Office Touch für Windows 10: Microsoft behebt Download-Probleme

Microsoft ist schon seit einer Weile auf den Geschmack von Preview-Versionen gekommen und bietet inzwischen fast jedes relevante Produkt als Pre-Release-Testversion an. Naturgemäß kann es dabei zu Problemen kommen, bei der jüngsten Vorschau auf das ... mehr... Windows 10, Touch, Office 2016 Bildquelle: Microsoft Windows 10, Touch, Office 2016 Windows 10, Touch, Office 2016 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hier geht es trotzdem nicht.. selbe fehler wie vorher...
 
bei den Office-Apps gehts, ich bekomme aber seit längerem die "Mail, Kalender, Kontakte"-Apps als Update angezeigt. Herunterladen kann ich sie nicht
 
Ich hatte gestern mal mit vollen Risiko ein Windows 8.1 auf Windows Upgrade durchgeführt .... Es funktioniert mit dem Vorbereitungs-Tool 1A.
Wie bei Win 7 auf Windows 8 ohne Probleme man Lädt es runter alles andere macht der PC... nur als ich den ersten Boot hinter mir hatte und ich ins Windows 10 hochgefahren hatte Funktionierte wie bei der Windows 7er auf Windows 8er Version nicht ; Norten360, Chrome, RocketDock usw. rechts kam keine Steuerung rein weder suchen Systemsteuerung nix ich weiss nicht was wer da n eine Verkackte Virtual Box denken kann ... Die Battens funktionierten nicht nur mit Rechtsklick öffnete sich was. Ich will mal sagen da ich gerne neue Systeme früh ausprobiere auch im Hauptrechner bin ich Maßlos enttäuscht. So-viele Probleme gab es beim Umstieg von 7 auf 8 nicht bis auf Drucker Treiber und Anti-Virus und anderen Kleinlichkeiten dazu bestimmt auch die BOX . Doch bei dem Umstieg is einfach noch viel zu viel zu tuen. Wenn ich kein Anti-Virus habe kein Scanner und kein Drucker sowie kein Chrome oder die Bedienung so durch nicht reagieren verschlechtert wird rate ich jedem ab es zu Upgraden man sitzt vorm Rechner und hat nur ein schönes Schnee Bild alles andere was Wichtig ist funktioniert 0%. Was man Installiert hatte geht zu nur zu 20% das ist einfach zu wenig. Das gute ist das man im Bootmenü die Auswahl hat wieder auf Windows 8.1 zu wechseln das erspart auch für Tester viel viel Arbeit aber im Resümee ... für Anfänger und die es nicht erwarten könne wie ich lasst noch eine Weile die Finger von. Mit dem System werdet ihr nicht glücklich

Grüße Koschie
Kommentar abgeben Netiquette beachten!