'Und der Oscar geht an...': das sind die Vorhersagen von Bing

Am kommenden Wochenende ist es soweit, dann heißt es wieder: "Und der Oscar geht an…". In Los Angeles werden am 22. Februar die begehrten Academy Awards, auch bekannt als die Oscars, vergeben. mehr... Film, Filmindustrie, Oscar Bildquelle: Academy of Motion Picture Arts and Sciences Film, Filmindustrie, Oscar Film, Filmindustrie, Oscar Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Von Birdman war ich ein wenig enttäuscht. Hat mich irgendwie nicht wirklich fesseln können. Boyhood war ganz gut. Aber abgesehen von der langen Drehzeit jetzt auch nichts weltbewegendes. Grand Budapest Hotel war auf jeden Fall Anderson typisch sehr skurril und Anti-Mainstream, aber das alleine reicht auch nicht immer. Darjeeling Limited gefiel mir seinerzeit besser.

Der einzige Film, der mich 2014 begeistert hat war Interstellar. Aber der wird wohl keinen Preis bekommen.
 
Die Filme die nominiert sind, überzeugen mich in keinster Weise...
"Snowpiercer" ist für mich der Film des Jahres, aber leider nicht nominiert. ;-(
 
Wenn CitizenFour einen Oscar bekommt, wäre ich extrem überrascht. Genauso überrascht wäre ich wenn American Sniper keinen Oscar bekommt.
Aber ich glaube es einfach nicht, ich denke meine Vorurteile werden sich da bestätigen. Trotzdem, wenn wenigstens eins davon passieren würde, wäre ich froh falsch gelegen zu haben.
 
@Freudian: Läuft eigentlich American Sniper im deutschsprachigen Raum schon?
 
@Ruderix2007: Nö, ab 26. Februar 2015
 
@wertzuiop123: Dachte nur, weil er ein Film beurteilt der gar noch nicht angelaufen ist.
 
@Ruderix2007: Hat ihn sicher "anderweitig" gesehen ;)
 
@wertzuiop123: Nö, aber ich habe Trailer, Ausschnitte, Kritiken und Zusammenfassung gesehen, und somit war mir schnell klar was das für ein Film ist. Einen den ich ganz sicher nicht anschauen werde.
 
@Freudian: So gehts auch :)
 
@Freudian: Ich bilde mir meine Meinung lieber selbst. Persönlich empfinde ich es als unsachlich sich eine Meinung auf Grund der Aussagen von Dritten zu machen. Aber, wenn man das Weltgeschehen so anschaut und die Folgen daraus, dann bist du mit der Denkweise sicherlich bei der Mehrheit. ;)
 
@Ruderix2007:
Ich glaube kaum dass Ausschnitte, Trailer und neutrale inhaltliche Zusammenfassungen so falsch sind, dass sie das genaue Gegenteil von dem sagen was im Film wirklich passiert.
Ich dachte (und hoffte) ja zuerst, dass es ein Film ist, wo die USA Selbstkritik walten lassen, da das viele meinten. Aber von wegen. Diese Selbstkritik fasst nichtmal ansatzweise das wahre Problem an, und zeigt auch nicht die andere Seite. Solche Aussagen kommen nur von den üblichen Verdächtigen, nämlich den Neokonservativen und anderen die keine Ursache und Wirkung verstehen.

Wenn man das Weltgeschehen so anschaut, sind es eher Leute wie du, die nichts über ne Sache wissen und dann meinen andere wissen genauso wenig und sie können aus ihrem Unwissen irgendwas schließen und liegen damit richtiger als der besser informierte, und dann wollen sie auch noch auf andere Leute schließen...
Aber nette Doppelmoral die du da hast. Scheint ja heutzutage wie eine Medaille getragen zu werden.
 
Was ist dieses "Bing"?
 
@Lofi007: Tja... hättest du den Artikel gelesen, wüsstest du es... :P ;)
 
@Lofi007: "Gibt's den Scheiß immer noch?"^^
 
Eddie Redmayne hätte den Oscar wirklich verdient. Wie er die Rolle des Stephen Hawking spielt ist schon mehr als glaubwürdig.
 
@FatEric: Vielleicht bekommt er ja den Nobelpreis für Physik - Wenn er so glaubwürdig ist ;-)
 
@FatEric: Ob Stephen Hawking dem zustimmen würde?
 
@crmsnrzl: hat er scheinbar. Bevor der Film veröffentlich wurde, hat er ihn sich angeschaut und sein OK gegeben. Und vermutlich hast du den Film nicht gesehen. Es ist wahnsinn wie ein gesunder Schauspieler diese Rolle so spielen kann.
 
@FatEric: Ja, das tat er und er hat ihm gefallen. http://www.reuters.com/article/2014/09/08/us-filmfestival-toronto-theoryofeverythi-idUSKBN0H30KL20140908
 
Ich werde Bing mal fragen / prophezeien lassen wann endlich mein großer Lottogewinn kommt ;-)
 
@Kiebitz: Bekommst sicher als Antwort: "Nicht bevor du mit Lotto spielen anfängst."
 
@crmsnrzl: Wie? Die können sogar auch Hellesehen und nicht nur Zukunft vorhersagen?
 
@Kiebitz: Du wirst es nicht glauben, aber neben hell- kann ich sogar noch schwarzsehen!
 
@crmsnrzl: Schwarz sehen kommt teuer zu stehen ;-)
 
Bin mal gespannt wer am Ende mehr getroffen hat. Google oder Bing.

Beim Superbowl hat Bing versagt, aber das lässt sich mit Befangenheit erklären.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!