Windows 10: Weitere Bilder zeigen Smartphone-Preview

Microsoft hat bereits begonnen, die neue Windows 10 Preview für Smartphones an ausgesuchte Tester verteilen, wobei bisher wohl nur Mitarbeiter des Softwarekonzerns die Möglichkeit haben, die mobile Version des neuen Betriebssystems auszuprobieren. ... mehr... Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10 Smartphone, Windows 10, Windows Phone 10, Windows 10 Phone Smartphone, Windows 10, Windows Phone 10, Windows 10 Phone ITHome

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die sollen endlich damit rausrücken, möchte mir selbst ein Bild davon machen.
4. Februar hat ja nicht geklappt, vielleicht der 14. Februar.
 
Joe Belfiore hat für "in 1 bis 2 Wochen" (War aber schon vor 1 Woche) ein neues Video für Windows Phone 10 angekündigt. Das wird vielleicht noch ein paar Neuerungen mehr zeigen? :)

Ich bin gespannt. Sieht insgesamt sehr gut aus - insbesondere die Tastatur, für alle großen Lumias (1520 :D)
 
Kann man den schwarzen Hintergrund ändern? Es ist mir zu dunkel und gefällt mir nicht.

Edit: Ok mal ehrlich, eigentlich ignoriere ich das, aber es fällt mir vermehrt in der letzten Zeit auf, dass einige die Bewertungsfunktion missbrauchen.

An den Minus Klicker: Ich habe nur eine einfache Frage gestellt, die sicherlich berechtig ist und habe zusätzlich meine Meinung geschrieben um meine Frage gleich zu erklären. Folglich stellt sich nun für mich die Frage warum ein Minus?
 
@Rumulus: Kann man auf hell ändern, verbraucht natürlich deutlich mehr Akku.
 
@cvzone: Vielen Dank, mehr wollte ich gar nicht Wissen. Denn ich habe immer noch ein altes S3 und will mir ein neues anschaffen. Es stellt sich für mich nun die Überlegung an, ob es ein Lumia sein soll, bzw. eines mit W10?
 
@cvzone: Das kommt doch auf den Bildschirm an. Bei LCD dürfte das egal sein, da hier der Hintergrund gleichmäßig stets beleuchtet wird, aber bei AMOLED leuchten die einzelnen Pixel, da dürfte das dunkle Design in der Tat deutlich stromsparender sein.
 
@cvzone: Allerdings schaut es aktuell bei WP8.1 gewöhnungsbedürftig aus, vorallem der Startscreen.
http://fs1.directupload.net/images/150206/g8q6j57u.png
 
@DARK-THREAT: Unter 7.0 - 8.1 Update sieht das helle Design wirklich unschön aus (zumindest auf dem Startbildschirm), obwohl ich die weiße Menüführung wirklich bevorzuge. Aber da unter 10 das Hintergrundbild bildschirmfüllend ist, habe ich die Hoffnung endlich das weiße Design aktivieren zu können ohne die hässliche Nebenwirkung auf dem Startbildschirm.
 
Ich sehe da keine weiterentwicklung zu Windows Phone8
 
@DerDustin: Da man auf 8 Screenshot das komplette System sieht.
Und vor allem die APIs sieht man auf Bildern besonders gut...
 
@Vietz: Ich habe auch die PK angeschaut und ich finde das es in der GUI kaum eine Weiterentwicklung gibt. Interaktive Kacheln wäre zum Beispiel etwas was die User sich wünschen würden.
 
@DerDustin: Dafür gibt es andere Funktionen.
Nachrichten Antworten ohne die App öffnen.
Notifikation Synchronisation.
Erweiterte Notifications.
Neuer Dateimanager.
...
 
@Vietz: Ja Super aber wenn die Facebook intregration weiterhin so mies ist, das nützt einen das auch wenig ,)
 
@DerDustin: Wo ist die mies? Die ist weitaus besser als auf meinem Nexus 5.
Da brauch man wieder extra Apps damit die Bilder und Kontakte verknüpft werden.

Ach ja und hier sieht man, dass auf dem Event nicht alles gezeigt wurde.
Z.b. der Dateimanager ist komplett neu/überarbeitet.
 
@Vietz: Versuch mal über den "integrierten" FB Messenger Bilder zu senden ;)
 
@DerDustin: Den gibt es seit WP 8.1 schon nicht mehr...
Und wird komplett neu in WP 10 eingeführt.
 
@DerDustin: Das ist selbst bei der Facebook App erst seit kurzer Zeit verfügbar. Du kannst ja nicht verlangen, dass Microsoft schneller ist, als andere Anbieter ihre Schnittstellen anbieten.
 
@DerDustin: Dann guck genauer hin. Ich kann dir spontan die Einstellungs-App nennen, die viel aufgeräumter ist und zudem mehr Einstellungen bieten dürfte. Das Notification Center kann jetzt einzelne Benachrichtigungen zu einer App entfernen anstatt alle zu einer App gleichzeitig. Das Action Center kann alle Buttons für schnelle Aktionen gleichzeitig anzeigen statt nur vier bzw. fünf davon. Tastatur lässt sich über den Bildschirm bewegen und nimmt überall App-unabhängig auch Spracheingaben entgegen. Diverse integrierte Apps sind verbessert worden, z.B. Wecker. App-Liste zeigt ganz oben die letzten installierten Apps an. Startbildschirm zeigt jetzt den Hintergrund hinter den Kacheln an und nicht in den Kacheln selbst. Man kann z.B. auf eingehende Nachrichten direkt in der Benachrichtigung antworten, sowohl im Toast als auch im Benachrichtigungs-Center. Und das ist nur das, was wir ohne öffentliche Builds bereits wissen, da wird sicher noch einiges mehr kommen.
 
@adrianghc: mit dem direkt antworten frage ich mich gerade ob das die entwickler nicht erst unterstützen / einbauen müssen?
 
@Balu2004: Na ja, sicher, aber für die neue Messaging-App wird es ganz bestimmt schon funktionieren.
 
@adrianghc: also alles funktionen was die konkurrenz seit jahren kann und ms nun in aussicht stellt? Nicht dein ernst oder?
 
@Razor2049: Die Frage gebe ich an dich zurück. Was willst du mir damit denn überhaupt sagen? Hab ich irgendwo ein Wort über die Konkurrenz verloren?
 
@DerDustin: Die meisten Weiterentwicklungen finden wie immer meist unter der Haube statt. Immerhin soll Windows 10 auf alle unter 8" Geräte Strom- und Ressourcensparender sein. Allein das ist es das wert.
 
@DerDustin: Daran siehst du mal, wie gut Windows Phone 8 in vielen Teilen schon ist :P
 
Ich hoffe sehr das der neue Dateimanager auch für Windows 10 auf dem Desktop als Touch-Version erscheinen wird. Des Weiteren bin ich gespannt, ob Microsoft in den Dateimanager endlich Netzwerkzugriff integriert hat, damit ich beispielsweise auf Netzwerkfreigaben von meinem PC oder NAS zugreifen kann. Das wäre super wenn das endlich gehen würde =)
 
@IntreppIT: Auf den bin ich auch gespannt. Von dem sehe/höre ich zum ersten mal auf diesen Screenshots.
 
@IntreppIT: Gott das ist etwas, was man von Windows out of the box erwartet haette.
 
Da ist was kaputt da sind überall komische Raute Zeichen auf den Bildern!
 
Ich hoffe man kann das Hintergrundbild bei "Alle Apps" ausschaltet, gefällt mir nämlich überhaupt nicht. Wenn nicht, dann werde ich wohl deshalb gar kein Hintergrundbild mehr verwenden.
 
Ich freue mich bei WP10 am meisten auf die Integration der Messenger(Skype und co.) in den Nachrichten/Messaging Hub :)
 
Die universellen Apps scheinen das helle/dunkle Thema zu ignorieren. Hoffentlich ändert MS dies noch. Da sind die meisten Apps in Schwarz-Weiß gehalten, doch jetzt kommen sie mir mit 50 shades of gray um die Ecke.
 
@davidsung: Jo. Bei universellen Apps kann ich vorgeben ob ich Hell oder Dunkel haben will für die Apps. alternativ kann man natürlich eigene Themes bauen.
 
hoffe das mit dem hintergrund im menü lässt sich abstellen. generell gefällt mir die neue "lösung" des startscreens, mit den transparenten kacheln, gar nicht. ich finde dass sie das bei 8.1 besser gelöst haben.
 
@stinkmon: Man kann nur hoffen, dass man Volltransparenz einstellen kann, und nicht eine dieser hässlichen Akzentfarben nutzen "muss".
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.