HERE Maps: Großes Update für Android und Windows Phone

Der zu Nokia gehörende Kartendienst HERE Maps genießt einen sehr guten Ruf und wer diesen nutzt, der sollte die heute vorgestellte Aktualisierung alsbald installieren. Die gute Nachricht ist dabei auch, dass sich der Anbieter nicht nur auf ... mehr... HERE Maps, Nokia HERE for Android, HERE Android Bildquelle: Nokia HERE HERE Maps, Nokia HERE for Android, HERE Android HERE Maps, Nokia HERE for Android, HERE Android Nokia HERE

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf Windows Phone hat HERE sicher sehr viele treue Kunden. Schön zu sehen, dass sich Nokia noch um sie kümmert. :)
 
@adrianghc: meiner Meinung nach gibt es bei WP nichts besseres :) (zumindest nicht für mich)
 
@krauthead: Sygic ist auch super! Aber noch relativ neu :(
 
@notepad.exe: die haben auf wp auch ein recht unsaubere Beschreibung (kosten/kostenlos)...
 
@notepad.exe: Boah Danke! Ich warte seit jahren(wirklich Jahren!) auf Sygic für WP! Ich habs damals auf Symbian geliebt!
 
@bLu3t0oth: Stimmt die waren unter Symbian so gut wie Atari bei den ersten Konsolen. Blöd nur so gut wie Sygic damals war so schlecht sind sie heute. Immerhin sie haben exklusiv einen Radarwaren für WP der sich dadurch auszeichnet das er vor POIs warnt von denen man sich entfernt. Der Sinn erschliesst sich mir nicht wirklich zeigt aber halt deutlich was passiert wenn jemand zwar programmieren kann aber die Problemstellung gar nicht verstanden hat.
 
@aliasname: Hmm.. werd ich sehen.. muss die App bei Gelegenheit erstmal ausprobieren und Radarwarner brauche ich eh nicht.. ich fahre vernünftig.
 
@bLu3t0oth: Brauch ich auch selten, aber ich war schwer erschrocken was Sygic da abgeliefert hat. Denn wie du gesagt hast unter Symbian waren die was die Navigationslösung anging wirklich gut.
 
@aliasname: Dafür kosten die auch nur 25 statt 60 bei Navigon^^
Naja ich kann mit dem Kauf ja auch warten bis ich entsprechende Updateinfos nachlese :)
 
@bLu3t0oth: Navigon find ich auch witzig. Warum ich für viel Geld etwas schlechteres als HERE benutzen sollte ist ziemlich sinnfrei.
 
@krauthead: Selbst auf Android hat Here mittlerweile Google Maps bei mir vollständig abgelöst.
 
Die sollen bei Android endlich mal die Unterstützung für Intel Prozessoren bringen :/
 
@terminated: wer ? die Smartphonehersteller ? Oder der jeweilige Androidanbieter ?
 
@Pegasus.hunter: Wer sollte wohl gemeint sein wenn es hier um Here-Maps geht? Hier ist natürlich Nokia gemeint die Here-Maps auf Android mit Intel Prozessoren ermöglichen sollten.
 
@terminated: warum sollten sie das, bei so wenigen Käufern eines Smartphones mit Intelprozessor ? lohnt sich halt noch nicht.
 
@Pegasus.hunter: Weil es nett wäre... Was soll ich dir auf die Frage antworten :)?
 
@terminated: Hab mal grad gegooglet. Bleibt Dir Wohl nur Google Maps. Das ist natürlich schade. Daher sende ich Dir mein aufrichtiges Mitgefühl. Mir würde sowas exorbitant auf die Nüsse gehen. Bei mir hängt es an Office Mobile für Android. Das wohl nur für Xperia ab 7 Zoll angeboten wird. Mein Z-Ultra hat "nur" 6.4 Zoll. Ich hab mir die APK besorgt und natürlich funktioniert es. Für Dich scheint es noch keine Alternative zu geben. Aber falls ich demnächst im Lotto gewinne, schenke ich dir ein richtiges Smartphone *frech grins* (Spass) Edit: die Minus sind nicht von mir, da wir ja eine sachliche Diskusion führen.
 
@Pegasus.hunter: ich habe office mobile auf dem s3 und das aus dem store. wieso sollte es bei xperia erst ab 7" gehen?
 
@Pegasus.hunter: Hehe, sehr nett geschrieben :p Passenderweise bleibt mir bzw. eigentlich eher meiner Freundin, doch nicht nur Google Maps übrig. Stami hat mir im re:3 einen Hinweis gegeben der hoffentlich funktionieren wird.
 
@terminated: Läuft HERE auf einem Intelandroiden etwa nicht?
 
@Kirill: Nein, aufm Razr i z. B. funktioniert es nicht.
 
@terminated: http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=58671465&postcount=559 ;)

Wenn man sich die paar Nachrichten davor und danach durchliest kann man "recht einfach" auch neuere Versionen "korrigieren".
 
@Stami: Super! Direkt mal laden :)
 
@Stami: Die App verabschiedetet sich leider immer noch direkt nach dem Startscreen. Vermutlich wird es zusätzlich noch an Android 4.1 scheitern (im entsprechenden Thread gehts ja um CM11 also Android 4.4). Sobald das Razr i endlich das offizielle Update auf 4.4 bekommen hat teste ich es erneut mal.
 
@terminated: Ich habe Here Ende letzten Jahres auf einem Intel-Androiden-Tablet installiert (Medion bei Aldi im Dezember) und es lief.
 
@terminated: Und Blackberry ... grade da fehlt es an einer guten Navi-Lösung. Selbst die mobile here.com-website ist das beste was es gibt, nur eben nicht offline.
 
Kommt damit jetzt endlich auch alternative Routen (also für Here Drive+)? Ich versteh nicht wieso es dies in der Android Version gibt aber in der Windows Version nicht. Ist ja toll das er mir 1 Stunde Stau anzeigt aber keine alternative... bei der Android version hingegen werden wir ausweichrouten angezeigt.
 
@Conos: Here Car kann das - das kann dir sogar vorschläge für routenänderungen von Mitfahreren anzeigen.
 
@Ludacris: Ist das eine offizielle APP ? Im Store finde ich die nicht
 
@Conos: nein, das ist Here im Auto eingebaut ;) Land Rover und Volvo haben als Anbieter ihrer Onboard Software Here gewählt.
 
@Ludacris: Super :) Ich soll mir als ein neues Auto kaufen weil die die alternativrouten nur im Android anbieten? :D:D
 
@Conos: richtig :D machst du das denn nicht? Ich schmeiß meins immer weg, wenn mein Handy ein Feature nicht hat :P
 
@Ludacris: ok dann bleibt mir wohl keine wahl :( :D
 
@Conos: Ich bin auch mal gespannt, ein Update für Here Drive+ damit es auf dem gleichen Stand wie die Android-Version ist wäre definitiv wünschenswert.
 
Auf Windows 8.1 wurden die Karten übrigens anscheinend auch aktualisiert, jedenfalls war dort eine Aktualisierung zu finden.
 
@adrianghc: Stimmt es gab auch für Österreichische Karten ein Update, jedoch erfolgte gleich die Ernüchterung in Linz gibt es das neue Landesmusiktheater seit 2013 im Kartenupdate existiert die Adresse jedoch nach wie vor nicht (leider) unter Google Maps schon!
 
Mal ne blöde Frage: Nach dem Lesen dieser Nachricht wollte ich Here Maps auch mal auf meinem Androiden installieren, aber aber nur die Beta gefunden, die zuletzt vor einem Monat aktualisiert wurde.
Gibt es die normale Version etwa im PlayStore nicht oder warum wird sie mir nicht angezeigt? (sondern nur die Beta)
 
@XP SP4: Die Aussage der Überschrift ist leicht irreführend. Nicht die App wurden aktualisiert sondern schlicht die Karten, wie es alle paar Monate passiert. Here Maps Beta ist die korrekte App bei Android. Die Karten kannst du aus der APP raus dann aktualisieren.
 
@Conos: Ahh ok, Danke schön :)
 
@XP SP4: Wenn Du die Karten nicht auf dem Gerät installierst sondern einfach herunterlädst, musst Du garnix machen. Ist genauso wie wenn man sagt "google stattet maps mit neuem Kartenmaterial aus". Nur wenn Du die Internetrechnung klein halten magst und das Kartenmaterial installiert hast, könntest Du dies jetzt auffrischen ;)
 
Und wie sieht es aus mit Nokias eigenen Systemen ? Für Symbian hat Elop ja Support bis 2016 angekündigt.
 
@chrisrohde: Bin mir nicht sicher aber Symbian bekommt wohl nurnoch Sicherheitsupdates!?
 
hallo , wie bekomme ich bereits installierte karten geloescht?
 
@djobbi: Hast mal die Tipps hier versucht? http://answers.microsoft.com/de-de/winphone/forum/wp8-wpapps/nokia-here-maps-wo-steht-welche-bereits/a4a4b07d-39f3-4fb5-ae76-14d72e7051a1
 
hab ein android , kein wp.
habs auch gefunden:
speicherort ist >>>> android.app.data
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte