HTC One M9 & M9 "Ultra" mit Fingerabdruckleser auf erstem Bild

Evan Blass kann es wohl nicht lassen. Der einstige "König der Smartphone-Leaks" hat sich zwar offiziell aus Krankheitsgründen zur Ruhe gesetzt, doch weil es "schwer ist, alte Gewohnheiten zu meiden" veröffentlichte er nun ein Bild, das einen ersten ... mehr... Htc, HTC One M9, HTC One M9 Plus Bildquelle: @evleaks Htc, HTC One M9, HTC One M9 Plus Htc, HTC One M9, HTC One M9 Plus @evleaks

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Frage ist: gibt es ein Weltweites Release des WP models zur gleichen Zeit :)
 
@-adrian-: Das wäre in der Tat interessant...
 
Dreiste Kopie des Nokia LUMIA 925. Ist ja fast 1:1.
 
@Turkishflavor: Ein Lumia 925? Da würde ich ja noch eher ein iPhone 6 wegen dem Rahmen sehen, aber ein Lumia 925?
 
@AcidRain: Du siehst also nen iPhone 6 in dem Rahmen aber kein Lumia 925. hehe. Macht natuerlich sinn vorallem nachdem das Lumia 2 Jahre aelter ist
 
@-adrian-: Ich kann dir nicht ganz folgen. Siehst du etwa auch ein BMW in einem Mercedes weil beide 4 Räder haben? Was hat das Alter damit zu tun?
 
@AcidRain: Schau dir halt Vergleichsbilder an. Ach was bringts. Apple hats ja eh erfunden.
 
@-adrian-: Ich hatte selber ein Lumia 925 und ob du es glauben willst oder nicht, der Rahmen auf dem Bild sieht dem Rahmen eines iPhones 6 eben deutlich ähnlicher, als dem eines Lumia 925. Das hat nichts damit zu tun wer was erfunden und auch nichts mit Geschmack.
 
@Turkishflavor: Da sehe ich jetzt aber wirklich, gerade bei der Gehäuseform, sehr große Unterschiede.
Weit näher liegt imo das Design der aktuellen Apple Smartphonereihe. Man beachte die abgerundeten Seiten und die Hardware-Tasten.
 
@icecube919: abgerundete Seiten hatte das M8 auch schon.
 
@Turkishflavor: Genau so dreißt es vom M8 und M7 zu kopieren. HTC setzt sein Design hier nur um. HTC hatte auch vorher schon ein Handy mit der Kamera schön mittig.
 
@Turkishflavor: Nicht im geringsten - echt, nichtmal annähernd irgendwelche Gemeinsamkeiten.

Wirkt auf mich wie ein iPhone 6
 
Sehr schick ist das Ding allemal.
So wie es aussieht hat das M9 eine "vollverglaste" Front über das Display hinaus, das gefällt auf jeden Fall.
Vielleicht ist das M9 ein würdiger Nachfolger für mein M7.
Das M8 fand ich ja jetzt nicht so prickelnd, gerade wegen des großen "unbenutzten" Platzes auf der Front. Aber irgendwo muss ja schließlich noch "HTC" stehen. Da hatte die umstrittene "Leiste" beim M7 mit den kapazitiven Tasten links und rechts vom Firmenlogo schon mehr Sinn. Die Lösung, die auf dem Bild oben zu sehen ist, finde ich, zumindest beim M9 (ohne Max/Plus) sehr gut. Hoffentlich verlieren die Lautsprecher durch die dünnen "Schlitze", durch die sich der Sound jetzt quälen muss, nicht an Qualität.
 
@icecube919: Bin echt gespannt, will mein M7 dieses Jahr auch ersetzen und war drauf und dran von HTC weg zu gehen, dennoch gefällt mir dieses Gerät sehr gut und es fällt mir einfach schwer Gewohnheiten zu brechen...
 
@eisteh: Die Frage ist doch, welche Alternative gibt es bisher?
Samsung Galaxy: schlechte Haptik und imo fragwürdige Verarbeitung (Masse statt Klasse), Sony Xperia: Zu groß, LG: gefällt vom Design nicht, Motorola (Nexus 6): deutlich zu groß. Das waren auch schon die anderen großen Hersteller (Apple unterschlage ich jetzt mal)
Da bleibt nicht mehr übrig außer: HTC.
Die sind imo der Hoffnungsträger im Smartphonegeschäft, auf jeden Fall aber der Benchmark unter den Android Smartphones, was Verarbeitung und hochwertige Materialien angeht.
 
Sieht wirklich klasse aus. Scheinbar sind sie jetzt auch auf Rundungen gekommen. Von daher sieht eher dem iPhone 6 ähnlich - finde ich.
 
@wingrill4: In der Tat sieht es dem iPhone 6 etwas ähnlich, aber ansonsten finde ich es auch sehr schick. Hoffentlich ist es nur 5" groß und hat nur eine 1080p-Auflösung.
Mir gefällt es auf jeden Fall.
 
@XP SP4: Sogar 5" wären mir schon fast zu viel. Mein HTC One M7 mit 4,7" ist für mich schon gerade noch so bedienbar. Einhandbedienung ist leider auch dort schon ziemlich unmöglich.
Schade nur, dass mit den kleineren (Mini-) Versionen (bei den meisten Herstellern) auch drastische Einbußen in der Hardware einhergehen (CPU. Auflösung, Kamera, etc.).
Wünschenswert wäre eine durchgehend gleiche Hardware-Spezifikation bei verschieden großen Geräten einer Modellreihe. Da muss dann meinetwegen auch kein großer Preisunterschied existieren. Nur, dass für jeden die optimale Displaygröße dabei ist.
 
@icecube919: Da das Gehäuse des M9 kleiner werden sollte dürfte es kaum größer sein als das M7.
 
@eisteh: Entschuldigung, wenns in dieser News steht, hab ich das wohl überlesen
 
@XP SP4: Ja das tuts, aber andererseits hat Apple vom Design her die Rückseite des M7 nachgeahmt. bzw. erinnert mich diese daran. Das ist aber zwischen HTC und Apple egal, da diese schon vor jahren ein Patentabkommen geschlossen haben und sich nicht mehr gegenseitig wegen sowas verklagen werden.
 
@wingrill4: Sieht bis auf die Two-tone front dem iPhone 6 sehr ähnlich ja. Wobei ich diesen Two-tone look bei HTC schon immer irgendwie stillos fand.
 
@wingrill4: Ja, da hast du recht es sieht dem iPhone Galaxy verblüffend ähnlich (=
 
Also zurzeit habe ich das HTC One (M7). Habe das M8 ausgelassen, weil mir das Design im Vergleich zu meinem jetzigen nicht zugesagt hat und es nicht wasserdicht ist. Wollte als nächstes eigentlich auf ein Smartphone der Z Serie von Sony umsteigen. Aber sieht das M9 so aus, wie auf dem Render Bild oben und es ist wasserdicht wird es wieder ein HTC, da ich mit meinem jetzigen eigentlich ganz zufrieden bin. So langsam kackt aber der Akku ab, und den kann man ja leider nicht einfach tauschen ;)
 
Also wenn es so aussieht und die Qualität dem M7 ähnelt, wird es bei mir vermutlich das M9 ohne Fingerabdrucksensor :)
 
Ich habe das M7 mit Lollipop und bisher fand ich kein Handy das mir einen Mehrwert bietet. Bis auf die Kamera, ist das Telefon weiterhin Spitze! Das HTC M9 werde ich mir aber mit sicherheit holen
 
@DerDustin: hab gelesen, dass 5.0.2 das letzte große update für m7 ist/war... weiß nicht, ob man da mit dem m7 UND lollipop gut fährt = dann würden neuere modelle einen mehrwert haben
 
@hjo: Wahrscheinlich wird man offiziell für das One 7 kein HTC Sense 7 bekommen aber wenn das One M8 die Sense bekommt, werden die xda Leute dies bestimmt noch auf das M7 portieren :)
Das M7 ist Hardwartechnisch weiterhin Topp. Zumal ich kein 6" Telefon haben will. Also was will man mehr?
 
@DerDustin: Natürlich ist das M7 weiterhin top. Da ist ein Snapdragon 801 im M8 auch nicht der Mehrwert. Das M7 ist dadurch ja nicht unbrauchbar. Hab auch das M7 und sehe aktuelle keinen triftigen Grund ein anderes Handy zu kaufen. Ja, die Kamera ist nicht der helle Wahnsinn, aber Schnappschüsse taugen damit schon. Ich will auch nicht 5 mal in das Bild einzoomen.
Das M9 wird ein gutes Gerät, keine Frage, aber die Handys werden mir persönlich alle viel zu groß.
 
@bmngoc: Eben. HTC hat mit dem M7 ein zu gutes Smartphone gebaut und daher sehen wenige einen Grund zu wechseln. Viel innovatives kann man beim M9 sicherlich auch nicht erwarten. Und ob da nun ein Snapdragon 600 oder 800 drin ist, ist mir persönlich egal. Das M7 läuft mit 5.0.2 so flüssig dass es sogar mit Sense endlich Spass macht.
 
Ist in diesem Satz nicht ein Fehler:
Das normale HTC One M8 soll demnach mit einem gegenüber dem aktuellen Modell noch einmal verfeinerten Design daherkommen

Es muss doch

Das normale HTC One M9 soll demnach mit einem gegenüber dem aktuellen Modell noch einmal verfeinerten Design daherkommen

heissen??
 
Bitte nicht so ein Mist wie einen Fingerabdrucksensor... BITTE NICHT!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99