gibt.
Bis jetzt hat man nur 2 Bilder von WMPoweruser.
 
@Vietz: GDR2 gibt es. Kommt im April. Bluetooth Tastaturen werden unterstützt mehr ist mir nicht bekannt. In den Einstellungen sollte noch bisschen Ordnung gemacht werden.
 
@psyabit: Das wusste ich und wurde von MS ja offiziell bestätigt.
Nur wurde nie was über die Rechteverwaltung gesagt die man auf paar Bilder sieht.
 
@Vietz: Ok darüber ist mir auch nichts bekannt. Hab dein Post falsch verstanden sorry dafür ^^
 
@Vietz: Wieso "ob es das gibt"? Seit ende Januar kann man offiziell bei Microsoft alles darüber nachlesen https://dev.windowsphone.com/en-US/OEM/docs/Welcome/Windows_Phone_8.1_GDR2
 
@Vietz: Im Windows phone Subreddit gibts ein paar
 
@-adrian-: Danke.
Genau solche Screenshot hab ich gesucht.
Dort sieht man einiges mehr.
 
Mein Vertrag bei Vodafone läuft im Juni aus. Ich hoffe die lassen mit sich reden, dass ich erst zum Release des 1520 Nachfolgers ein neues Gerät bekomme. Sonst habe ich ein Problem (first world Problem)
 
@crzdr: Das 1520 Is doch top :)
 
@-adrian-: ich weiss nicht warum du (-) bekommst ..das 1520 ist echt super. bin aber aufgrund von apps nun wieder zurück zu iphone.
 
@Balu2004: Ja, das ist wohl echt ein Problem. Welche Apps waren bei Dir denn ausschlaggebend?

Ich als absoluter Windows Phone-Gegner spiele ja tatsächlich mit dem Gedanken, mich mit dem Erscheinen von WP10 mal in der WP-Welt umzusehen. Ich nutze eigentlich nicht wirklich viele Apps und die, die ich nutze, bieten die Hersteller auch allesamt für WP an - sonst würde den Wechsel natürlich nicht in Erwägung ziehen.
 
@doubledown: windows phone an sich finde ich genial, was zu dem damaligen zeitpunkt den ausschlag gegeben hatte:

flipboard, schlecht gepflegte spotify app, threema, 1password
 
@doubledown: Nur aus Neugier, wieso bist du ein absoluter WP-Gegner?
 
@adrianghc: Weil ich nicht damit einverstanden war, wie Microsoft mit dem Einstieg ins Mobil-Geschäft umgegangen ist. Die haben verpennt und dann musste auf einmal alles ganz schnell gehen und damit man interessant wirkt, hat man mal eben diese unsägliche Kachel-Modern-UI aus dem Boden gestampft. Ich bin zwar immer noch nicht von der Sache überzeugt, aber der Wunsch nach regelmäßigen Updates überwiegt da ganz klar, weshalb so oder so nur WP oder iOS in Frage kommen.

@Balu: Threema? Ich dachte, das gibt es mittlerweile für WP. Das wäre in der Tat ein Problem...
 
@doubledown: Verpennt haben sie den Einstieg, oder eher Umstieg, in der Tat. Ich finde aber nicht, dass sie aus dem Boden gestampft wurde und unsäglich finde ich sie schon gar nicht. Immerhin haben sie sich was einiges überlegt, anstatt einen iOS- oder Android-Klon zu präsentieren (und gewisse Designbestandteile von WP waren ja auch schon bei Zune zu finden). Du musst die Kacheln natürlich nicht mögen, aber deinen Kritikpunkt, so wie du ihn präsentierst, finde ich ehrlich gesagt ziemlich mager. Hätten sie nicht unter Zeitdruck gestanden, wären die Kacheln also irgendwie besser oder wie? Sag doch einfach, dass du die Kacheln nicht magst, ist ja okay. :P

Bezüglich Threema, Balu meinte ja, das hatte zu dem damaligen Zeitpunkt den Ausschlag gegeben. Threema gibt es in der Tat mittlerweile, aber zur Qualität der App kann ich nichts aussagen.
 
@Balu2004: threema, flipboard, 1password gibt es für Windows Phone
 
@wori: mittlerweile schon :) aber zu dem zeitpunkt (vor ca 1 jahr) noch nicht.
 
@Balu2004: Hat dich die Größe des 1520 nie gestört? Die Apps die du nennst kenne/Nutze ich alle nicht aber ich finde diese 6Zoll einfach zu gross oder kann man sich daran gewöhnen?
 
@deischatten: nö eigentlich nicht .. die grösse ist genial (aber geschmacksache) .. bin nun beim iphone 6+ und super zufrieden.
 
@Balu2004: ich habs auch mit dem 1520 probiert, aber bin letztendlich wieder zurück bei android. mal schauen wie es in 8 - 12 monaten aussieht.
 
@xanax: die hardware und windows 8.1 finde ich nach wie vor genial. denke hat halt jeder seine präferenzen.
 
@-adrian-: Ist auch ein super Teil aber ich mag mir kein 2 Jahre altes Gerät für weitere 2 Jahre aufbinden lassen wenn 2 Monate später der Nachfolger erscheint. Ich bin mit meinem 925 auch zufrieden aber wie es nunmal so ist hätte ich gerne mal was Neues ;-)
 
@crzdr: Dann kauf es ohne Vertrag und frag nach monatlichem Rabatt :)
 
@crzdr: Finde mein 925 super, will da nix neues :) das 930 ist doch ein Nachfolger auch wenn es "schon" ca. 6 Monate alt ist.
Mir persönlich gefällt das 925 besser, auch möchte ich kein Handy was noch größer wäre und solange WP10 für das 925 erhältlich sein wird kann ich es noch lange nutzen.
 
@crzdr: Klingt so als ob es in Deutschland komplizierter ist mit der Vertragsverlängerung, in Österreich kann ich nach Ablauf des Vertrages zu den gleichen Konditionen weiter machen und den Vertrag auch erst dann Verlängern wenn ich möchte! Bei meinem Betreiber 3 Österreich gibt es Bonusstufen wo man jedes Jahr eine Stufe höher steigt, somit könnte ich meinen Vertrag auch erst nach z.B. 4 Jahren verlängern um mir ein neues Gerät zu nehmen!
 
@crzdr: jetzt kündigen und die Nummer notfalls erstmal mit zu ner Prepaid nehmen... wenn die Zeit reif ist kann man bequem zurückwechseln... wobei ich mir eh keinen Vertrag mehr ans Bein binden lasse^^
 
@bLu3t0oth: Kann man die Nummer eigentlich zu jedem Prepaid-Anbieter mitnehmen?
 
@doubledown: normaler Weise schon.. ich wüsste jetzt keinen wos nicht geht
 
@bLu3t0oth: Bin derzeit von dem 9Cent Congstar Tarif sehr angetan. 9 Cent pro sms und Minute, dann nimmt man sich für 7 Euro 500MB dazu und hat erstmal spaß. Kündigung ist monatlich.
 
@deischatten: Ich hab lidl mobile smart 300... 8€ 300mb, 200 Einheiten für SMS/Telefonie frei.. für je 2,50€ kann man so oft wie man will wieder auf 300mb aufladen
 
@crzdr: Das 830 wurde zurecht als "bezahlbares Flagschiff" bezeichnet. Ich weiß nicht was daran noch besser sein könnte, es läuft absolut flüssig, super Akku, bessere Kamera als iPhone / Galaxy / M8.
Dass die Hardware eigentlich schon fast ein Jahr alt ist, WHO CARES?
Laufen musses, laufen tuts.

Selbst auf dem 820 dass ich meinem Kollegen geschenkt hab, läuft alles super flüssig!
 
@crzdr: Gibt manche PAs, da kann man verlängern und das Handy dazu erst später nehmen. Hab ich vor 2 Jahren mit meinem 1020 genauso gemacht. Hab nämlich gleiche Situation wie Du.
 
War abzusehen, würde ich selbst auch nicht anders machen.
 
Was waer das Geschrei gross wenn WP8.1 GDR2 drauf waere und einen Monat nach W10 noch immer kein Update vom Carrier da waere
 
@-adrian-: Ich verstehe auch nicht, warum Microsoft zulässt, dass der Carrier Updates zurückhalten kann. Warum werden die Updates nicht direkt verteilt wie bei Apple?
 
@crzdr: Weil Microsoft nicht die Marktmacht wie Apple.
Ein Provider, der nicht das IPhone anbietet, verliert Kunden.
 
Wieso wird mittlerweile jedes besser ausgestattete Gerät als "Flaggschiff" bezeichnet? Der Begriff verwässert immer mehr. Früher war es halt "der Anführer", also quasi das absolute Nonplusultra-Spitzenmodell. Heute isses scheinbar ein Flaggschiff, sobald es besser ist als ein 129€-Mittelklasse-Gerät
 
@Slurp: Ja und die SD400-Geräte als Mittelklasse zu bezeichnen halte ich auch für fragwürdig...
Mein 830 ist zwar prinzipiell wie Mittelklasse ausgestattet, aber der SoC ist ja wohl eher LowEnd.
 
Und genau diese Herangehensweise mag ich bei den Windows Phones so... man hat nicht nach einem halben Jahr das Gefühl von 25 neuen Top-Modellreihen überholt worden zu sein. Es wird allerdings auch bestimmt dazu führen dass wieder einige ins Android Lager wechseln, wenn der Drang nach neuer Hardware zu groß ist. Ich jedenfalls genieße das, dass auch ältere Modellreihen regelmäßig, wenn auch oftmals verspätet, ihre Updates bekommen und nicht die Softwarepflege vernachlässigt wird weil man nur neue Modelle im Fokus hat.
 
@Frankenheimer: Naja, ich sehe keinen Unterschied zwischen MS und Samsung. Beide hauen Smartphones ohne Ende auf den Markt, das man kaum noch Übersicht hat. Samsung hat ja auch nur zwei Flagschiffe... Das Galxy S und das Note.
 
@knirps: ich sehe bei Microsoft momentan das Problem dass auch ZU VIELE Modelle auf den Markt kommen und die Modellbezeichnung etwas unglücklich ist. Man sollte idealerweise aus der Modellnummer auf die Displaygröße und auf die Einordnung LOW-MID-HIGH-END schließen können. Aber ich glaube von der Modellpalette die Samsung derzeit auf dem Markt hat ist MS noch entfernt.
 
@Frankenheimer: Finde ich nicht. Gefühlt hauen sie im gleichen Tempo neue Geräte auf den Markt. Die Tatsache das Samsung mehr hat, ist schlicht dem längeren Aufenthalt auf dem Markt zu "verdanken". Ich denke es sollte nicht mehr als zwei Releases pro Jahr und pro Geräteklasse geben, wie du sie schon genannt hast.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles