Office Online: Microsoft veröffentlicht großes Feature-Update

Die ehemals als Office Web Apps bekannte Web-Version der Büro-Software-Suite von Microsoft wurde vor ziemlich genau einem Jahr zu Office Online umbenannt, nun bekommt die Browser-basierte Software das erste große Feature-Update. mehr... Microsoft, Office, Office Web Apps, Office Online Bildquelle: Microsoft Microsoft, Office, Office Web Apps, Office Online Microsoft, Office, Office Web Apps, Office Online Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Momentan gehts bei Microsoft ja wirklich in so ziemlich allen Bereichen Schlag auf Schlag. Hoffentlich bleibt das so!
 
@mike4001: als ob sie gestern damit angefangen hätten hier ein Update zu entwickeln. Es sind einfach einige Projekte jetzt fertig geworden. Dafür wird es danach eine ganze Weile wieder ruhig sein...
 
@haha123: Ich glaube (hoffe), die siehst das zu pessimistisch.
Seit Microsoft mit dem neuen Chef kapiert hat, dass sie sich mächtig ins Zeug legen müssen um im Internet nicht komplett den Anschluss zu verpassen hat sich wirklich sehr viel getan.
Seitdem gibt es immerhein ein vollwertiges Office im Netz für lau, es gibt viel Speicherplatz, es gibt eine sehr gute Synchronisationsfunktion und seit Win8 gibt es auch sehr gute Möglichkeiten, mehrere Rechner parallel zu halten. Inkl. Einstellungen. Das alles gab es vorher nicht.
Apple setzt ihnen zu, Linux (jaja, auch die) setzt ihnen zu und mobil natürlich Google.
Und jetzt kommen sie ENDLICH in die Puschen und ich nehme an jetzt zeigen sie, was sie können.
 
lol, wer office online gebraucht...kann seine briefe gleich bei facebook und co posten...

vertrauen tu ich ms nicht im online bereich, da sie als us firma NICHT vertrauenswürdig sind.
 
@anon_anonymous: Klar, Dein Internet läuft ausschließlich in Deutschland. Habe ich recht?
 
@Milber: nein...hong kong ;)

ich meine was das ausspionieren geht...ein office das nicht lokal funktioniert ist immer ein trojaner für mich.
 
@anon_anonymous: Ja, ein Rechner der das Internet benutzt ist DER Trojaner schlechthin. Oder schreibst Du Deinen Brief auf einem offline-Rechner und benutzt das Netz nur für winfuture, und das auf einem extra Rechner?
Aber Du weißt was ich meine.
 
@anon_anonymous: toll... sollen sie doch meinen Einkaufszettel haben... Oder die Kündigung meines Zeitungsabos...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen