Amazon verschenkt 37 Apps im Wert von zusammen über 100 Euro

Ab heute bietet der Versandhändler Amazon wieder eine App-Aktion an, es gibt insgesamt 37 an sich kostenpflichtige Spiele sowie Produktivitäts- und Freizeit-Anwendungen zum freien Download. Ein spezielles Motto hat die Aktion nicht, da sie aber ... mehr... Android, Amazon, Apps, Amazon App Store Bildquelle: Amazon Android, Amazon, Apps, Amazon App Store Android, Amazon, Apps, Amazon App Store Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Würde mich ja mal interessieren wieviel Amazon so ne Aktion kostet und wie groß so der Erfolg ist.
 
@GarrettThief: Die Kosten sind zweitrangig. Amazon will, dass ihr euch im Amazon App-Shop registriert, damit sie eure Daten haben.
 
@GarrettThief: Lies Dir die Bedingungen durch, wenn Du Apps bei Amazon vertreiben willst. Amazon hat keine Kosten. Den Schaden traegt alleinig der Auto der App (bzw. den entgangenen Gewinn).
 
@JanKrohn:
ahja krass, das ist ja mal was!
 
Und wieder gehn wir WPler leer aus :/
 
@Zwerchnase: WP hat einen größeren Marktanteil als Linux auf dem Deskop, aber deutlich weniger vokale Advokaten.
 
@Zwerchnase: Tja, wer solchen Schrott benutzt... Die Appleuser gehen hier aber genauso leer aus ... hehe
 
Die meisten der Apps waren bereits in den vergangenen Jahren als tägliche Gratis-App verfügbar. Insofern ist das nichts Neues, aber für Neueinsteiger vielleicht von Interesse.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check