Galaxy S6: Samsung befeuert Gerüchte mit eigenen Mockup-Bildern

Es dürfte die Marketing-Strategen von Samsung durchaus freuen, dass die Gerüchteküche auch ohne großes Zutun des Unternehmens dafür sorgt, dass viele Nutzer gespannt auf das kommende Flaggschiff-Modell Galaxy S6 warten. Aber man ist auch amüsiert über einige ... mehr... Samsung, Galaxy S6, Gerüchte, Mockup Bildquelle: Samsung Samsung, Galaxy S6, Gerüchte, Mockup Samsung, Galaxy S6, Gerüchte, Mockup Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wär lustig, falls es dann doch wieder stark ähnlich ausschauen würde.
 
@bcc2k: waere lustig wenn es sich dann doch wieder nicht verkaufen wuerde :)
 
@bcc2k: Also wenns das Gehäuse wird wie auf einigen angeblichen Leaks zu sehen, unterscheidet es sich in der Optik fast nicht zum S5, Note 4 und den A-Types.
 
Bissle viel Tamtam für ein FaceBook/WhatsApp-Device
 
@Yugeen: Ist es das für dich? ("ein Facebook/WhatsApp-Device")
 
@GlockMane: Nix anderes als das. Was werden alle machen wenn die sich das Galaxy S6 holen? Sei es mit Vertrag oder Ohne. Die würde dasselbe tun was auch auf den Smartphones die 400 Euro billiger sind einwandfrei funktioniert und nix anderes, also FB und/oder WA.
 
@Yugeen: Ja natürlich, das ist ähnlich wie mit BMW und Opel :) Mit beidem fährt man durch Gegend.
 
@Arnitun: Eben. ^^
 
@Yugeen: Ich habe auf dem Smartphone weder Facebook noch WhatsApp. Man kann Smartphones auch anders nutzen.
 
Ich finde Bild 1 vom Design spannend, auch wenn es "nur" ein Speaker ist.

Könnte man überhaupt, bei Ovalen Formen, ein vollflächig funktionales Display bauen?
 
@Kribs: Warum denn nicht, das Display könnte auch in 8-Form oder dreieckig sein. Nur mit den Apps gäbe es halt Probleme, weil die dann nicht mehr passen würden.
 
@dodnet: na wenn nur die apps nicht mehr laufen würden hätten wir ja kein problem :)
 
@Matico: windows phone nutzer?
 
@walterfreiwald: Android Nutzer?
 
Trolle? ;)
 
@Arnitun: Glashaus? ;)
 
@dodnet: Habe das so im Kopf, das man für die Steuerung (erst mal ohne Berührung) eine Vertikale und Horizontale Zeile braucht, was aber bei gerundeten Oberflächen schwierig ist.
Mir ist jetzt kein "Gerundetes Display" bekannt das auch gleichzeitig Flach ist?
 
@Kribs: Man kann da ja noch immer ein rechteckige Anordnung der Pixel beibehalten, die Pixel außerhalb des Ovals sind nur nicht ansprechbar.
 
@Kribs: Es gibt doch auch schon runde Smartwatches...
 
@Kribs: Jo Sharp kann Panels in jeder Form herstellen.
 
die werbung mit den mockups finde ich klasse. sie macht neugierig, bringt einen hauch ironie mit und zeigt vielleicht auf was man wert gelegt hat, wenn natürlich auch die umsetzung dann anders aussieht. und das sag ich als iphone user. ich hoffe, dass sie es vielleicht wirklich schaffen etwas zu machen das den doch recht stagnierenden markt wieder ein bisschen antreibt. apple kann es sich leisten, das telefon 2 jahre gleich aussehen zu lassen. das ist für die IT welt irgendwie nicht gesund :)
 
@Matico: Smartphones sind schon lange nicht mehr interessant.. Die x-te Smartphone News auf Winfuture lässt mich deshalb auch komplett kalt.. Die 500 verschiedenen Modelle der Hersteller könnte man auf 5 reduzieren und es würde keinem was fehlen.. Wo sind denn die Innovationen und Alleinstellungsmerkmale?
 
Da ich noch keines dieser Designs von Apple gesehen haben, sind die ja offensichtlich falsch... :)
 
Hoffentlich ohne Knox.
 
@Thaodan: Knox ist wohl als Erfolg zu werten, nicht ohne Grund hat sich Google auch bei Lollipop, davon inspirieren lassen.
 
@floerido: Nur das du Knox nicht mehr resetten kanns.
 
das nächste Gerät das bei normaler Nutzung keine 2 Jahre durchhält.
Dieser Wegwerfmüll wird nicht zu unrecht nach 1 Monat jedem hinterhergeschmissen. Wer so ein Samsung zum Marktstart kauft tut mir echt leid.
An jeden der mal den Support kontaktieren muss, lasst es lieber bringt eh nix, kleinste Kratzer werden als Stursschaden gewertet! War selber Samsung Fan bis ich den Support kennengelernt habe!
 
@veraeppelt: handy musste ich bisher nicht einschicken, mein samsung tv war aber mal defekt. oberere led hintergrund beleuchtung vom monitor funktionierte nicht mehr.
techniker kam nach 3 tagen, samt neuem monitor-teil und 20min später ging wieder alles.

von schlechtem support kann ich da echt nicht sprechen, aber vllt auch nur glück gehabt.
 
@walterfreiwald: Der VOS ist nicht gleich der Support für die Mobilfunksparte. Von dahere absolut nicht zu vergleichen, da es ganz andere Unternehmen sind die mit Samsung da kooperieren.
 
@walterfreiwald: Galaxy S5: Ging plötzlich nicht mehr. --> Eingeschickt. Nach 2 Wochen antwortete Samsung es sei kein Garantiefall weil "innerer Displaybruch". Würde inkl. Rückversand 209,95€ kosten.
Ich habe dann geantwortet, dass sie mir einen "inneren Displaybruch" doch mal bitte erklären mögen bzw. wie dieser zustande kommen kann wenn das Gehäuse einwandfrei ist?!

Nach sage und schreibe weiteren 3 Wochen kam dann dann das Gerät repariert zurück mit der einfach Beschreibung: Der Fall wurde nochmal untersucht und nun auf Kulanz repariert....

toll sag ich da nur^^ Ich kann jetzt nur den Vergleich zu Apple damals mit meinem 3GS ziehen: Die haben mir ein neues gerät zugeschickt (per Telefon vorher den Fehler beschrieben) und in der gleichen Verpackung habe ich dann das defekte iphone zurückgeschickt. Kosten: 0€

das ist dann meine erfahrung^^
 
@veraeppelt: Hab noch mein SGS1 von 2010 als Zweit-Handy.
funktioniert dank CM mit Android 4.4 immer noch tadellos.
So ziemlich das robusteste Handy, das ich bisher hatte.
 
@moribund: yep das S1 läuft bei mir jetzt auch wieder als haupthandy mit 4.4, da wärn wir wieder beim misserabelen support! laut samsung schaft es maximal jelly bean und läuft damit gut =D
naja Samsung und Software und auch der Support ist einfach grottig, das sind nur Erfahrungsberichte und kann auch sein dass es anders laufen kann, für mich sind sie gestorben, vor allem nach den ganzen letzten Samsung Meldungen.
 
@veraeppelt: Was Software, Support und etliche kundenfeindliche Entscheidungen von Samsung angeht stimme ich Dir völlig zu.
Die Hardware allerdings ist imho absolut ok.
Die Samsung-Hardware die ich bisher habe ist ziemlich langlebig.
Vielleicht hatte ich auch bisher Glück... ^^
 
@veraeppelt: Mein Samsung ist knapp 3 Jahre alt und zeigt keinerlei Auflösungserscheinungen. Als Wegwerfmüll sehe ich eher Geräte wie das iPhone an, die keinerlei Erweiterung (Speicher, Software-Customization) zulassen.
 
@TiKu: dann google mal display schwarz und S4 schon wirst du viele Leute sehen deren Display einfach aus gegangen ist und samsung macht nix und schiebt die schuld auf Kunden, vor allem wenn es schon 1 1/2 Jahre in Benutzung ist! Gleiches mit dem abbröckeldem Rand! Einfache Hosentaschen Benutzung ist zu viel für das ding.

Ich bin weißgott kein Apple Fan =D, gibt kaum eine Firma über die es mehr spaß macht sich lustig zu machen, aber wer sowas kauft will es gar net erweitern und die Buttons sollen alle an der selben stelle sein.
Das einzige was an den Iphone dingern kaputt geht ist das glas, andere Fehler hab ich noch nie persönlich gesehen.
 
siehtz ja gar nicht mal so gut aus!
 
Ich habe nun mein Drittes Samsung in Folge, und mein erstes das Galaxy S2 funktioniert nach wie vor tadellos, ich denke du machst da irgendetwas falsch!
Außerdem hat Samsung 2 Jahre Garantie, was nicht jeder Handy Hersteller von sich behaupten kann.

Ich bin auch extrem zufrieden mit dem Support, die haben mir sogar schon Monitore ausgetauscht, obwohl die Garantie schon abgelaufen war.
 
@counter2k: Einziger Hersteller der keine 2 Jahre gibt ist Apple. Aber ist bei den Käufern auch egal^^
Der Support war zu Zeiten des Vor Ort Service noch deutlich besser und vor allem schneller...schade das sie auf den Sony-Zug aufgesprungen sind :(
 
@McClane: Wie dumm kann man denn sein, man lässt sich offensichtlich abzocken, wenn man zu Apple geht..
 
@GlockMane: Ich würde es nicht als Abzocke bezeichnen, denn die meisten Käufer wissen das. Ich finde eher, dass Apple selbst nicht hinter seinem Produkt steht, denn 1 Jahr finde ich nicht Zeitgemäß. Gleiches gilt übrigens für die Wii und Playstation.
 
@McClane: Also ein Jahr Garantie stößt mir auch immer negativ auf, in den seltensten Fällen schlage ich da zu.. Generell empfinde ich zwei Jahre als Pflicht, Kür sind drei Jahre oder mehr..
 
@GlockMane: Kann uns doch in Deutschland egal sein. Bei uns gibt es 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung auf die Geräte. Die Garantie ist ja nur freiwillig vom Hersteller. Wenn dein Fernseher von Sony oder die Playstation/Wii(U) nach 1 1/2 Jahren abraucht bekommste trotzdem Ersatz, auch wenn der Hersteller nur 1 Jahr Garantie hat.Selbiges gilt für ein Iphone. Man darf halt nur nicht selber dran schuld sein und alles ist geritzt.
 
@McClane: Die meisten wissen das nicht, und ganz ehrlich Apple Geräte fangen oft nach 14 Monaten an Probleme mit dem Homebutton zu machen, ich habe nen Freund der Arbeiten bei der Telekom, und der hat das mir bestätigt, das das Iphone immer wieder die gleichen Probleme hat.

Hab nen Kumpel der hat 3 Apple Geräte zuhause, und alle haben ne Macke, entweder geht der Homebutton nicht, oder der Ausschalte hat ne Macke, es ist schon bezeichnent, das es eine App gibt, welche den Button oben Simuliert.
Und 1 Jahr Garantie ist eine Unverschämtheit und in der EU überhaupt nicht zulässig, Apple steht deshalb ständig vor Gericht...
Was für ein Fanboy muss man bitte sein, wenn man sagt, das Apple das macht weil Sie hinter Ihren Produkten stehen?
 
@lurchie: Bitte was gibt es? Erkundige dich mal bitte zum Thema Garantie und Gewährleistung, das sind 2 vollständig unterschiedliche Paar Schuhe!
Gewährleistung auf Garantie ist wie Winterreifen auf Sommerreifen ohne diese vorher abzumachen. Und das mit dem Ersatz ist auch absoluter Blödsinn. Anhand deinem Beispiel nämlich greift so etwas wie die Beweislastumkehr worauf sich die Händler dann idR berufen und dann stehst DU schön blöd und mit einer immer noch kaputten Konsole rum und kannst NICHTS (sinnvolles) dagegen tun.
 
@counter2k: dann hoffe mal das dein Display nicht einfach nicht mehr angeht, dann wird das Gehäuse nach einem Kratzer abgesucht und ein Sturzschaden unterstellt, dein Display ist dann gerissen ohne dass man es sieht. So passiert beim S4
 
Da machen sie sich die Arbeit und entwerfen teils coole Designs um an Ende dann doch wieder nur ein "Note Edge" ohne Stiftfunktion vorzustellen... *gähn*
 
tolle skizzen. und am ende siehts eh wieder kacke aus. vielleicht mal statt leder-imitat mit vielen kleinen punkten oder löchern ein kot-imitat, in freundlichen und warmen sandfarben.
 
Codename: Lakitu? ^^
 
@Awake: Lakitu? Kenne ich nur so ^^ https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kwd.lakitu&hl=en
 
Ich glaube das wird richtig schick, alleine durch das Edge Display, endlich mal was neues (ich weiss gibt es schon, aber auch vno Samsung)
Und hier darf auch nicht vergessen, das Samsung die Display und Co. selber entwickelt..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles