Windows 10: Neue Desktop-Features - Action-Center & Startscreen

Microsoft hat erstmals einen Ausblick auf die zahlreichen neuen Kern-Features der jüngsten Windows-10-Builds gegeben. Dabei waren unter anderem das neue Startmenü für PCs und andere Geräte mit optionaler Hardware-Tastatur und das Notification-Center zu ... mehr... Windows 10, Action Center, Windows 10 Desktop, Windows 10 Action Center Bildquelle: Microsoft Windows 10, Action Center, Windows 10 Desktop, Windows 10 Action Center Windows 10, Action Center, Windows 10 Desktop, Windows 10 Action Center Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also was wirkliches neues konnte ich dem Stream nicht entnehmen...
 
@knirps: Das Windows 10 auf dem Desktop war ziemlich mager vertreten, das ist wahr. Aber es hat sich auch nicht der letzte Win-10-Screenshot mit dem schwarzen Screen bewahrheitet, was viele beruhigen dürfte. ;)
 
@Knarzi81: Jetzt am ende, wo nix mehr interessantes läuft, ist der stream halbwegs stabil... -.-
 
@knirps: hm holograms (windows holographics?) find ich schwer interessant
 
@0711: Ich erst dann, wenn man von wirklichen Hologrammen sprechen wird. Alles bis jetzige sind nur Illusionen.
 
@knirps: Hologramme sind ja auch nichts anderes, greifbar sind sie weder bei fiction noch real
 
@0711: Wenn ich ein Hologramm sehe für was ich weder eine Brille noch eine TV-ähnlche vorrichtung brauche. Eine Hologramm was sich im Raum frei bewegt.
Im übrigen, in Star Trek sind Hologramme sehr wohl greifbar.
 
@knirps: in star wars nicht :P

kenne star trek nicht gut, hab da aber auch eher nicht greifbar in Erinnerung, wäre dann aber irgendwie die falsche bezeichnung
 
@0711: In Startrek sind sie greifbar weil Kraftfelder das ermöglichen.
 
@0711: Wann kam das? Bin gerade erst am Ende des Xbox-Teils, weil ich wegen dem dreckigren Streams zurückgespult habe und auch nur noch halb folge.
 
@Knarzi81: Genau jetzt
 
@Knarzi81: kommt grade
man stelle sich porn oder seine eigene welt auf lsd vor....

wie sagte er so schön "will blow you mind away"...ohja
 
@0711: Ich glaube eher dieses HoloLens könnte einer der Punkte sein wie Microsoft die Investition in Minecraft wieder reinkriegen will/könnte. Stelle mir Minecraft mit so ner Brille ziemlich witzig vor, auch wenn mir das Spiel an sich überhaupt nicht zusagt.
 
@knirps: Jetzt, erst kam Surface Hub. Geiles Teil für unseren Besprechungsraum.
 
@0711: Ich brauch mir meine Welt nicht auf Acid vorstellen, das nehme ich einfach... ;) Da fällt mir ein, wird mal wieder Zeit... :D
 
@Knarzi81: ist ja nicht so dass man diese welt nicht beeinflussen kann ;)
 
@0711: Aber mal im Ernst, wie geil ist das denn? Jetzt weiß man auch, warum sie Minecraft gekauft haben. Porno!
 
@Knarzi81: mir gefällt das ganze dinge sehr aber habe etwas sorge bezüglich dem preis
 
@0711: Erinnert mich daran: https://www.youtube.com/watch?v=Zp-_oUwdSeY

Ich glaube echt, MS ist zurück in der Welt. Das sind alles sachen mit denen sie ihre Kritiker zurückschlagen. Mit dem Surface Pro 3 fing es so richtig an und nun zeigen sie, dass sie gar nicht so alt sind, wie man sie gern hätte.
 
@Knarzi81: musst auch an das Video denken

bin auch mal gespannt wie es da mit "sharing" aussieht, also dass die drumrum auch das sehen was ich sehe usw usf.
 
@0711: Ist auf jeden Fall ein Schlag ins Gesicht von Apple und Google. Während die Versuchen sich gegenseitig mit verschiedenen Systemen in jedem Segment um Endkunden mit Features totzuschlagen, die nur der gelangweilte Erstweltler braucht, wurden hier wirklich schöne Produktivsachen gezeigt. Also das, worauf sich laut Nadellia MS konzentrieren will. Auch wenn vieles unter Ballmer begann, ich glaube er ist die richtige Person um das bis zum Ende durchzuboxen.
 
@Knarzi81: Surface hub war da halt auch n sehr starkes ding aber vermutlich mit einem preis von jenseits gut und böse :/
 
@0711: Aktuell ja, aber in 2 - 4 Jahren bekommt man so nen Teil für 2000 wenn man sich den Preisverfall der Fernseher anschaut. Aber das wäre nen richtig geiles Teil für unsere Präsi-Räume... unserem Chef würde einem nach dem anderen abgehen. ;)
 
@knirps: Da fehlen uns leider noch ein paar Jahrhunderte bis wir im Star Trek Zeitalter sind ;)
 
@FlatHack: Das glaub ich gar nicht mal... für vieles gibt es schon ansätze.
 
@knirps: Kraftfelder dürften aber noch sehr weit entfernt sein.
 
@FlatHack: Manchmal geht alles schneller als man denkt. Vor 20 Jahren hätte niemand gedacht wie sich die Digitalisierung heute vorangeschritten hat. Nur ein durchbruch und dieses Jahrzehnt wäre sogar realistisch.
 
@Knarzi81: die größte Änderung merken die Leute nicht - oder sie verstehen sie nicht. Ein Ökosystem für alle Welten. Das wird den Leuten nur unbewusst war und verstehen nicht, was das auf den Gesamtmarkt für eine Revolution sein könnte.
 
@TurboV6: Zeig ihnen den Teil mit der Interaktion von Windows 10 und Xbox One.... Dann verstehen sie es. ;)))
 
@knirps: Laut Winfuture gibt es nun neue Icons im Startmenü.. lol
 
@Jas0nK: uhh xD
 
Wann wird es ein Update für die jetzige Technical Preview geben?
 
@Hutzi: Sowas wird am Ende verraten.
 
@Hutzi: in 1-2 Wochen wird es einen neuen desktopbuild geben (eher 1 Woche)
im Februar wird die erste wp Version kommen
 
@Hutzi: Nächste Woche hat er gesagt.
 
@hhgs: Danke euch allen für die schnellen Antworten. Top!
 
@hhgs: Der Stream entpuppt sich als Enttäuschung... er läuft nicht richtig, die Infos sind langweilig (da nichts wirklich neues gesagt worden ist) und nun gibts nicht mal n Download.
 
@knirps: Nichts neues? Schauen wir den selben Stream?

Bei mir läuft es auch, seit Cortana keine Hänger mehr.
 
@hhgs: Was wissen wir denn jetzt was wie vor dem Stream nicht wussten?
 
@knirps: Ehm, hallo? Windows Holographic? PC vs. XBox spielen? Spartan Funktionen? Ein Windows für alles? Die Cortana Integration (noch viel tiefer als bisher gedacht)? Surface Hub?

Hast du das alles verpasst?
 
@hhgs: Das ist nichts was ich nicht den Medien vergangener zeit entnehmen konnte. Ich hatte gehofft etwas exklusives zu erfahren. Zugegeben, xbox und Spiele interessiert mich nicht, da kann ich nicht mitreden.
 
@knirps: Sorry, aber vieles davon war definitiv nicht in den Medien. Holographic? Hub? Von Spartan gabs nur ein paar schlechte Screenshots. Es war absolut nichts über Funktionen bekannt. Cortana? Das es auch auf dem Desktop Einzug erhält war klar, aber in welcher Art, wie tief im System, Programmübergreifend? Also für mich war viel neues dabei.
 
Also dafür das MS das Startmenü sich für Windows 10 aufgeben wollte, um es zu verbessern, hat sich seit dem ersten zeigen nicht mehr wirklich was verändert... auch hier wurde man ziemlich verarscht von MS, da sie anfangs eine Windows 8 einfuhr angekündigt haben.
 
@knirps: Es war als Update für alle Windows 8.1-Nutzer angekündigt. Kein Widerspruch also, da Windows 10 ein kostenloses Update ist (wenn auch zeitlich begrenzt).
 
Und wo ist das Download-Versprechen? Es war von heute die Rede und nicht von nächster Woche...tztztzzz
 
@Lecter: Wie will MS einen mehreren GB großen Download bereit stellen wenn sie nicht mal einen Stream hinbekommen?
 
@knirps:
Wer schon allein so einen Vergleich anstellt... Sollst lieber noch nen paar Jahre nen Informatikkurs besuchen bevor du solche Töne spuckst...
 
@GRADY: Ach komm, die Vorstellung mit dem Stream war nun wirklich unterirdisch. Und das ist auch nicht das erste mal gewesen das es MS mit den Streams versaut hat.
Ein Milliarden schweres Unternehmen, gibt ne öffentliche Vorstellung und verpatzt den Stream und verpasst es einen Download des vorgestellten vorzubereiten.
Was war denn das für eine arme Vorstellung heute?
 
@knirps:
Ob der Stream unterirdisch war oder nicht ist erst mal egal, dein Vergleich ist trotzdem selten dämlich...
 
@GRADY: Nein, ist er nicht. ich stelle tatsächlich Erwartungen.
 
@knirps: War Absicht. Die wollten es so aussehen lassen, als ob ganz viele Leute interessiert zuschauen. Die Bandbreite hätte MS locker.
 
@knirps:
Du kannst Erwartungen stellen wie du willst, aber ein Stream ist doch noch was anderes als ein einfacher statischer Download. Damals bei Apple ist der Stream komplett zusammengebrochen, die hätten sich über kurz Buffering Phasen gefreut...

Weiter hat Microsoft nie offiziell bestätigt, dass heute schon eine Version zum Download angeboten wird. Die Infos kamen immer nur von Insidern und das Internas nicht immer in Stein gemeißelte Fakten sind sollte man auch in der 7. Klasse schon gelernt haben...
 
@GRADY: Wenns nicht komplett Live ist, von mir aus.
Aber man konnte 1. nicht stoppen und eine weile Buffern lassen, um anschliessend ruckelfrei zu schauen und 2. jedes Mal, wenn ich pausierte und wieder Play drückte, lief der Stream nicht an der pausierten Stelle weiter, sondern sprang direkt zum aktuellen Zeitpunkt des Livestreams.
Und so was ist einfach schlecht.
 
@glurak15:
Gut bei so nem Livestream kann ich entweder die Priorität auf Kontinuität oder einfach auf den Parallelität legen. Daraus resultiert das bei Bandbreiteproblemen die Streams nicht mehr zeitgleich sind oder eben, wie du schon sagst, immer zum aktuellen Stand gesprungen wird. Welchen Punkt man nun die Priorität einräumt bleibt dem Anbieter und der überlassen was dargestellt wird. Bei einer Live-Fußballübertragung wäre es schlicht abstrus der Kontinuität den Vorspruch zu geben. ;)
Ich hoffe du siehst ein, dass das Problem im Auge des Betrachters liegt. ;)
 
@doubledown: was hilft die bandbreite von MS wenn sich eure provider dabei "anspeiben"?
 
@GRADY: Das ist richtig, aber dann wenigstens Konsequent und den Pause Button entfernen. Denn dieser bringt mir nichts, wenn sowieso gleich wieder auf Live geschaltet wird.
 
@knirps: Du tobst dich heute aber mal wieder so richtig aus, oder?
 
@Lecter: Link zu dem Download-Versprechen?
 
@Klaus-Bärbel: kann mich auch erinnern gelesen zu haben, dass einer von MS in einem Tweet versicherte, der Download geht mit dem Stream online.. aber Pustekuchen
 
@superfun: nach dem stream ist ja noch :D :D
... nächste woche wird es das geben... was du meinst, war eine vermutung einiger jornalisten...
 
@Lecter: wo gab es diesbezüglich irgendein versprechen dass heute der download bereit steht?
 
@0711: Wenn ich mich Recht entsinne, haben ich dazu nur hier auf Winfuture gelesen, dass es direkt einen Download geben wird. Aber nichts davon, dass die Meldung von Offizieller MS Stelle war.
 
"Wer den von Windows 8/8.1 bekannten Startscreen mag, kann einfach die Vollbild-Variante nehmen, wer es lieber wie bei früheren Versionen von Windows mag, kann nun eben weiter mit dem "kleinen", aber aktualisierten Startmenü arbeiten. "

Der Satz macht mich glücklich! Ich gehöre nämlich zu den offensichtlich wenigen Leuten, die das Win8 Startmenu sehr gut finden und ich hatte schon befürchtet, bei win10 gibts NUR die verkleinerte Form. Ich wüßte nur gerne, ob man nun auch Kacheln löschen kann, ohne dass die ganze Anordnung durcheinander kommt. Weiß das jemand?
 
@Skidrow: Deine Frage kann ich leider nicht beantworten, aber hier ist eine weitere Person die - nach zugegeben anfänglicher starker Skepsis - das Vollbild-Startmenü inzwischen liebt. :)
 
wurde was gesagt zu RT auf den 10" geräten?
 
@xanax: sofern ichs noch richtig im kopf hab, alle bekommen Windows 10
von den arm tablets und Smartphones über desktop bis zur xbox
und auch alle gratis ab Windows 7 - zumindest für ein jahr. Wie das genau bei rt aussieht (ob hier diese zeitbeschränkung gilt) wurde nichts genauer gesagt

in der qa hat gerade auch jemand explizit nach dem Surface rt gefragt, es kommt, timetable offen
 
@xanax: Alle Windows 8.1 Devices. Dazu gibt es 2 Windows 10 Versionen. Für Geräte ab 8" und unter 8".
 
Wow, also tatsächlich ein Free Upgrade! Ist es das ultimative Eingeständnis des Scheiterns? Klingt ja alles ganz nett aber muss ich auf meinem Desktop System mit 27" Screen jetzt wirklich von 7 auf 10 wechseln? Es spielt doch eh alles immer mehr im Web ab... ich brauche keine Cortana-Leiste und ein OS das auch am PC dauernd nach Hause telefoniert...
 
niemand wird dich zwingen zu wechseln ^^
 
@Jas0nK:
Mit Windows 95 konntest du auch schon ins Internetz...
 
@GRADY: dieses internetz wird sich aber nicht durchsetzen
 
@xanax:
Da bin ich mir sicher! Ich steige demnächst auf OS/2 um...
 
@GRADY: Mach nich solche Witze. OS/2 Warp 3 was das beste OS daß ich je in den Fingern hatte. Nicht ein Crash in fast zwei Jahren.
 
@Johnny Cache: mein win7 läuft seitdem die rtm version auf msdn kam...
läuft stabil und ohne fehler...wobei ich an diesem pc ewig rumbastle...und somit die hardware sich fast wöchendlich ändert.
 
@anon_anonymous: Nicht ein Crash? Du solltest unbedingt Fall Lotto spielen.
 
@Johnny Cache: ich habe es auch gemocht, einzig die treiber für meinen akustik-koppler waren etwas fad ;-) , das 14,4 us-robotics hats dann aber gerichtet ;-)
 
@Johnny Cache: Solltest du eher tun, von OS/2 2.1 über Warp 3 bis Warp 4 hatte ich damals haufenweise "TRAP"s... Da war höchstens Windows ME instabiler.
 
@GRADY: Nope, konnte ich damals nicht. Win95 wurde nämlich zunächst ohne Browser ausgeliefert. Auch damals war MS bereits ein klitzekleines bisschen hinterher ^^
 
@Jas0nK: ja ohne browser aber du konntest trotzdem ins sagenumwogene internetz
 
@0711: jo damals gabs den NOCH tollen firefox vorgänger...na...wie heist dat teil?

ie hate scho damals das nachsehen was funktionen und stabilität angeht.
 
@anon_anonymous: das wäre aber auch ein brauser und ich will ja ohne brauser ins internetz, gibt ja noch was anderes wie das interwebs
 
@0711: nuja...dann sind aber webseiten ein tabu...ftp...etc...wird gehen...aber ebend das www nicht ohne browser.
 
@Jas0nK: Du redest davon, alles nur noch im Web zu machen, beschwerst dich aber über angebliches Nachhausetelefonieren. Kleiner Tipp, bewegst du dich im Web bist du direkt beim Anbieter der Seite zuhause und sie wissen alles was du machst.
 
Cortana hat es mir am meisten angetan, mal sehen ob das wirklich so klappen wird.
 
Wo gibts die ISO? bzw. wie kann ich mein Windows 8.1 auf die Consumer Preview aktualisieren? Danke
 
@Flauschi: Nächste Woche. Am einfachsten über Windows Update.

http://winsupersite.com/windows-10/windows-10-preparation-tool-windows-7-windows-81-updated
 
@Flauschi: Kommt irgendwann nächste Woche.
 
Die ganze Zeit wollte ich Infos haben und Winfuture hat erst jetzt Infos...Beim Live Stream keine Infos hier.

Zum Betriebssystem: Es ist sehr gut, die Portierbarkeit zwischen den Plattformen ist genial. Ich habe früher schon Linux-Usern tausendfach erklären müssen warum die Leute Windows nutzen. Wir haben z.B. Lexware Faktura+Auftrag und Kunden und Lieferantendaten von 1991 an. Diese Daten bekommt man so nicht portiert, Lexware gibt es nicht auf Linux und wird es auch nicht geben. Dieses Gefrickel ist für Unternehmen nichts und für Privatanwender auch unzumutbar. Dieses Freewaregedöns ist die Pest.

Die Entwicklung mit der virtuellen Brille von Microsoft ist klasse, ich sehe das gesamte Konzept in den nächsten 2 Jahren auf dem aufsteigenden Ast. Die alten Konzepte von Apple sind überholt. Wenn ich ein Smartphone habe, welches die selben Anwendungen hat wie mein Rechner, dann brauche ich nicht mehr, man kann produktiv arbeiten. Dieses Rumgebastel mit Custom Rom ist was für Kinder oder Leute die nicht arbeiten.
 
@USNORTHCOM: Was zum Geier? ...was haben Custom Roms mit Kindern oder nicht Arbeitenden Leuten zu tun? pfff...Lächerlich deine Aussage.
 
@USNORTHCOM: Mit dem letzten Satz hast Du Deinen sonst einwandfreien Beitrag mit einer Arschbacke wieder eingerissen. Als ob Arbeitslose den ganzen Tag an Custom Rom stricken oder gar Kinder. Linux wird vor allem von berufstätigen IT-lern, Informatik-Studenten und Leuten, die das gerne wären - oder überhaupt was wichtiges, wie etwa wie staatsfeind - und unter ihren Guy-Fawkes-Masken wohnen, verwendet. Die haben nämlich die Ausbildung, um rumfrickeln zu können.
 
Ich freu mich da wohl eher auf die kleinen Poweruser Features als diese groß umworbenen Consumer Features. Virtual Desktops, maximierbare Commandline, OneGet, neues Notepad. Solche Features sind für den Büroalltag wenigstens nützlich. Glaubt Microsoft ernsthaft dass Anwender labernd vor ihren Rechnern sitzen und hoffen dass Cortana das macht was man hofft? Froh bin ich das mit dem alten/neuen Startmenü die Jump-Lists wieder verfügbar werden ohne dass Anwendungen in die Taskbar angedockt sein müssen.
 
@Danielku15: Na ja, das tolle an Cortana ist ja, dass du die Befehle auch einfach eintippen kannst. :) Werde ich persönlich sicher auch viel viel öfter nutzen als die Spracheingabe. :P
 
Kann mir jemand sagen, ob Windows 10 for Business auch kostenlos angeboten wird?
 
@frilalo: mei, ich würde es nichtmal umsonst/geschenkt nehmen...und ich bin msdn kunde ;)

bisher ist das was ich in der preview gesehen habe, für meine bedürfnisse schrott und sehr unbrauchbar.
 
@frilalo: Ja, klar, ist alles kostenlos! oO
 
@frilalo: Siehe hier:
http://windows.microsoft.com/en-us/windows-10/about?ocid=WIN10_0_WOL_Hero_Home_Windows-10_Null_01

Dort heißt es: "Some editions are excluded: Windows 7 Enterprise, Windows 8/8.1 Enterprise, and Windows RT/RT 8.1. Active Software Assurance customers in volume licensing have the benefit to upgrade to Windows 10 Enterprise outside of this offer. We will be sharing more information and additional offer terms in coming months."
 
hmm, win7->win10 1 jahr free...unterirdisch..also verarschung...von wegen free...
nuja amis halt...geldgeil hoch 3...

ausserdem sehe ich NIX was mich intressiert...wer ernsthaft arbeiten will...wir das nie benutzen...bzw ich...ebend wieder reine verarsche seitens ms, genau das selbe gelabere, was kam als 8 flopte.

irgendwie geht mir das zu sehr am ernsthaften user vorbei...für meine bedürfnisse ist win8-10 bis jetzt reiner schrott, der gemacht ist um user zu schröpfen und merkwürdige abos (cloud), office 365 und minderwertige shop software an zu drehen (den apps sind kein vollständiges programm!!!).
 
@anon_anonymous: W10 ist nicht für 1 Jahr kostenlos, sondern kann während 1 Jahr kostenlos bezogen werden.

Auf die anderen Punkte gehe ich nicht ein und empfehle dir den Wechsel zu Apple. Da hast du sogar nen Konzern dahinter, der dir mittlerweile sogar das Installieren von Software von Drittanbietern unterbindet.
 
@anon_anonymous: Ich glaub du hast da nicht ganz aufgepasst! Update von Win 7, Win 8, Win Phone 8 auf Windows 10 ist im ersten Jahr nach Erscheinen kostenlos! DANACH müssen diejenigen zahlen welche sich erst nach ablauf der einjährigen Frist zum Umstieg entscheiden!
 
rename ClassicShellSetup_4_1_0.exe
 
Also die Xbox One Features mit dem Game Streaming sind einfach eine super Sache. Steam In House Streaming funzt schon sehr gut - und das ist eine neue Dimension. Super. Ich freu mich auf Win 10 - nicht nur deswegen. Sondern weil MS in eine gute Richtung geht - wie schon mit Win 8.1, das ich persönlich sehr schätze.
 
Das Action Center kommt mir ziemlich bekannt vor :P
 
Microsoft hält an Tradition fest: Ich habe den Screenshot für die Systemsteuerung gesehen und wie's aussieht wird man wieder nicht das finden wonach man sucht.
 
Für ein umgestaltetes Betriebsystem mit wenig bis gar keinen Neuigkeiten kann man auch kein Geld verlangen. Zumal der User darauf wenig bis gar nicht angewiesen ist.
 
@Pia-Nist: Für meinen Geschmack allerhand neues aber Kaffee kochen kann es noch nicht.
 
Wenn die Charms bar jetzt nur mehr Nachrichten und Aktionen hat - wie kommt man dann zum Startbildschirm am Touchscreen?
 
@Matti-Koopa: Ich schätze nur noch durch die Hardwaretaste, halt wie bei den anderen Systemen auch.
 
@Matti-Koopa: In der Präsentation des Tablets hat man die ganze Zeit eine Taskleiste gesehen.
 
@Klaus-Bärbel: Bitte was? Das verschwendet doch ungemein Platz und macht zudem die Wischbewegung von unten nach oben (Programmspezifisches Menü) zunichte.
Außerdem was ist bei Vollbild-Spielen? Bezweifle dass die Taskleiste immer sichtbar sein wird.
 
@Matti-Koopa: Kann man vielleicht einstellen, im Touchmodus wird die wie bei Win8.x Standardmäßig ausgeblendet soweit mir bekannt.
 
@Matti-Koopa: Gibt es die Charmsbar nicht nurnoch im Touch Modus, da sollte der Button dann doch sein, glaube du meinst das Action Center?
 
@PakebuschR: In den Screenshots sieht man dort nur den Action Center und die Buttons für Optionen/Herunterfahren. Start/Windows sehe ich nirgends.
 
@Matti-Koopa: Im Touch Modus (man kann zwischen den Modi wechseln) sollte diese durch wischen angezeigt werden (werden wir nächste Woche genau wissen) aber über die Hardwaretaste gehts doch auch!?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles