Lücke im Flash-Player wird ausgenutzt - Update dringend angeraten

Die aktuelle Update-Aufforderung von Adobes Flash-Player sollte nicht gedankenlos weggeklickt werden. Noch besser ist es sogar, die Aktualisierung notfalls selbst anzustoßen. Denn eine gerade erst entdeckte Sicherheitslücke wird bereits aktiv von ... mehr... Logo, Flash, Adobe Bildquelle: Adobe Logo, Flash, Adobe Logo, Flash, Adobe Adobe

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im verlinkten Update von Adobe steht "Users of the Adobe Flash Player desktop runtime for Windows and Macintosh should update to Adobe Flash Player 16.0.0.257". Also ist 16.0.0.257 nicht mehr von der Lücke betroffen, oder?
 
@jackattack: es gibt eine 287

http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Die 257 ist alt
 
Linux-Flash ist nicht betroffen?
 
@FensterPinguin: Es gab da ein Update auf Version 11.2.202.438.
 
Ja super und wie Update ich jetzt unter Win8.1...?
 
@R-S: ok hat sich erledigt, MS hat eben den Patch veröffentlich. Bin positiv überrascht... :)
 
Danke für den Hinweis. Gerade portable Browser aktualisieren sich ja nicht von allein. ;)
 
Für Chrome und Windows reicht es anscheinend, den Browser selbst zu aktualisieren, was ja ohnehin im Hintergrund passiert. Ob ein Update verfügbar ist oder wartet bzw. ob man die aktuelle Version besitzt, kann man nachgucken unter Menü --> "Über Google Chrome". Ich habe z.B. von 39 auf 40 aktualisiert und mein Flash-Player damit von 16.0.0.257 auf 16.0.0.287 gebracht. (Wobei aber beide den besagten Fehler nicht mehr enthalten.) Seine Flash-Player-Version kann man testen auf www.adobe.com/de/software/flash/about/
 
@>>Daniel: Chrome aktualisiert sich selbst und MS liefert den Patch für den IE über Windows Update. Ansonsten danke :)
 
Wieviele Notpatches darf ein so verbreitetes Produkt wie der FLASH Player im Jahr eigentlich bringen - bevor man auch mal Adobe finanziell an die Karre fahren darf....
Der Flash Player ist geschätzt für allein 10% der Probleme verantwortlich was Lücken, Grafikprobleme und sonstiges angeht.. immer wieder in Kombination mit diesem oder jenem...

es gibt schon seit Jahrzehnten Replaces für das Teil die durch die Presse getrieben werden.... Genutzt hat das alles nichts... und doch liest man alle paar Wochen - wichtig wichtig-... grosse Gefahr
Mein Firefox hat dieses Jahr die Flash Plugins bisher länger deaktiviert als aktiviert...
Es wird Zeit für einen neuen Standard..

Adobe räumt eure Bude endlich mal auf...
 
@tommit: http://xkcd.com/927/ Was schlägst du denn als Standard vor? HTML5 ist doch schon recht weit mit JS. Ansonsten hätten wir JavaFX, das wars glaub ich auch schon. Silverlight ist tot. Flash hat sich, warum auch immer, als DIE Umgebung bewährt.
 
Linux-Systeme sind nicht betroffen?
 
@gorko122: steht ja schon in den kommentaren bei o2
 
Auf seiner Seite steht aber aktuell zum Thema "Replayed session of Angler EK with Flash 16.0.0.287"
 
Laut Heise wird die Lücke trotz Patch NICHT geschlossen, es wird dazu geraten, Flash zu deaktivieren. http://heise.de/-2526789/ftw
 
Benutzt den Flashplayer tatsächlich noch jemand? Meine letzte Installation mit dem ist uralt. Da ist heute noch der Flashplayer Version 9 oder 10 drauf. Laut Live-CD-Virenscanner habe ich da bisher nie eine Malware drauf gehabt und die Flashplayer-Versionen danach waren durch zusätzlich implementiertes Rechtemanagement und diverse andere Nutzergängelungen derart grausig, dass ich bis heute die alte Version einsetzen würde, wenn ich den Flashplayer denn noch für irgendetwas brauchen würde.
 
@resilience: Das würdest du ganz bestimmt nicht. Die Websites, die den nutzen (oder zumindest einige), werden dir schon erzählen, dass du eine aktuellere Version brauchst, bevor du weitermachen kannst...
 
Wer dieses Stück Softwaremüll installiert, ist selber Schuld. Bah, Adobe, genauso ein Dreckspack wie NVIDIA, mit deren Meinung zu Freier Software.

Join us now and share the software;
You'll be free, hackers, you'll be free.
Join us now and share the software;
You'll be free, hackers, you'll be free.

Hoarders can get piles of money,
That is true, hackers, that is true.
But they cannot help their neighbors;
That's not good, hackers, that's not good.

When we have enough free software
At our call, hackers, at our call,
We'll kick out those dirty licenses
Ever more, hackers, ever more.

Join us now and share the software;
You'll be free, hackers, you'll be free.
Join us now and share the software;
You'll be free, hackers, you'll be free.

:'-)
 
@Ronin_Mugen: Wie verstehst Du denn das "Hackers" in Deinem Gedichtchen?

Als "Coder" oder "Programmierer", in dem Sinne eines Aufrufs "Erstellt Software und verteilt diese kostenlos, und ihr werdet frei sein [und von Luft und Liebe oder irgendeinem anderen Job leben, weil ihr von Eurer Programmierarbeit dann ja nicht leben könnt]"?

Oder als "Cracker" (die im Alltagssprachgebrauch ja auch oft als "Hacker" bezeichnet werden), also Softwarediebe, in dem Sinne eines Aufrufs "Verteilt von anderen erstellte Software kostenlos" (weil von einer Entlohnung für die eigene Arbeitsleistung wollt ihr vermutlich ja doch leben können, also erstellt ihr nicht selbst arbeitsaufwändig Software und verschenkt diese dann, sondern verteilt lieber das Ergebnis fremder Arbeit).
 
@Ronin_Mugen: Was für ein gequirlter Bullshit. Bei der Qualität der NVIDIA-Treiber ist es mir doch als "Verbraucher" völlig Wurscht, was deren Programmierer für eine Meinung zu "freier" Software vertreten. Ich will meine teuer gekaufte Hardware absturzfrei und optimal nutzen können, nicht mehr und nicht weniger. Mit Politik hat das in dem Moment NICHTS zu tun. So lange ein Hersteller nicht gerade die NPD offen fördert oder ähnliche Schweinereien mit dem Geld der Kunden veranstaltet, sind das zwei Paar Schuhe.
 
Seid der FF35 Version sehe ich nicht ob shockwave da drauf ist. Wenn es nicht in den addons ist hab ich kein shockwave oder Flash im Browser oder?

Danke,
 
@Amiland2002: Wieso siehst du es nicht mehr? "STRG+Shift+a", dann unter Plugins.
 
@Wolftarkin,

So wie es aussieht ist ab Fire Fox35 ab werk kein shockwave oder flash plugin drin..
Dachte es würde mir nur net angezeigt ab version 35..

Aber anscheindend hab ich kein flashplayer merh unter der neuen FF Version, wenn ich es net nachträglich installiere..

Gut dann stürzt mein youtube wenigstens net mehr ab, was vorher täglich war..
 
Aktuell scheint 16.0.0.296 zu sein. Doch nirgendwo ist eine Aussage darüber zu finden, daß die Lücke darin nun gefixt ist. Weiß da jemand was?
 
@departure: Ja ist sie in der Version
 
@wertzuiop123: Danke.
 
@departure: Bei mir kam noch nichts rein über Win Update. (Beim Chrome müsste ich zu Hause nachsehen)
 
@wertzuiop123: Hier kannst Du's manuell herunterladen: http://www.adobe.com/de/products/flashplayer/distribution3.html

Gilt aber nur bis inkl. Windows 7 (Active X-basiert) oder für den Firefox (Plugin-basiert). Windows 8.0 und höher sowie der Chrome-Browser haben ja ihre eigenen, eingebauten Update-Mechanismen für den Flash-Player.
 
@departure: Danke - nutze Chrome. Muss also nur warten bis MS es über das Update verteilt bzw. das Chrome-Update da ist. Hab Flash nur mehr in der Firma nativ so auf dem System bez. Bannerproduktion ;)
 
Wäre schön wenn Winfuture sich auch mal vom Adobe Flash entledigen würde und ein Zeichen setzt wie Golem, heise, Computerbase etc. .pp.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte