Apple wird nun auch neue iOS-Versionen als Public Beta freigeben

Bis zum offiziellen Release einer neuen Version seines Mobile-Betriebssystems gewährte der Computer-Konzern Apple nur wenigen Nutzern Einblick. Das soll sich nun aber ändern. Bereits die kommende Fassung iOS 8.3 soll einer breiteren Gruppe von ... mehr... Smartphone, Apple, Iphone, iOS 8 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, Iphone, iOS 8 Smartphone, Apple, Iphone, iOS 8 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das haben die voll von Microsoft geklaut!

Macht tatsächlich voll Spaß das zu sagen, und im Gegensatz zu Apple-Fanboys hab ich damit sogar Recht (lasst das Flamen beginnen :D ).
 
@Chiron84: Und beide haben bei Android geklaut. Da ist sogar final noch BETA :D
 
@iPeople: Hey, dann hat Apple ja selbst das bei Google geklaut.
 
@TiKu: Was besseres ist dir echt nicht eingefallen? :D
 
@iPeople: made my day :D
 
Lol... Microsoft machts vor, kommt super an, also muss es der Apfel auch tun... Wer nun denkt, ich spreche nur von obigem Beitrag, der täuscht. Was war nochmals vor kurzem? Apple hat seine alternativen Office Apps frei verfügbar gemacht? Da fürchtet wohl jemand ein Wenig die Zukunft
 
@frilalo: Falsch. Apple hat nur die Webversion freigegeben, und nicht die Office-Apps. Welches Office hat MS nochmal freigegeben, um es auf dem Desktop zu nutzen? (ohne jetzt mal darüber nachzudenken, dass Pages und Numbers dem MS Office nicht das Wasser reichen kann, aber darum gehts auch nicht).
 
@frilalo: Public Betas sind MS's Erfindung? Wusste ich garnicht.
 
@gutenmorgen1: Erinnerst du dich nicht an Vista? Musste jetzt sein, ich war zufrieden mit dem Betriebssystem. :-)
 
@frilalo: hat nichts mit Angst zu tun wenn man mitziehen muß. Egal bei welchem Produkt (Auto, Handy, Software, Klamotten), sprintet ein Konkurent vor und es kommt an, zieht man mit.
 
@Yepyep: Und manchmal zieht man dann dran vorbei ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich