Windows RT: "Der Bericht über meinen Tod wurde stark übertrieben"

Mit der Einstellung der Produktion der letzten beiden Windows-RT-Geräte Surface 2 und Nokia Lumia 2520 ist die für ARM-Tablets optimierte Version von Windows 8 de facto begraben worden. "Tot" ist das Betriebssystem deshalb aber noch nicht, Microsoft ... mehr... Microsoft, Windows, Windows 8, Design, Oberfläche, Screenshot, Startscreen Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows, Windows 8, Design, Oberfläche, Screenshot, Startscreen Microsoft, Windows, Windows 8, Design, Oberfläche, Screenshot, Startscreen Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was dann ja auch ziemlich gut zu diesen Gerücht passt:
"Microsoft will sich wohl an Android-Startup Cyanogen beteiligen"
http://winfuture.de/news,85620.html

Was zumindest theoretisch zur Folge hätte, das es Multiple Geräte mit CM Android und Win10 "RT" geben könnte.
So schlecht finde ich diese "Phantasie" wirklich nicht, zumal es für Microsoft ein breites Verkaufsfeld eröffnet.
 
Das ARM Tablet ist bei GFXBench aber schon seit Juli letztes Jahr gelistet, kann sich dabei daher um ein schon eingestelltes Entwicklergerät gehandelt haben, auch deutet der angeführte Gerätename eher auf ein Qualcomm Referenzmodell hin, welches es offensichtlich nicht bis zur Marktreife schaffte. Aufgrund des ersten Auftauchens kann man davon ausgehen, dass es sich um ein Windows 8.1, also um ein RT Device handelte
Edit: Damals fehlte lediglich die Angabe zur Displaygröße, weshalb es für das Surface Mini gehalten wurde
 
Das Update für Windows RT ist aber bereits bestätigterweise eben nicht Windows 10. Somit ist der fade WP 7.8-Geschmack immer noch präsent.
 
@Kirill: Das Update fuer Windows Phone ist auch nicht Windows 10.
 
@-adrian-: Das wiederum wartet auf seine Bestätigung.
 
@Kirill: Das braucht keine Bestaetigung. Das eine laeuft auf X86 das andere auf ARM. Sonst haettest du ja nen kleines Tablet in der Tasche mit "Desktop Anwendungen" - nicht wahr.
 
@-adrian-: nö

und ob x86 oder nicht sagt schlicht nichts

auch den Desktop macht MS nach eigenem bekunden eher an der displaygröße fest
 
@-adrian-: Du solltest mal mehr technische Literatur lesen. Und damit meine ich weder Chip noch Computerbild.
 
@-adrian-: die Frage ist, was du als Windows 10 definierst. Explorer.exe, Registry, .NET CLR, ... ist sowohl bei Win RT, Win Phone und Windows vorhanden. Theoretisch auch Desktop-Anwendungen, die aber eben für ARM kompilliert sein müssen, würden überall laufen. Siehe Desktop-Office, 7zip, Notepad++, ... unter Windows RT. Dass das aber keinen großen Sinn macht, hat RT ja bisher bewiesen.
 
@Kirill: Das mache ich sobald du mir calc.exe auf dem smartphone startest.. Viel erfolg.
 
@-adrian-: wie gesagt, Definitionssache. Theoretisch durchaus möglich, aber praktisch wie du selber sicherlich erkennst, absolut sinnfrei. Würde man aber durch die Sicherheitsschicht des Bootloaders von Windows Phone durch kommen, könnte man es genauso "jailbreaken" können wie Windows RT und eigene ARM-kompillierte EXE-Files ausführen. Also knacke du mal die Sicherheitslayer und dann zeige ich es dir ;)
 
@-adrian-: Windows 10 auf dem Desktop hat auch keine calc.exe. Deine Definition hinkt.
 
@-adrian-: sondern? windows phone 9.2?
 
@MarcelP: Windows 10 for phones. Oder hast du Desktop Programme auf dem Smartphone oder ne Desktop Tile oder den Startscreen - nein? Liegt wohl daran dass es ein ARM basierendes OS ist.
 
@-adrian-: naja, ein startscreen hast du schon auf dem Phone :-)
 
@-adrian-: 1. wird es aktuell nur so von einigen Newsseiten genannt aber gibt es nix offizielles. Im Office 16-Blogeintrag von MS wird unter anderem auch noch geschrieben "PowerPoint for Windows 10 here using a Windows Phone" und 2. wäre es super wenn du dazu schreiben würdest das es was mit der umbennenung zu tun hat. Ich habe deinen Satz mehr so gedeutet das es gar kein windows 10 für gibt für handys sondern nur irgend eine Zwischenlösung.
 
@MarcelP: Es ist eine Zwischenloesung weil es kein Vollwertiges WIndows 10 ist. Sonst koenntest du naemlich mittels Continuum vom Startscreen auf den Desktop wechseln. Schau dir doch die Preview an. Es ist eine Weiterentwicklung von Windows Phone mit Verschmelzung von Windows 10 teilen. Hast wohl beide Systeme noch nicht genutzt, was
 
@scar1: Der scroll sogar mit dem Windows 10 in die gleiche Richtung..
 
@-adrian-: doch doch mein Windows Phone-Smartphone und mein windows 10 Testrechner laufen ganz gut. Scheinbar hast du noch nie damit gearbeitet (oder sogar mit Linux). Ein System macht nicht der Desktop aus, sondern das was dahinter sitzt (Kernel) und dieser soll bei allen Windows-Geräten gleich sein. Egal ob Smartphone, Tablet oder PC. Das drumrum ist dann eine andere Sache.
 
@MarcelP: das was du nennst ist heute schon gleich
 
@0711: richtig, die verzahnung wird aber enger :) außerdem gehts ihm ja um das vollwertige Windows 10 wo ja unbedingt ein Desktop vorhanden sein muss.
 
@MarcelP: Dann brauchen wir also keine eigenen Entwicklungen mehr fuer Windows 10 for Phones und ich kann meine Windows 10 Applikationen auf dem Handy starten - alles klar.
 
@-adrian-: Wie MarcelP schon geschrieben hat, Windows 10 ist Windows 10, sobald der Kernel + Universal-App-Runtime läuft. Ob da nun der Desktop (PCs), ModernUI, oder gar keine Oberfläche(raspberryPi) verfügbar ist, ist egal.
 
@-adrian-: versteh nicht ganz was du damit meinst.
 
@-adrian-: https://msdn.microsoft.com/de-de/library/windows/apps/dn609832.aspx
 
@scar1: wenn ich ihn richtig verstehe meint er WPF- und Windows Forms-GUI Programme welche man ebend nur auf dem Desktop starten kann. Diese laufen mangels ARM-Prozessor und Desktop ja nicht auf Smartphones und deswegen ist es für ihn scheinbar kein vollwertiges Windows.
 
@MarcelP: Es geistert zur Zeit eine 8.15.xxx Version durchs Netz. GDR2, Vorbereitungsupdate? - Man weiß es (noch) nicht...
Edit: http://www.nokiapoweruser.com/advanced-windows-phone-8-1-build-reveals-itself/

Edit2: So, es ist bestätigt. 8.15.xxx ist die Windows 10 Preview for Phones. Die ersten Screenshots sind geleaked
 
@EffEll: naja, jetzt endlich mal erst der (BIOS)Update für die 830-Denim Geräte kommen, damit man endlich die neuen Kamerafeatures mal nutzen kann. Das nervt irgendwie wenn die Kamera sagt "ich will aber erst den Denim-Update" und die Info sagt "Denim ist drauf" :-)
 
@scar1: Nehm die Lumia Camera als Standard App, starte sie über den Kamera-Button, Meldung zum Update kommt. Wechsel zum Startscreen und Wechsel zurück zur App, dann kannst du sie nutzen. Allerdings noch ohne die Neuerungen
 
@EffEll: nicht wirklich eine Methode um schnell eine Kamera bereit zu haben :-) Aber interessant dass es so geht...
Ich habe die Classic Variante noch drauf und sowieso die meisten Foto/kamera apps (cinemagraph, panorama, refocus, selfie, blink) in einer Gruppe.
 
@scar1: Ne, schnell geht das nicht. Wenn es schnell gehen soll nutze am besten die Microsoft Kamera, die geht ohne Verzögerung an. Die Lumia Camera 5 startet mit Denim dann auch nahezu sofort, hab es auf dem 930 ja schon
 
@EffEll: ja, die MS Kamera ist die defaultkamera.
Dein Trick funktioniert übrigens bei mir nicht so ganz. wenn ich bei der "update benötigt" meldung auf startscreen wechsel und dann wieder in die app, dann ist zwar die Meldung weg, aber es wird nur ein schwarzer Bildschirm gezeigt :-)
 
@EffEll: Ich hab's seit gestern Abend auf dem 1520, und die neue Lumia Camera ist wirklich sauschnell da. Und mit der neuen Funktion, dass automatisch aus mehreren Einzelschüssen ein (sehr hochwertiges) Foto errechnet wird, ist einfach nur genial.
 
@scar1: Kann auch sein, dass du sie nochmal über die Kamera starten musst. Hab jetzt schon länger Denim weiß das nicht mehr so genau. Irgendwie so ging das
 
@Kirill: Offiziell gibt es von Microsoft noch keine Informationen zum Update für RT - also einfach mal abwarten! Diese Info mit dem Update alá WP7.8 kommt von einem einzelnen MS-Mitarbeiter, ist also mit Vorsicht zu genießen.
 
Naja, das Windows 10 auch auf ARM laufen wird ist ja auch schon am Montag von Microsoft verkündet worden, da der Raspberry Pi 2, welcher nun mal auf ARM basiert, im laufe des Jahres mit Windows 10 versorgt wird..
 
@Winfuture

Warum müsst ihre eure News immer mit 1000 Bildern eines Geräts vollpflastern??? 2 oder 3 Bilder der Vorderseite würden völlig ausreichen, warum alle 4 Seiten des Lumia zeigen. Jedes unnötige Bild zehrt an meiner Internet-Flat! Vor allem kommt auf eurer mobilen Seite oben Text, dann die 10 Bilder, und erst nach gefühlt 5 sek Scrollen geht der Text weiter.

Bilder ja, aber nur wenn sie auch nötig sind und zur News passen. Bitte achtet da mal drauf.
 
Die Presse übertreibt meist immer maßlos, wenn es um Microsoft geht
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter