GOG.com startet deutsche Seite und lockt mit ermäßigten Spielen

Der Steam-Konkurrent GOG.com, der sich vor allem dank seines DRM-freien Spiele-Angebots einen guten Ruf erarbeitet hat, ist ab sofort auch in einer lokalisierten deutschen Version verfügbar. Anlässlich des Starts bietet man zahlreiche ... mehr... Spiele, GOG, Gog.com Bildquelle: GOG.com Spiele, GOG, Gog.com Spiele, GOG, Gog.com GOG.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kenne den Shop nicht. Ist der seriös?
 
@Brotboy: Yap
 
@Brotboy: Yup, absolut. Im Wesentlichen Nummer 2 hinter Steam, nur eben ohne DRM.
 
@Brotboy: Ja, alles super :)
 
Man sollte noch hervorheben das sie die alten spiele alle an neue betriebssysteme anpassen (win7, win8.1 etc). Und somit auch klassiker wie Outcast endlich wieder spielbar sind.

Und ja, sie sind natuerlich legal - ausserdem zahlst du dort immer den gleichenUS$ preis - weltweit - und sollte in publisher auf preisunterschieden bestehen gleicht es GOG dir per gutschrift aus;)

Vor kurzem haben sie Electronic Arts und Lucasarts Games in ihrem Katalog, und auch neuere Titel (so DRM frei) haben sie inzwischen im angebot (Wasteland 2, Shadowrun Returns, Pillars of Eternity usw ) ;)

-Jaaa man merkts, ich bin dort schon lange kunde und immer noch begeistert ^^
 
Ja, kaufe schon lange dort. Sehr geile Klassiker. Warte noch vergebens auf Eye of the Beholder Trilogie
 
Bekommt man da dann nun auch keine indizierten games mehr? Oder nur noch die cut versionen, wenn vorhanden :s?
 
@Finsternis: Berechtigte Frage. Ich gehe davon aus. Kann man dort noch irgendwie angeben, dass man aus AT oder so kommt? (Bin dort nicht registriert)
 
@Finsternis: Angeblich soll sich am Angebot nichts ändern
 
@ExusAnimus: wäre schön, sind sicher nicht viele games auf die das zutrifft aber zu wissen das man darauf net achten muss, hätte schon was^^
 
@Finsternis: Man bekommt keine indizierten Games mehr. Commandos ist zb für Deutsche rausgeflogen, ebenso Mortal Kombat. Siehe Update im GOG-Artikel über den Launch/Sale.
 
Ich bin seit 5 Jahren dort Kunde und kann nur positives berichten.Ich hab alle Indexklassiker gekauft, und gehe davon aus, auch nach dt. Sprachumstellung sind die dort zu erwerben.
 
@Ehrenfried: Wenn ich die GOG Seite zitieren darf: "Nachtrag:
Wir mussten für Nutzer aus Deutschland zwei Spiele aus unserem Katalog unzugänglich machen: Commandos Ammo Pack und Commandos 2+3. Diese Spiele anzubieten oder zu bewerben ist nach deutschem Recht eine schwere Straftat. Wir müssen diesen Gesetzen folgen, um rechtliche Schritte gegen GOG.com und GOG.com-Mitarbeiter zu vermeiden. Wenn du das Spiel bereits gekauft hast, wird es natürlich nicht aus deiner Bibliothek verschwinden." Zitat Ende. Weiter Titel werden wohl folgen (Mortel Kombat, Star Wars Dark Forces ...).
 
@Ehrenfried: Bin auch seit 3 Jahren zufriedener Kunde bei GOG. Prima das man für sehr kleines Geld auch schöne alte Titel lauffähig (DOSBox etc) kaufen kann. Und auch zuweilen immer klasse Angebote, oder Aktionen - ich erinnere da an die 7-Tage Klicktour, am Ende hatte man dann immerhin The Witcher 2 - Collectors-Edition komplett für Lau. Diesen Schritt in Richtung deutscher Lokalisierung kann ich nur begrüssen.
 
GOG ist prinzipiell super. Die Eindeutschung der Seite und der Stoß neue Deutsche Versionen ist sehr begrüßenswert.

Aber: Noch immer gibt es viel, viel, viel zu wenig Spiele auf Deutsch. Und die Preise - sofern nicht gerade eine Preisaktion läuft - sind teils einfach zu hoch. Ich möchte für 10 Jahre alte Spiele nicht mehr als 5 Euro ausgeben, und selbst das ist teils noch zu viel. Viele solcher Games liegen aber bei 8+€ - kommt für mich nicht in Frage.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen