Microsoft bestätigt versehentlich Lumia 640 und 640 XL

Microsoft hat nun im Vorfeld des offiziell morgen startenden Mobile World Congress in Barcelona allem Anschein nach versehentlich schon selbst die Veröffentlichung von zwei zugegebenermaßen erwarteten Geräten bestätigt: Auf einer Presse-Unterseite ... mehr... Microsoft, Lumia, MWC 2015 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Lumia, MWC 2015 Microsoft, Lumia, MWC 2015 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gefühlt kommen jede Woche 5 neue Lumias raus, wenn man die News so verfolgt...
 
@LoD14: In letzter Zeit sind aber eigentlich nur das 532 und 435 neu rausgekommen. 535 könnte man auch noch zur letzten Zeit dazuzählen. Dein Eindruck entsteht vermutlich, weil es aufgrund der gestaffelten Verfügbarkeit von 435 und 532 regelmäßig Nachrichten zu den Geräten gibt. Dazu kommen noch die Gerüchte zu 640 und 640 XL.
 
@adrianghc: Alleine in deinem Post sind es 7 Stück von denen wir sprechen...
 
@knirps: Wenn man 435 und 532 doppelt zählt...
 
@Klaus-Bärbel: Dann eben 5, macht den Kohl auch nicht fett
 
@knirps: Mit dem 435, 532 & 535 hat Microsoft die Fehler von Nokia wieder gut gemacht.
Meiner Meinung nach hat sich Nokia mit ihren letzten Geräten dem 530 & 630/35 keine große Mühe gegeben.
 
@Unglaublich: das 535 ist ein einziger Fehler.
 
@knirps: Das sehe ich ganz anders!
Und wenn du das Touchscreen-Problem meinst, da das erste Patch bei einigen Nutzern noch nicht komplett den Fehler beseitigen konnte, verteilt Microsoft ein weiteres Patch welches das Touchscreen-Problem endgültig behebt.

Siehe Link: http://www.wintouch.de/38517/lumia-535-touchscreen-update-fertig/
 
@Unglaublich: Keiner der beiden Patches konnte das Problem restlos beseitigen.
 
@knirps: Woher behauptest du das zu wissen? Der zweite Patch wird noch gar nicht OTA verteilt...
 
@EffEll: Zu einem guten Bashing gehört natürlich auch, einfach mal aus der Luft gegriffene Behauptungen aufzustellen; blöd nur, wenn man dabei erwischt wird... ^^
 
@adrianghc: Diese bekloppten Nummern gibt es auch nur bei Microsoft. Samsung Galaxy S6, iPhone 6, aber bei Microsoft muss man sagen "ich habe mir das Microsoft Nokia Lumia Vierhundertfünfunddreißig geholt, weil das Microsoft Nokia Lumia Fünfhundertzweiunddreißig anders ist und die Unterschiede kann sich eh keiner merken"... omfg...
 
@Jas0nK: Du machst es aber auch absichtlich bekloppter. Erstens ist es entweder Microsoft Lumia oder Nokia Lumia, aber nicht Microsoft Nokia Lumia, zweitens reicht wohl auch einfach Lumia. Kannst ja auch "vier drei fünf" bzw. "fünf drei zwei" sagen.
 
@adrianghc: Don't feed the troll.
 
@adrianghc: Das mit den Nummern stimmt...Sie ergeben praktisch keinen Sinn. Und bei der Menge an Lumias gibts bald keine 100er Zahlen mehr die frei sind. Frag mal einen Dau was der Unterschied zwischen dem 5xx und 5xxx ist und das selbe bei iPhone 5 und iPhon 6. Wieso nicht einfach 3-4 Smartphonereihen (Low-, Middle, High-End und Kamerahandy) und dann Pro Reihe 1 Buchstabe und dann die Zahl. Z.B. Für ein Low-End Smartphone: Lumia A1, Middle Smartphone: Lumia B1, und High-End Smartphome: Lumia C1.
 
@Edelasos: Natürlich ergeben sie einen Sinn. Aus den Nummern kann man ablesen, welche WP-Version ab Werk installiert ist, welche Gerätekategorie (Handypreisklasse bei normalen Handies oder Foto-Handy, Phablet, Tablet etc.) und welche Genration innerhalb einer Kategorie. -.-
 
@Chris Sedlmair: Und welcher 0815 Handybenutzer weis das? Kein 0815 User word richtig daraus schlau. So ist es einfach! Kannst ja morgen auf dem weg zur Arbeit bitte mal eine Umfrage machen? Tech Journalist sagen schon seit Jahren, das diese Nummernscheisse nichts bringt ausser verwirrung. Was denkst du, wieso Samsung seine Geräte nicht mehr mit 3-4 Zahlen ausstattet? Wieso nicht Samsung Galaxy S3450 anstat 6 und das Alpha 3545 und der Nachfolger Samsung Galaxy S3455 und das Alpha 3550? Wieso nicht iPhone 6000? Oder iPhone 6005 (+) hmm?
 
@Edelasos: Ich sag ja nicht, daß Namesngebung nicht fetziger geht..... aber daß diese von Lumia konkret keinen Sinn ergeben, stimmt nicht. Nur dagegen habe ich einspruch eingelegt, nicht gegen die Bewertung des Coolness-Faktors. Wobei ich damit auch kein Problem habe. Es gibt kein Lumia, das seinen Preis nicht wert ist oder schlechter Quallität ist. Bei einigen Modellen gibt es in einigen Serien Fehler. Beim 1020 Akku, beim 530 Bildschirm, aber das kommt bei Apple und Samsung auch mal vor und MS tauscht oder repariert anstandslos. Je nach dem wieviel man ausgeben kann/will bekommt man selbst als Ahnungsloser ein spitzen Gerät der jeweiligen Preisklasse. Wer was bestimmtes sucht, informiert sich ohnehin und um sich 3-4 Ziffern von zu Hause bis zum Laden merken zu können reicht dann auch das Gehirn.
 
@Jas0nK: Ach, Samsung hat kein Low-End und Mid-Range sonder nur das Galaxy S? Das ist mir jetzt aber neu...
 
@adrianghc: Er hat recht. Es gibt gefühlte 20 Lumia Phones. Alle sind durchschnitt und OttoNormaluser kann da keinem Unterschied erkennen. Die High-End Geräte sind ebenfalls schon alle 1 Jahr alt und Low End Geräte werden alles paar Woche vorgestellt. MS geht an den MWC um 2 Billigsmartphome vorzustellen. Wow...und schau dir mal dasWP Smartphone von Acer an...da hat die LG Watch bessere Specs...Naja...
 
@Edelasos: dann kauf dir doch einfach ein EierPhone mit super Specs und wenig Akkulaufzeit oder irgendein Android mit seinen 100 verschiedenen Samsung Touchwiz, HTC Sense, Sony UI, LG Optimus UI & Co. Microsoft braucht eine Strategie um am Markt Fuss zu fassen und das ist nun mal eine Möglichkeit das zu realisieren.
Das Problem sind nicht die 0815 User, sondern das Verkaufspersonal, die die Unterschiede nicht auf die Reihe bekommen und obendrein lieber iPhones an den Mann bringen, weil sie dort vermutlich die höchste Gewinnbeteiligung haben.
 
640 also...hätte gedacht, für x40 würden sie bis Windows 10 warten. Oder es sind ihnen einfach schon die y3x-Nummern ausgegangen. ;P
 
@adrianghc: Microsoft muss mit der Gerätesparte irgendwie Geld verdienen. Da ist "warten" bei der aktuellen Situation irgendwie nicht die richtige Einstellung. Als Plattform für die Neuvorstellung von Windows 10 wird wahrscheinlich eher ein Gerät der Flagship-Kategorie dienen. Zahlen wie 532 ect. kann sich kein Mensch merken, daher vermutlich eher der Sprung.
 
@frilalo: Schau die den letzten Quartalsbericht von Microsoft an. Da wird ein Gewinn in der Phone-Sparte ausgewiesen.
 
@wori: wenn ich mir ansehe, was für Hardware zu welch tiefen Preisen momentan verkauft wird in der Handysparte, dann frage ich mich, ob es in diesem Jahr nochmals einen Gewinn geben wird oder nicht.
 
@frilalo: Der letzte Quartalsbericht ist FY2/2015.
Sie haben dieses Jahr schon Gewinn gemacht mit günstigen Geräten.
 
@wori: Das steht so im Geschäftsbericht aber auch nicht drin, der tatsächliche Gewinn ist dort gar nicht angegeben.
Die Marge im Low-End ist extrem niedrig, und Microsoft unterbietet beim Preis sogar noch die Android-Anbieter.
 
@Overflow: Doch das steht drin. Einfach mal unter SEGMENT REVENUE AND GROSS MARGIN lesen. (http://www.microsoft.com/investor/EarningsAndFinancials/Earnings/PressReleaseAndWebcast/FY15/Q2/default.aspx)
 
@wori: Und was hat "Revenue" und "Gross Margin" mit dem tatsächlichen Gewinn zu tun? ;)
 
@Overflow:Jedenfalls mehr als deine Behauptungen.
Schau nach im Gabler Wirtschaftslexikon, aber ich vermute mal das du deine Definition von tatsächlichem Gewinn dort nicht finden wirst. ;-)

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/deckungsbeitrag.html?referenceKeywordName=Variable+Gross+Margin
 
@wori: Ich meine halt Gewinn (auf die Gesamtkosten bezogen), und nicht "gross Margin", deshalb habe ich das etwas hervorgehoben. Und der Gewinn lässt sich leider nicht aus dem Quartalsbericht herauslesen, nicht einmal die "gross margin" der Lumia-Geräte.
 
@Overflow: Doch die gross margin läßt sich herauslesen.
Die gross margin der Phone Sparte (Phone Hardware) ist 311 Mio $ für entsprechende viertel Jahr.
Der Gewinn ist als Gesamtgewinn ebenso wie die Gesamtkosten in der Bilanz am Anfang ausgewiesen.
Du solltest einfach noch mal in die Bilanz schauen. Die Fakten stehen da drin.
Und ich wiederhole es noch mal: MS hat im Fiskaljahr 2015 mit der Phone Sparte Gewinn gemacht.
 
@wori: Natürlich lässt sich die gross margin herauslesen, die ist ja auch angegeben. Die gross margin ist 311 Mio $, das ist aber nur "Verkaufspreis" minus "Kosten der Hardwareproduktion". Da fehlen Sachen wie F&E, Werbung, Support etc, um zu beurteilen, ob man mit Lumias Geld verdient, oder nicht.

Was man sagen kann ist, das Microsoft beim Verkauf der Hardware nicht drauf legen muss...
 
@orange_elephant: Solange die Geräte wenigstens grössere unterschiede hätten, gings ja noch. Aber im moment kommen irgendwie immer nur Geräte, die an irgend einer Stelle etwas weniger haben, um es um 5 Euro weniger verkaufen zu können.
Ich erwarte bei den 640er Geräten auch nicht wirklich was spezielles.
 
@orange_elephant: eben nicht.Microsoft´s Kassen sind gut gefüllt und es geht vielmehr darum das Windowsphone als OS in den nächsten Jahren eine höhere Marktdurchdringung erreicht.Das was jetzt gerade passiert ist ein weiterer Versuch billige Phones (woran absolut nichts verdient wird) unters Volk zu bringen.Oftmals zu finden in den großen Schüttgut Containern die an der Kasse stehen und wo man als Kunde ohne groß zu überlegen einfach mal reingreift.Nur das ist es was Micorsoft derzeit vorhat und versucht.Hier geht es nur ums OS als solches weniger um die Hardware die darum gebaut ist.
 
@adrianghc: Wahrscheinlich wird jetzt wieder irgendein altes Zeug umgelabelt, was eh nie ein Update auf WP10 sehen wird... so wie wir es erst letztens bei WP7 -> WP8 massenweise gesehen haben. Da wurden auch sämtliche Versprechen gebrochen...
 
Ich hoffe insgeheim, dass Microsoft ihr Microsoft Band für Europa freigibt und dies morgen verkündet. Eine neue Version, welche die Nachteile der ersten Version beseitigen soll, wäre natürlich wünschenswert, wohl aber eher unrealistisch.
 
@darior: Nun, da gibt es ja zwischenzeitlich laut Fefes Blog einen *ähem* Ersatz ;-)))) http://alturl.com/z2ho7
 
@Harald.L: Ja, ist leider noch nicht bei mir angekommen. :p
 
ist das 1330 nicht das 640 xl?
 
@0711: Nee, das 640XL ist die größere Version vom 640, welches das 532 und das 435 vereint als Nachfolger des 932.
 
@Jas0nK: :)
 
@Jas0nK: Das ist unsinn! Das 640XL wird der Nachfolger des 1320. Das ist Anhand der verbauten Hardware auch logischer!
 
@William: Der Nachfolger mit einer tieferen Zahl? Das zeigt doch wie planlos Microsoft bei seinen Produktnamen ist. Schrecklich!!! PS ich hab WP seit 2011.
 
@Edelasos: Nokia war planlos. Microsoft bringt jetzt mit dem "XL" im Namen eine Vereinfachung der Produkte. Das versteht auch der Kunde besser wie nur Lumia xxx.
 
@William: Genau...und dann kommt XXXL und dan M,L....sry aber die konkurrenz ist Microsoft in der Hinsicht 1Mrd. Jahre voraus.
 
@Edelasos: Denkst du wirklich Microsoft hat Nokia die Zahlen der Versionen diktiert?! Ich glaube eher, dass MS versucht das Chaos von Nokia zu beseitigen. Ich konnte mir z.B. nie merken, welches Nokia gerade welches ist. Nokia 3720, Nokia 3920, etc... Ich glaube die hatten ebenfalls nichts mit Microsoft zu tun.
 
" Ein überarbeitetes 635" Was soll der Mist?? Dann gibt es ein 635 mit 512MB Ram und ein 635 mit 1Gb Ram, das ist wieder das Paradies für Buden wie Pearl, Real und Konsorten, der kunde glaubt er bekommt ein aktuelles gerät und fängt sich ein Ram Problem. Das ist derzeit schon so, in den gerätebeschreibungen steht " Snapdragon" oder "Nvida Tegra", wenn aber nur der Mediatek Mist verbaut ist, heisst es plötzlich "4-Kern Prozessor". der Dämliche kunde wird es hoffentlich nicht merken. Wenn MS das 635 mit Ram pimpen will, sollen die es zumindest zum 636 umtaufen.
 
@Butterbrot: Ehm...Sorry, aber wenn ein Kunde ein Smartphone kauft und nicht auf die RAM achtet, dann wird dies wohl auch keine grosse Voraussetzung dafür sein. Ich meine, wenn ich mir ein Smartphone kaufe, dann lege ich Wert darauf, was drin ist, damit es das abdeckt, was ich brauche.

Und WP läuft auch mit 512MB RAM sehr gut und flüssig.
 
@frilalo: Es geht darum, dass hier wieder der Otto-Normaluser über den Tisch gezogen werden soll. Er hat vielleicht gehört, dass das 635 empfohlen wird, aber im Laden kriegt er unter dem gleichen Namen auf einmal was komplett anderes, billigers angedreht... ein Unding!
 
@Jas0nK: schon klar - ich denke dennoch, dass es diejenigen, welche sich gar nicht damit befassen und abwägen, was besser passt, sich nicht daran stören...
 
Warum kommen die Dual Sim geräte eigendlich immer nur mit HSPA ? sind die LTE Chips nicht Dual Sim fähig?
 
@Butterbrot: Es gibt welche, aber die meist verbauten können es nicht.
 
Noch ein Unnötiges Lumia was keiner will. warum packt MS es nicht ein High end und ein Low end jedes jahr raus zu bringen? von den Lumias kommt gefühlt jede Woche eines, wärend es bei Samsung Relativ Ruhig geworden ist.
 
@cs1005: Wer sagt das? Ein 5 Zoll Gerät, das deutlich bessere Specs bietet als das 630 interessiert auf jeden Fall die Leute
 
@cs1005: Noch so ein unnötigen Kommentar der niemanden interessiert!
 
@cs1005: im Droid-Markt gibt es auch genug Billiggeräte, da reicht es wenn regelmäßig nur ein S5,S6,S7 kommt. Aber Microsoft muss derzeit ja den WP Markt fast komplett allein abdecken.
Vielleicht hätte sie die Namen Lumia für die Highend geräte belassen sollen und für den Billigmarkt einen neuen Namen (er)finden...
Dann geben es haufenweise "Microsoft <billig> 123" und für den Vergleich mit iPhone und Sx dann das Lumia 5,6,7,... :-)
Aber so isses halt mal nicht....
vielleicht reduziert sich ja die Lumia Vielfalt wenn die anderen Anbieter genügend Alternativen auf den Markt geschmissen haben...
 
@cs1005: Samsung braucht ja auch erstmal neue Zahlen bei etwa 90 verscheiedenen Galaxy Geräten.
 
Microsoft ist ja mittlerweile schlimmer als Samsung geworden. Bei der kruden Modellpalette der Lumias blickt doch niemand mehr durch. Und die weiteren Hersteller wie Acer schmeißen für Windows Phone sowieso nur noch den letzten Hardware-Crap raus... Wie Heise titelt: "Acer Liquid M220: Windows Phone erreicht neue (Preis-)Tiefen"...
 
@Jas0nK: Na und? Wenn sich die günstigen Geräte gut verkaufen, warum nicht? Für alle anderen gibt es ja bald zumindest von MS die neuen High End Geräte mit WP10.
 
@L_M_A_O: wenns wieder so n schuss in ofen wird wie das 930 wärs schade wenn da keine altenrative ist
 
@0711: Warum ist das 930 ein Schuss in den Ofen? Ich bin vor einem Monat vom 920 auf das 930 umgestiegen und finde es wesentlich performanter und brillanter wie das 920.
 
@William: Wichtigster Punkt: Kein Glance.
 
@William: warum es ein schuss in den ofen ist
- Kamera ist schlechter als vom 830, nachts würde ich sogar so weit gehen dass, das 920 etwas besser ist. Auch dieses komische iso Überblendung an den rändern bei schlechten licht wenn man mit dem gerät wackelt sind so ein punkt.
- läuft kürzer als das 830 (und ist schwerer)
- Display hat bauartbedingte macken wie flimmern bei 2g datenübertragung. Indiskutabel (2g flimmern war der grund warum meine Freundin jetzt ein 1520 und nicht mehr das 930 hat)
- Feature "incomplete", glance, sd Slot

Ja es ist perfomanter
Ja es das Display ist ansich schön anzuschauen
Ja es ist ein handschmeichler

Für ein High End Gerät hat es aber zu viele Macken.
 
@Knerd: Das vermisse ich gar nicht beim 930. Aber ich verstehe dich, wenn es wichtig für dich ist, ist es ein Manko.
 
@0711: Auch da gehen unsere Meinungen wieder auseinander. Ich finde die Kamera nach dem Update auf Denim wesentlich besser wie beim 920. Das 830 kann ich nicht vergleichen und der Eindruck bei Bildern ist immer subjektiv. Das Flackern bei 2G kann ich auch nicht beurteilen, da ich das Problem bis jetzt nicht hatte. Glance ist Geschmackssache und der SD-Slot ist beim 920 auch nicht vorhanden. Von daher vermisse ich persönlich nach dem Wechsel auf das 930 nichts.
 
@William: Ja mit Denim wurde es besser aber Nachts ist es meiner Anischt nach immer noch n gutes Stück schwächer, auch diese iso Übersteuerung an den rändern beim wackeln hat es bei schlechten licht noch...tagsüber besser als das 920, keine frage (inzwischen wenigstens auch bei der Detaildarstellung....das 830 in summe bei der kamera trotzdem überlegen (in punkto Kamera)

Ja SD Slot ist beim 920 nicht vorhanden, heißt ja nicht dass es bei neuen Modellen nicht sein muss...32GB als max für ein High End Modell sind halt, naja. Mir reichts ehrlichgesagt nicht und ein Modell mit mehr internem Speicher gibt's auch nicht. Auch hat man es "damals" aufs design geschoben, das 830 hat aber praktisch dasselbe design und bietet einen Slot...

Manche haben ja auch mit Farbverfälschungen (trotz updates) zu kämpfen neben dem 2g flackern und sicher war das 2g flackern nicht immer präsent aber eben in bestimmten Situationen - Nokia/MS hat auch gesagt das ist ein bauartbedingtes Problem und demnach halt bei jedem Modell, mancher wird aber sicher nicht in die Situation kommen...trotzdem ein großes Manko, wofür gibt's labortests?

Glance nutze ich auch nicht aber es ist ein viel beworbenes Feature und viele finden es auch nützlich und nachdem viele der kleineren Modelle es haben (inkl Vorgänger) ist es schon schwach dass, das aktuelle Flaggschiff das nicht bietet

Natürlich kann man mit dem 930 glücklich sein, es ist ein gutes Gerät aber für micht bleibt es kein High End Gerät ohne aber...aber :) genau das sollte ein High End Gerät sein. Das 1520 ist fast so eins, das einzige aber ist hier die größe welche dann doch n gutes stück über "normal" ist - hergestellt wird's halt auch nicht mehr.
 
@L_M_A_O: Was mir auf den Geist geht, das 920/925 hat einen Nachfolger bekommen, das 1020 und das 1520 beide keins. Und auch die sind von 2013. Von daher bin ich da sehr enttäuscht von MS.
 
@Knerd: Aber ist das wirklich schlimm? Sind doch beides noch super Geräte. Mit WP10 gibt es mit Sicherheit Nachfolger.
 
@L_M_A_O: Irgendwo ist es nervig, sagen wir es so ;)
 
@Knerd: aber die geräte wären mit wp 8.1 auch wieder gefloped. also warum da unnötig geld verbraten.
 
@Knerd: Die kommen mit Windows 10... keep cool. Hab mir kürzlich das 1020 geholt. Ein super Gerät immer noch, so lange man keins mit akuter Akku-Schwäche erwischt. Die Cam ist immer noch ungeschlagen. Und das obwohl es schon 1 1/2 Jahre auf dem Buckel hat. Btw knapp dahinter die Cam des N808. das 4 Jahre alt ist oder so... also bevor man da ein neues Modell fordert, sollte man zumindest von der Konkurrenz fordern erstmal den Vorgänger des 1020 zu toppen. Das 1020 ist auch immern noch zeitgemäß. Es bootet doppelt so schnell wie das 820, das ich davor hatte und alles flutscht wie ne 1.
 
@Chris Sedlmair: Ich hab das 1020 und bin absolut zufrieden :) Nur fehlt einfach ein aktuelles Modell. Aber mal schauen was kommt :)
 
@Knerd: Ich kann Dir auch meine Konto-Nr. per PN schicken, wenn Du unbedingt Geld loshaben willst :D
 
@Chris Sedlmair: :D Geht nicht um mich, nehmen wir mal jmd. der ein neues Handy sucht. Der wird sich (im Normalfall) kein Gerät von 2013 zulegen...
 
@Knerd: Warum nicht? Hab ich auch vor einem Monat gemacht. Wenn es gut ist und man klar umrissene Ansprüche hat wie eben die Cam im Falle des 1020 ist das Gerät mit der darin verbauten Hardware absolut seine gut 300 Euronen wert. Es kostet ja auch nicht mehr 600-700 Euro wie 2013. Ich kaufe lieber ein ehemaliges High-End-Gerät, wenn der Preis in die Mittelklasse gerutscht ist, als ein aktuelles Handy der Mittelklasse. Da sind evtl Schwachstellen meist erkannt und oft sogar behoben.
 
@Chris Sedlmair: Geht mir genauso, nur leider schauen viele nur auf neu und viel Leistung...

Ich hab mir ja auch das 1020 64GB letztes Jahr gekauft ;)
 
Die Spezifikationen die man bisher meint zu kennen: 4 Zoll, Snapdragon 400 und 1GB RAM würden mir gut passen. Wenn es dann noch um die 130 liegt dann ist das gekauft...
 
@bluefisch200: dachte 5 Zoll?!
 
Wenn sie in der Logik der Nummerierung bleiben, müßte ein 1320 Nachfolger mit Windows 10 1340 heißen, nicht 1330.
 
@Chris Sedlmair: es gibt gerüchte dass MS vom "Sonderstatus" für phablets mit den 10er nummern weg will (was von der namensgebung auch logischer wäre), damit fallen die
15xx
13xx
weg und die phablets bekommen den Zusatz xl aber tragen eben das den namen des technisch gleichwertigen kleinen modells (eben 640 xl)

Wies mit 10xx als "besondere" modellreihe aussieht, kp aber hier würde die modellnamensgebung sinn ergeben...
 
@0711: alles möglich. aber 5 Zoll ist für mich ein etwas größeres Normal-Handy, kein Phablet. Das geht bei mir ab 6 Zoll los. Deshalb vermute ich, daß die erste Meldung, die das 640 XL gerüchteweise als 1030 interpretierte auch nicht schlüssig IMHO. War vermutlich ein Fehler.
 
@Chris Sedlmair: Das 640 XL wird auf 5,7" spekuliert...die 5" hat das 640 ohne XL aber in spätestens 1-2h hat man Gewissheit wie groß es ist.
 
@0711: ok. das wäre dann zumindest in der Nähe :)
 
@Chris Sedlmair: und es hat 5,7" ;)
http://www.windowscentral.com/microsoft-reveals-lumia-640-xl

der vollständigkeithalber das 640 noch
http://www.windowscentral.com/microsoft-announces-lumia-640

das xl ist also schlicht das 640 in groß

Interessant dürfte für manche dual sim lte sein.
 
*gähn* Glaubt wirklich noch jemand, dass das Versehen sind? Bei so vielen Leaks hab ich jetzt schon gelesen "inzwischen nicht mehr erreichbar". Da lässt sich ein Muster erkennen. xD
 
@Teddy-Watson: Ist billiger als Werbung und der potentielle Kunde fühlt sich dann noch besonders schlau und erzählt es anderen potentiellen Kunden. ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles