Neuer Windows-10-Build nächste Woche; Mobile-Preview im Februar

Microsoft wird einen neuen PC-Build von Windows 10 nach aktuellen Informationen in der nächsten Woche zum Download bereitstellen. Darüber hinaus sollen Nutzer vermutlich schon im Februar einen ersten Ausblick auf Windows 10 für Smartphones bekommen. mehr... Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Build 9901, Windows 10 Technical Preview for Consumers Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Build 9901, Windows 10 Technical Preview for Consumers Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows 10 Build 9901, Windows 10 Technical Preview for Consumers

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade - meine Virtual Box hat heute schon gewartet um mal kurz OS fremd zu gehen ;)
 
@Hinweis: Kann man in der Virtual Box auch ein Smartphone OS installieren? Oder bezog sich die Aussage auf das "normale" Win 10 ?
 
@skyjagger: Das wird ganz sicher das normale OS gewesen sein... auf HyperV läuft aber im übrigen die Phone.Variante. Daher ist auch ein x86-Smartphone keine wilde Utopie sondern ziemlich sicher recht simple machbar.
 
@Knarzi81: Ernsthaft? Dann werde ich mir das auch mal genauer ansehen.
 
@Johnny Cache: Seit Windows 8 kommen die WP8-App-Developer-Tools mit nem Hyper-V-Image. Darum braucht man auch zwingend Windows 8 zum testen seiner Anwendungen im "Emulator" (ist eben kein Emulator, sondern eine nartive x86 VM)
 
@Knarzi81: Wird dann sicherlich auch auf 2012 R2 gehen. Da bin ich wirklich mal drauf gespannt, denn Android geht ja leider immer weiter den Bach runter.
 
@Knarzi81: Ist das WinPhone genau das selbe wie dass, welches auf meinen Lumia läuft? Das wäre ja cool. Muss ich doch nachher mal schauen :) Danke für den Tip
 
@skyjagger: nö, da bezog sich auf die normale Win 10 Version
 
Ich hoffe, in Windows 10 for Phone kann das Hintergrundbild weiterhin durch transparente Kacheln angezeigt werden. Die Darstellung wie in der Präsentation gefällt mir nicht so, man sieht ja kaum mehr was. Cool wäre allerdings eine Kombination aus beidem.

Ansonsten freue ich mich auf beide Releases, wobei ich noch nicht weiss, welches und ob ich überhaupt die Testversionen Installieren soll, da ich die Systeme doch produktiv benötige :S
 
@glurak15: ich kanns dir dann sagen, komme was wolle :D
 
@glurak15: Transparente Tiles finde ich auch schöner. Ich hoffe, dass es ne Einstellungsfrage ist. Aber ansonsten sah es richtig schick aus, mit der Schnellstartleiste oben. Nun ist es wirklich erwachsen.
 
@Knarzi81: Im neuen Artikel sind nun Screenshots, die ein Hintergrundbild sowie Transparente Kacheln gleichzeitig ermöglichen :)
 
@glurak15: Und auch transaparente Fensterrahmen, wenn man das vom Startmenü ableiten kann. Die WP-Tiles sehen aus wie beim neuen Februar-Xbox-Update mit der Transparenz.

Das alles hätte ich echt nicht erwartet. Die versuchen es wirklich allen recht zu machen und nach jetzigem Blick nicht mal schlecht.
 
Wird es wohl nur einen neuen Windows 10 Build für die "Insider" der Technical Preview geben oder als Consumer Preview o.ä. für Jedermann zum Download bereitstehen? Weiß das jemand?
 
@Mappel94: Es soll wohl Technical Preview for Consumers heißen und dann wieder monatlich aktualisiert werden, mal früher, mal später, je nach Slow- oder Fast-Ring.
 
@Knarzi81: Wie ich hier (https://insider.windows.com) lese, nennt Microsoft es wohl auch nur Technical Preview... Ich hoffe aber, dass es trotzdem für jeden installierbar ist.
 
Konnte den Livestream dank mangelnden Internet nicht sehen und könnte mir jetzt auch keine Aufzeichnung ansehen da ich noch bis nächsten Donnerstag nur mit mobilem Internet auskommen muss, deswegen meine Frage an alle die den Livestream gesehen haben ob da nochmal was von dem DarkMode erwähnt wurde, wovon ich hier mal vor Wochen gelesen habe das es davon nen Leak gab?
 
@grenn: Wenns am ständigen "Buffering" lag, das war nicht dein Internet, das war Inkompetenz von MS...
 
@Knarzi81:
Ne hatte es gar nicht probiert, weil ich zurzeit kein DSL/Kabelinternet habe da KD bzw. das Unternehmen was sie beauftragt haben hier in der Wohnung immer noch keine Kabel verlegt haben und wir jetzt so ohne Internet (abgesehen vom Mobilfunk mit Datenvolumen) seit 2 Wochen dastehen, hätte somit erst wenn die nächste Woche Donnerstag dagewesen sind die Chance mir das anzuschauen, da sonst das Datenvolumen schnell leer wäre.
 
Ich fand die Präsentation fast unerträglich langweilig. Die Produkte waren ja ganz interessant, aber dazwischen war immer so viel blabla... Ausserdem hätte ich eigentlich schon erwartet, dass die Customer Preview sofort erhältlich ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum