Telekom-Kunden mit Spotify-Paket bekommen 100 MB mehr Traffic

Spotify, Deutsche Telekom und Traffic sind ein Thema, das immer wieder für Diskussionen sorgt bzw. gesorgt hat. Seit einer Weile schon können Telekom-Kunden, die einen Spotify-inklusive-Vertrag haben, unbegrenzt Streaming des schwedischen ... mehr... Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hey ich Spott(ifi)e täglich über die Telekom..... falls ich dann demnächst mehr Traffic (Verkehr) bekomme?

Coole Sache.. ;-)
 
100 Megabyte. Mensch was waren das noch für Zeiten damals mit 56k (oder weniger) Modem, als 100 Megabyte echt noch "ne Menge" war?
 
@monte: Ja das waren noch Zeiten als ich mit 14 red alert 2 online spielte und Mutter im 20 minuten Takt das Zimmer stürmte weil die Leitung laufend besetzt war xD
 
Ich habe gerade nachgeschaut und habe bereits 100 MB Datenvolumen mehr bekommen. Stimmt also.
 
ob das auch für alttarife gilt?
 
@scary674: einfach prüfen: pass.telekom.de auf dem Smartphone aufrufen (W-LAN vorher ausschalten)
 
Diese künstliche Limitierung ins Jahr 2005 bringt mich doch tatsächlich immer wieder zum Schmunzeln.

Ähh zum Topic: Eine simple unbürokratische Lösung seitens Telekom? Danke. Bitte mehr davon!
 
@erso: Naja nach fast 2 Jahren sich beschwerender Kunden.... für so eine einfache Lösung haben die fast 2 Jahre gebraucht? Da scheints hinter den Kulissen alles Andere als unbürokratisch zu laufen! Aber ich habs jetzt auch freigeschaltet bekommen.
 
Mitte des Vorjahres ist falsch. Richtig wäre seit Anfang 2013 zählt der Traffic nicht mehr rein.
Ich nutze das schon meinen gesamten Vertrag und der läuft jetzt aus...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!