Windows 10: So aktiviert man neuen Login-Screen und Uhr/Kalender

Die neueste Preview von Windows 10 steht seit Freitagabend zum Download bereit, sie bringt auch zahlreiche Neuerungen mit sich. Doch Build 9926 bietet einige Neuerungen, die nicht von Haus aus aktiv sind, sondern erst mit Registry-Änderungen aktiviert ... mehr... Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926 Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926 Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin mal gespannt, ob sich mit der Lockscreen-Änderung auch der Bug mit dem doppelten Anzeigebild beim hochfahren erledigt.

EDIT: Jap, das hätte sich damit erledigt. Allerdings wird dafür ab und an nur ein Standard-Benutzerbild und "Anderer Benutzer" als Name angezeigt. Najoaaa.. Schick isses trotzdem ;)
 
Ich finde es irgendwie nicht die allerbeste Idee, bei Windows 10 in der Registry rumzufummeln, aber jeder wie er will.
 
@Lastwebpage: ist kein Problem - sofern man bei der nächsten Version dann eine Neuinstallation macht :)
 
@Lastwebpage: Die Änderungen sind ja nicht wirklich gravierend. Und die Angst gegenüber der Registry habe ich sowieso noch nie verstanden. Denn genau dazu ist sie da, sie zu verändern!
 
@hhgs: 2-1-Risiko!
 
@hhgs: Angst nicht, aber das System ist zum Testen. Sollte es also irgendein Update geben, welches irgendeine Funktion liefert, die bei irgendwelchen vermurksten Registrywerten nicht funktioniert, dumme Sache das. In offiziellen Foren irgendwelche Fehlerreports zu machen, ist dann vielleicht auch nicht so gut, weil sie keiner reproduzieren kann.
 
@Lastwebpage: also, ein System das zum testen da ist, soll man nicht modifizieren, sprich nicht testen? Habe ich das richtig verstanden, ja? :D
 
@Lastwebpage: Das ist leider das D. was ich seit langem gehört habe. Denn genau DIESE Version ist gerade zum Testen und Basteln gedacht.

/Edit
Tobiasg war schneller.
 
@Lastwebpage: Gerade da sollte man in der Registry rumfummeln. Denn zum Testen ist es da
 
@knirps: Änderungen an der Registry können weitreichende folgen/Fehler verursachen, insbesondere bei nachfolgenden Updates und führen eventuell zu Fehlerberichte auf die MS verzichten kann da diese Fehler auf normalem Wege nicht aufgetreten wären und somit auch nicht Reproduzierbar sind.

Die neuen Funktionen soll man natürlich testen aber doch erst wenn es soweit ist. Auf diesbezügliche Fehlerberichte kann MS verzichten, sind ja nicht ohne Grund "ausgeblendet" sondern weil sie eben fehlerhaft/nicht fertig sind. Kann natürlich auch verstehen das einige nicht abwarten können, in diesem Fall sind die Veränderungen wohl auch nicht so gravieren/leicht rückgängig zu machen aber zum normalen Test gehört das nicht mehr und kann zu unnötigen Fehlerberrichten führen.
 
@PakebuschR: Genau jetzt ist es soweit. Ich teste das nicht für MS sondern für mich.
 
"Die Änderungen sind nicht spektakulär, das Auffälligste ist ein nun rundes Nutzer-Symbol statt des bisher quadratischen. "

Wenn ich die Abbildung bei Neowin richtig interpretiere, hat man auf dem neuen Lockscreen zukünftig die Übersicht über alle Accounts direkt auf der Seite und muss nicht erst über den Pfeil dorthin wechseln.
Das runde Nutzer-Symbol würde zumindest zu einer Vereinheitlichung mit dem Startmenü führen. Da ist das Bild ja jetzt auch rund.
 
Im letzten Video kommt mir der lila Hintergrund bekannt vor... :-)
 
@wingrill4: Wollt ich grad schreiben. Da hat sich MS doch von äh äh ach ich komm nicht drauf inspirieren lassen. ^^
 
@Gordon Stens: wieso Microsoft? Da hat derjenige, der bei WF das Video erstellt hat, halt dieses Hintergrundbild gewählt.
 
@der_ingo: Blitzmerker... Dennoch kommts mir bekannt vor... ;-)
 
@wingrill4: Ach, das heißt nicht viel. Das Bild hab ich auch, zusammen mit ca weiteren 150 anderen Bildern, als Wallpaper auf meinem Rechner. Und das hatte ich schon vor ich wusste, woher es stammt.
 
Will man keinen Logonscreen sehen geht auch bei windows 10 control userpasswords2 daten eingeben schon fährt die kiste ohne passwortabfrage hoch gerade praktisch wenn man den Rechner schon einmal anmacht während man sich nen kaffee holen geht. control alleine führt zur klassischen systemsteuerung
auch läst sich mit control +cpl-datei direkt eine Anwendung der systemsteuerung aufrufen.
 
Wenn man bei dem neuen Login Screen sich noch ein individuelles Hintergrundbild machen könnte, wäre das noch besser
 
Hab beides gemacht und hab jetzt nen Blackscreen mit Cursor wenn ich mich einloggen will und Windows fährt nicht mehr hoch.
 
windows 10 gefällt mir immer immer besser! jetzt bin ich auch so weit das ich aero ganz vergessen kann. so sieht das doch richtig gut aus.
 
@cs1005: Mir nicht so, ich will Aero haben. Ich mag dieses kantige quadratische nicht so. Allerdings mag ich auch nicht dieses verspielt-rund-"flauschig". Aero ist die Goldene Mitte meiner Meinung nach, nicht zu viel Bunt, aber auch nicht so schlicht wie Win10.

Dennoch muss ich Dir Recht geben, dass es immer mehr und mehr besser wird. Wenn MS nicht die Bedienung vermasselt wie bei Win8, dann sehe ich keinen Grund im Moment auch noch Win10 auszulassen. Ich bin aber irgendwie noch skeptisch ^^. Der Win8-Schlag sitzt noch tief...
 
@NewsLeser: ein bisschen aero soll ja Zurück kommen haben sie versprochen! ich wette drum das win 10 kein fehler wird! die preview ist ja jetzt schon verdammt geil.
 
Bis jetzt gefällt mir Windows 10 besser als 8.1 aber immer noch schlechter als 7, weil solche knöpfe wie z.b. "Neues Verzeichnis erstellen" entfernt wurden, die ich definitiv sehr praktisch fand.
Viel schlimmer finde ich aber die "zwangsverkettung" mit dem Onlinekonto.
Ich habe mit ein lokales Konto eingerichtet und nachdem ich einmal den Store benutzt habe wurde dieses so umgestellt das ich jetzt keinen Schreibzugriff mehr auf meinen Server habe :-( weil anderer Benutzername.

Ich werde mich also wohl zukünftig entscheiden müssen, entweder kein Store oder kein Netzwerkzugriff auf den Server. Schade...
 
Ich habe die Aenderung wie o.g. fuer den Lockscreen vorgenommen, aber nach einem Neustart bleibt der Bildschirm schwarz und ich kann mir nirgendwo anmelden. Wie kann ich das wieder rueckgaenig machen?

Ideen bitte an caxiastj@gmail.com
Kommentar abgeben Netiquette beachten!