Übernahme-Pläne: Samsung hat Opera und viele andere im Visier

Der südkoreanische Elektronikkonzern hat offenbar gleich eine ganze Reihe von Kandidaten für Übernahmen ausgemacht. Während erneut über eine mögliche Akquisition des Partners Blackberry spekuliert wurde, richteten sich die Augen des Managements auf ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich mir anschaue was aus Opera geworden ist, macht Samsung damit keinen guten Fang. Das kreative Potential hat diese Firma längst verlassen. Wobei ich sagen muss dass mich das freut. Denn so kann es mir völlig egal sein wenn Samsung Opera schluckt, ich freue mich auf Vivaldi.
 
@Stamfy: Vivaldi ist eh besser. Eine TP ist besser, als ein reboot Browser, der jetzt schon 1 oder 2 Jahre am Buckel hat ... Ich denke das sagt alles ;)
 
@Stamfy: Ihr vergesst das Opera Software mehr ist als bloß der Desktop-Browser. Schonmal gefragt was für ein Browser bei Nintendo oder diversen TV-Geräten im Hintergrund werkelt?

... Das ist schon seit Jahren das Hauptgeschäft von Opera. Der Desktop-Browser ist nur schmückendes Beiwerk (oder eben auch nicht mehr so schmückend).
 
@crmsnrzl: Diese embedded-Browser waren auch nur ein fork des Desktopbrowsers. Da lief auch Presto drauf. Auch bei smartphones, opera classic etc pp - alles noch Presto und Abkömmlinge des Desktopprojektes. Nur der neueste Browser - zumindest unter Android - läuft mit Blink. und der ist so gut, dass ich ihn direkt wieder runtergeworfen habe. opera hat sich einen Ruf mit einer Technologie erarbeitet welche sie nicht weiter nutzen und deren Schöpfer nicht mehr dort arbeiten. Alles was in den letzten ~zwei Jahren von ihnen geschaffen worden ist finde ich in Sachen usability grausam. Deswegen sage ich ja: diese Firma verwaltet was sie an Technolgien und Ruf noch hat, aber die Fähigkeit so wie früher tolle neue Dinge zu schaffen hat diese Firma verlassen. Ist natürlich lediglich meine Meinung :)
 
@Stamfy: Naja, in Sachen Software kann sich Samsung ja nur verbessern. Samsung sollte bei einfachen Waschmaschinen und Schiffen bleiben, das können sie wenigstens.
 
@Bautz: Der crossover zwischen Opera 27 und Touchwizz wird so ziemlich die Antithese zu allem was Opera bis Iteration 12.17 jemals war :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!