iOS 8.1.3 ist da: Apple behebt nerviges Update-Speicherplatzproblem

Apple hat eine Sicherheits-Aktualisierung für iOS herausgegeben. iOS 8.1.3 bringt vorrangig Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit und beendet ein paar Probleme mit fehlgeschlagenen Anmeldungen für FaceTime und Nachrichten. mehr... Smartphone, Apple, Iphone, iOS 8 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, Iphone, iOS 8 Smartphone, Apple, Iphone, iOS 8 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann mir einer sagen, ob beim Apple TV das Problem behoben wird, das man sich mit dem Gerät nicht mehr Verbinden kann, wenn es im Standby ist? Ich muss meinen Apple TV immer erst aktivieren um dann eine Verbindung aufbauen zu können. Das ging mit der Apple TV Software 6.x früher einfach so.
 
@Rumpelzahn: hatte vorher und jetzt auch nicht das Problem. ;-)
 
@wingrill4: Bei mir wird das Update leider noch immer nicht angezeigt auf dem Apple TV :(
 
@wingrill4: hmm nun scheint es wieder zu gehen, aber nur wenn ich Bluetooth und WLan an habe ... sehr merkwürdig ;( Vom Macbook aus geht es nun über LAN, ging vorher nicht.
 
Und früher wurde behauptet, bei Apple gibt es keine Probleme! ist ja genau so wie bei Atomkraftwerken...
 
@cs1005: Falsch.
 
@LastPlace: wieso nicht? akws wurden anfangs auch für Sicher gehalten.
 
@cs1005: Sind sie auch weiterhin. Sogar noch sicherer geworden zwischenzeitlich. Die Auswirkungen eines Vorfalls sind aber größer als bei anderen Energiequellen.
 
@cs1005: Es gab keinen Zeitpunkt in Apples Firmengeschichte wo alles Problemlos gelaufen ist. a) Du hast diese Zeit wahrscheinlich nicht miterlebt und b) glaubst du der Internetlegende das Appleprodukte früher Fehlerfrei funktioniert haben.
 
@cs1005: seit iOS7 nicht mehr so. Das sagen selbst die treuen Apfel Fans.
 
@wMAN: Bestätige. Muss auch anmerken, dass mir subjektiv aufzufallen scheint, dass 2 Generationen alte iPhones absichtlich per SW Update langsamer gemacht werden. Teilweise hab ich sogar das Gefühl, dass die Kameraqualität abgenommen hat. Ich wünschte, es gäbe ne Studie dazu.
 
@mil0: .. am Besten wäre eine von Microsoft in Auftrag gegebene und bezahlte Studie ..
 
@mil0: also aktuell beim iPhone 5 kann ich mich nicht beschweren. Ich finde es eher gut, dass man so lange noch Updates bekommt. Ist doch bei einem Notebook auch so, dass er "langsamer" wird.
 
@wMAN: Ich bin iPhone Kunde seit dem iPhone 3G und habe bisher, bis auf das 5S, nichts ausgelassen. Gejailbreakt, ohne Jailbreak, mit vielen Tweaks, mit nur wenigen Tweaks und jedes appleseitige Update. Merke am Laptop selbst innerhalb von Major Release Updates nicht wirkliche Unterschiede. Angaben: von Windows 7 bis Windows 10, mit 4GB RAM, i5-430M, Gekauft April 2010.
 
@wMAN: Früher war eh immer alles besser... So auch hier. Dennoch ist das Meckern auf hohem Niveau, weil man höchstes Niveau gewohnt ist. Bei Windows/Android sieht das vielleicht anders aus... ;-)
 
@wingrill4: nein, ist nicht jammern auf hohem Niveau. Es passieren momentan einfach Fehler, die früher nicht passiert sind. Zum Beispiel das 8.0.1 Update, was mal eben quasi das gesamte Telefon lahmgelegt hat.
 
@wingrill4: Stimmt, früher war alles besser. wingrill1-3 waren auch besser.
:-)
 
Haha... An dieser Zahlenfolgen bin nicht ich schuld... ;-)
 
@cs1005: früher konnte iOS auch weniger, weniger APIs, weniger "Offenheit", etc.
 
@cs1005: Wird dieses hirnlose Gesülze nicht langsam langweilig?
 
@cs1005: Wer hat behauptet dass es bei Apple keine Probleme gibt? Kannst du mir die Quelle geben, von der du diese Behauptung hast?
 
Da wird unter anderem das mit dem Speicherplatz behoben und trotzdem ist niemand zurfrieden :D #meckerland
 
also laut anderen Quellen wurden die Lücken geschlossen, welches ein Jailbreak ermöglichte unter 8.1.2 :/
 
@skrApy: Ich hab nen Jailbreak schon sehr lange nicht mehr genutzt, für welche Anwendungen hast du es? Wo lohnt sich das denn genau? Ich bin da etwas unsicher :P
 
@Flanigen0: diverse Dinge Adblocker, und viele andere Dinge um das System anzupassen bzw. zu erweitern (ganz wichtig für mich beim Ipad um Maus und Tastatur gleichzeitig nutzen zu können)
 
@skrApy: hmmm ok, ich versuche es mal beim Ipad :)
 
@skrApy: kann ich bestätigen...solte nen tel zurücksetzen da er das pass vergessen hatte wenn man die "tastensperre" rausnimmt...ergo: DFU modus....system neu installieren etc...installierte 8.1.3...jailbreak ging nicht mehr...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich