In eigener Sache: Infografiken satt in eigenem Bereich

Infografiken sind auf WinFuture.de nun schon seit einiger Zeit deutlich präsenter. Wir waren der Ansicht, dass bestimmte Fakten so besser illustriert und verständlicher gemacht werden können. Noch nicht klar war uns damals, wie groß das Interesse an ... mehr... Winfuture, Infografik, Infografiken Winfuture, Infografik, Infografiken Winfuture, Infografik, Infografiken

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hallo Winfuture-Team! Warum wird hier nicht responsive gearbeitet? Der Bereich, als auch der Download und Video Bereich ist nur für Desktop/Tablets ausgerichtet ... auf dem Smartphone leider nicht bedienbar. Mobile First ist seit Jahren gang und gebe ... wäre schön wenn ihr das auch noch umsetzen könnt.
 
Hallo Rumpelzahn, vielen Dank für dein Feedback :) Wir arbeiten daran...aber gib uns noch ein bißchen Zeit, bitte :) Die Infografikenansicht, also nicht die Übersichtsseite, hat aber eine spezielle mobile Version bekommen.
 
@mesios: Hallo Mesios. Ich würde gerne wissen warum mein Thread von Dir Ende letzter Woche im WF Forum beim Bereich Feedback nicht zugelassen wurde. Ich habe keinerlei Meldung erhalten, der Thread erschien schlichtweg nicht. Stichwort Datenwolken. P.S. Ich muss mich leider hier an Dich wenden, denn Wenn man im Forum bei mesios auf Email schicken klickt bekommt man die tolle Meldung - Ätsch, darfst Du nicht - äußerst sinnvoll.
 
Hallo "Hinweis", das hat nur einen Grund: ich bin leider noch nicht dazu gekommen deinen Thread zu lesen. Entschuldige bitte. Meine Foren-Privatnachrichten habe ich deaktiviert um nicht noch einen Kommunikationskanal zu haben. Irgendwann wird es einfach zu viel. Aber du darfst mir sehr gern eine E-Mail an Sk@WinFuture.de schreiben. Danke.
 
@mesios: Okay - danke für die Zwischeninfo .
 
Wenn hier schon Feedback gebracht wird: Wie siehts mit dem neuen Videoplayer aus?
 
@iammaac: Auch da sind wir dran - ist nur gar nicht so einfach wie man sich das vielleicht vorstellt. Es soll ja schließlich in allen (den meisten) Browsern sowie auf allen (den meisten) mobilen Geräten funktionieren. Um ehrlich zu sein wird das dann schnell ein riesen Krampf. Wir sind dran, versprochen! :)
 
@mesios: Danke, für die Rückmeldung. Das wollte ich eigentlich auch nur hören ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!