Windows 10 Consumer Preview: Das erwartet uns heute

Morgen beginnt für Microsoft und alle Windows-Nutzer eine neue Ära. Ab 18 Uhr stellt der Softwarekonzern die Windows 10 Consumer Preview vor, die erstmals einen Ausblick auf das neue Design und einen Großteil der Feature-Palette von Windows 10 ... mehr... Windows 10, Windows Insider, 9879 Bildquelle: Microsoft Windows 10, Windows Insider, 9879 Windows 10, Windows Insider, 9879 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@adrianghc: Es kommt irgendwas, womit keiner rechnet. Da bin ich mir ziemlich sicher :D
 
@notepad.exe: Für mich reicht das "Xbox-LIVE-Dienste zunehmend auch in Windows integrieren" werden könnten als Überaschung ;)
 
Da freu ich mich jetzt einfach mal vorsorglich, rückwirkend, bis auf Widerruf drauf.
Im schlimmsten Fall gibt's wenigstens was zu lachen. ;)
 
Optisch schön aber für meinen Geschmack noch etwas zu viel Full Screen Elemente. Ich hab nen 27er - Bildschirm versteht sich - und kein Smartphone.
 
@Manuel147: grade jetzt wo alles "Fenster fähig" ist...

einfach mal grundsätzlich "ab lästern"...
 
@baeri: Makl gucken wie gut das auch wirklich umgesetzt ist. Die meisten Screens zeigen nur die Vollbildansicht... Wenig Information auf viel Fläche verteilt führt leider zur großen Unübersicht.
 
@knirps: Die Fenster kann man sich seit September in der Preview ansehen...
 
@baeri: ... in der man gut erkennen kann wie wenig optimiert und absolut kompromissbehaftet diese Fensterlösung ist.
 
@knirps: was ne Preview ist, ist dir ein begriff?
 
@baeri: Die modern UI ist aber in keinem Preview Status. Mit Windows 10 geht sie in Version 2.0 wenn man so möchte.
Eine Preview ist keine Entschulsigung für alles und es lassen sich klare Tendenzen erkennen. Zumal MS nie für Überraschungen in einer Entwicklung bekannt war.
Des weiteren soll die CP Feature Complete sein. Ab jetzt sind Änderungen Feinheiten, keine großen Bewegungen mehr.
 
So nebenbei: wenn ich mich nicht verrechnet hab beginnt der event morgen um 18 Uhr MEZ (GMT+1).
Edit: http://surfac.ms/z7mJar - das ist der link zum stream.
 
Nicht nur du. Wobei ich wohl leider erst später in den Stream einsteigen kann. Vor allem hoffe ich auf einen Release Termin, wann Win 10 verfügbar sein wird.
 
@cuarenta2: bis jetzt hat Microsoft schon immer im Juli/August die RTM fertig gestellt und im September/Oktober dann veröffentlicht.
 
Mann o Mann ,,WinFuture,, ist voller Lobeshymne !!!
Hört sich Super an.
Gegenüber Win 8.01das ich nach langem Zögern jetzt Alternativ zu Win 7.0 Installiert habe und nach vielen Anpassungen auch als Hauptbetriebs-System benutze.
Habe ich die Befürchtung,dass die leidigen Treiber Problematik wieder von vorne beginnt.

Ich verfalle auf keine Fall in die Hype mir schon wieder neue Hardware zu Zulegen !!!
 
@eichixpk: Im Grunde läuft doch bis auf wenige Ausnahmen (wüsste spontan keine aber gibt ja immer welche) alles was unter Vista/7 läuft auch unter Win8 bzw. man kann die Treiber der Vorversionen nutzen.
 
@eichixpk: Win 10 dürfte ressourcenschonender als Win 7 sein. Aber da du die News bestimmt verfolgt hast weißt du das auch und versuchst nur zu meckern :)
 
@FlatHack: Resourcenschonender dank Monochrom-Optik. Dass man dafür erblindet, ist Microsoft offenbar egal.
 
Bin gespannt ob man von der bisherigen TP updaten kann.
 
@Butterbrot: Hab schon mehrfach gelesen, dass es so sein wird. Auch hier bei WinFuture in diesem Bericht steht es drin. Läuft ganz automatisch über das Update-System.
 
@SunnyMarx: Das mit dem "per Update" ist in der Tat schon länger bekannt. Mich würde hingegen interessieren, ob man dann auch Sprachpakete nachinstallieren kann oder ob ich neuinstallieren muss, wenn ich das auf deutsch haben will.
 
Ich bin gespannt obs diesmal in "German" ausgehändigt wird :)
 
Ist jemand aktuell was zu Ohren gekommen ob in dieser offiziellen Version noch "mitgelogged" wird? Ich habe keine Infos dazu finden können.
 
@FuriKuri: Wird es, da es noch immer eine Preview ist und Microsoft darauf baut, dass dieses Test-System genutzt wird, um ordentlich Nutzerdaten zu erzeugen. Naja, ich werde aber mit und ohne Nutzerdaten kein Aero-Glass mehr bekommen. :-(
 
Wenn ich die Screenshots so sehe, kram ich glaube ich meinen Monochrom-Monitor wieder raus. Es ist eh fast alles monochrom... Ich hätte nicht gedacht, dass das hässlichste Windows der letzten 20 Jahre (Windows 8) nochmal getoppt wird.
 
@TiKu: Da bin ich sowas von deiner Meinung! :-)
Bei Windows 3.11 konnte man wenigstens die Farben komplett anpassen. Die Möglichkeit hat man bei Windows > 7 nicht mehr. Leider.

Habe gestern Nacht Office 2013 testweise installiert. Da erkennt man schon fast überhaupt nicht mehr, wo die Optionen enden und der Arbeitsbereich anfängt. Alles eine Suppe. Aber hauptsache, wir etablieren Windows auf Mobil-Geräten!

Konnte MS nicht den Unterbau für Windows auf allen Ebenen gleich setzen, aber dafür unterschiedliche Fenstermanager einbinden? Dann hätten wir Desktop-Nutzer uns aussuchen können, was wir nutzen wollen und die Mobile-Fraktion hätte den Unicolor-Mist aufgedrückt bekommen können.
 
@SunnyMarx: "Aber hauptsache, wir etablieren Windows auf Mobil-Geräten" Eben diese Rechnung geht bislang nicht auf. Vielmehr macht sich Microsoft allmählich den Desktop-Markt kaputt.
 
@TiKu: jaja, mit androwürg würde es besser aussehen. wir wissen's eh ...
 
@Greengoose: Bei Android könnte man wenigstens bei Bedarf die GUI gegen eine andere tauschen.
 
"Morgen beginnt für Microsoft und alle Windows-Nutzer eine neue Ära."
Schon wieder mal? :)
 
@daknol: das wollt ich auch gerade schreiben :) und die gestressten Firmenkunden werden wie immer abwehrend die Hände ausstrecken und sagen " lasst uns in Ruhe mit den neuen Kram "
 
@daknol: Die Ära des optischen Rückschritts? Wobei mir bei der Optik eher das Wort "Fallout" in den Sinn kommt. Aber warten wir mal ab, was die heutige Preview zeigt.
 
Weiß jemand, wie lange das Event geht?
 
@PranKe01: Sorry, noch absolut nichts gehört.
 
@PranKe01: 2 Stunden kannst du sicher einplanen.
 
@Knarzi81: Auf Windows Central steht mindestens 1h, aber auch dass einige berichten, dass es 2h gehen soll.
 
@PranKe01: Die letzten gingen immer so 1,5 bis 2 Stunden.
 
Wie wir ja alle wissen, sind amerikanische Firmen per Gesetz dazu verpflichtet, für die NSA einen Zugang einzubauen. Nun viel Spaß mit Windows 10!
 
@Lecter: und du denkst, nur weil du nicht Windows 10 benutzt, sondern Windows 7, hört die NSA das eventuell nicht ab? die NSA ist keine Erfindung der letzten 3 Jahre, denk mal drüber nach ;)
 
@superfun: hat er doch in keinem satz, bzw. wort gesagt?
 
@luckyiam: "Nun viel Spaß mit Windows 10!" lässt vermuten, er ist der Meinung, dass speziell Windows 10 abgehört wird bzw. Backdoors hat, dass er nichts zu vorherigen Windows-Versionen sagte, heißt nicht, das er es auch so meint, sonst würde er sich nicht so auf Windows 10 stürzen
 
@superfun: lässt vermuten... die leute interpretieren immer zu viel.
 
Da wird es ertsmal eine große Ausblend Aktion in der Taskleiste geben... Das MS da auch keine bessere Ideen gefunden hat, als diese voll zu klatschen ist mir schon ein Rätsel.
 
@knirps: Ja komisch. Aber Task Manager, Systemsteuerung, cmd,... kann man sich ja selbst anpinnen und die vom Screenshot rauswerfen :D
 
Ich bleibe bei Windows7 - es gibt derzeit absolut keinen Anlass das OS zu wechseln.
 
Hmm.
Ausser Designverwurstelungen und DX12 (Wird noch ewig dauern bis das Standard wird, kennt man ja schon) scheint da aber ned so viel interessantes, neues drin zu sein.

Mal schaun was die so vorstellen, aber bisher wirkt Windwos 10 ziemlich "meh" auf mich.
 
Jemand eine Idee wie ich das auf einem Samsung Smart TV oder der XBOX streamen kann? Einfach mir Browser öffnen klappt leider nicht
 
@Niyo: Per Chromecast über das Browserplugin oder Handy Display spiegeln. (Falls man den hat) Wenn aber deine 2 Geräte hier den Stream (Was ist das? Flash?) nicht nativ unterstützen, schauts schlecht aus. Bietet die Xbox Apps wie VLC?
 
@wertzuiop123: Eigentlich funktioniert flash. Kann z.B. kinox.to auf dem Fernseher schauen. Dieser Stream funktioniert allerdings nicht. Werde dann wohl den Display des Handys spiegeln müssen.
 
@Niyo: Habe eben den Link zum Stream nicht - dann könnte es MS typisch Silverlight sein
 
@wertzuiop123: Nein ist Flash.
 
Na super. Im Moment geht garnichts. Scheint wohl überlastet zu sein.
 
@miranda: Jo, in der heutigen Zeit schaffen die es nicht, einen Stream ohne Überlastung bereitzustellen... was ein Armutszeugnis.
 
@dodnet: Ich glaube nicht, dass da schon was angefangen hat. Er lädt ja nicht mal ansatzweise irgend etwas. Bei Überlastung müsste der doch extrem lange an irgend was laden.
 
@SunnyMarx: Doch, ich hatte vorhin mal für 2-3 Minuten ein Bild.
 
@dodnet: Bei mir lief es sogar fast 15 Minuten lang. Jetzt geht allerdings gar nichts mehr. Bei theverge.com gibt es zumindest einen Liveticker.
 
@Chris81: Ah danke, da sieht man wenigstens was es so neues gibt. Kostenloses Update von Windows 7+ klingt doch schonmal gut ;D
 
Stream ging jetzt 14 Min, dann Verbindungsverlust. Armutszeugnis.
 
@Gordon Stens: Ja ist weg. Ich dachte zuerst es ist meine Internetverbindung. Aber nein, Microsoft bekommt es nicht einmal gebacken genügend Bandbreite für einen Stream bereitzustellen. Ein Armutszeugnis.
 
@Gordon Stens: Aufm iPad gehts tadellos, aufm Rechner nicht so...
 
@wingrill4: Genau, daran wird's liegen...
 
@Skidrow: Will nur damit sagen, dass es nicht unbedingt am Netz liegt, sondern am Gerät. :-P
 
@wingrill4: Na klar. Ich hab hier noch einen alten Gameboy. Da geht auch der Stream wieder.
 
@Gordon Stens: Siehste... :-D
 
Kostenloses Update für alle Win7, Win8 und Win8.1 User! Wieso ist das KEIN Grund zum Feiern? Weill jetzt alle Daten in Cloud gehen, ohne Möglichkeit das zu verhindern ("Windows as a Service")...
Hilft nur Internet Stecker ziehen ;).
Obama spricht sich gegen unknackbare Verschlüsselung aus, Microsoft kuscht, und alle Daten gehören der NSA! Da freu ich mich aber!
 
@Thomaswww: Weil das nur für 1 Jahr gilt! Ab dann zahlt man monatlich oder jährlich für Windows 10! Ist zwar von mir ein angestrebtes Ziel, sofern es günstige Lizenzen gibt, wie auch für Office 365 (5 Personen mit je x Geräten) für 10 Euro im Monat oder 100 Euro im Jahr, aber scheinbar wird es keine andere Option mehr geben.

Dann wird Windows 10 wohl wirklich das letzte Windows sein und nur noch per Update angepasst und ausgebaut werden. Der Gedanke missfällt mir aber irgend wie.
 
@SunnyMarx: Wer sagt, dass es danach nurnoch ein Abo-Modell gibt? Oder habe ich nicht aufgepasst?
 
@marcel151: Niemand. Es ist nur gesagt, dass man nach dem Ablauf des Jahres das Update kaufen muss. Scheint wohl, dass einige da etwas falsch verstanden haben oder verstehen wollen. Angesichts der weitaus konkurrenzfähigeren Alternativen wäre ein solches Abomodell für den Endverbrauchermarkt gelinde gesagt Harakiri. So blöd sind die jetzt halt auch noch nicht.
 
@marcel151: Wie soll Microsoft mit Windows denn sonst Geld erwirtschaften? Auf den Store setzen, würde ich nicht. Die Apps kauft doch kaum einer. Und eine weitere Windows-Version wirds wohl auch nicht geben, wenn man den Unkenrufen glauben schenkt. Office 365 hat sich auch am Markt etabliert, obwohl es noch zwei weitere große Office-Pakete gibt. Dennoch wird es häufig gebucht und es scheint sich zu rechnen.
 
Oh, Notifications am rechten Rand! :-)
 
Bah, die Einstellungen und die Action-Center-Buttons sehen zum Heulen aus. Hat scheinbar ein Azubi hingezimmert :-/
 
Cortana: Bissel übertrieben finde ich das Ganze... Aber typisch MS... :-/ Ich schreie vor Glück, wenn sie den Hund aus dem Explorer wieder ausbuddeln...
 
Die Systemsteuerung sieht aus wie in Windows 3.11 :). Back to the roots!
 
@Thomaswww: Ich finde, dass die vorgestellten Tafeln der Präsentation eher wie nachgestellte BlueScreens aussehen... :-D
 
@wingrill4: Dacht ich mir auch. Einfach furchtbar.
 
für VLC Nutzer: => http://msstudios-live2.wm.llnwd.net/msstudios_live2 <= geht 1a
 
@mickythebeagle: Danke!!! Läuft viel besser :) Davor immer wieder Buffering und Bild und Ton Wiederholungen...schon traurig das MS das nich gscheid hinkriegt...
 
MS haut ja immer gerne im Vorfeld auf den Putz und am Ende ist es doch nur wieder lauwarme Suppe.
Windows 10 soll ja das Beste Windows werden für Gamer :D laut MS versteht sich. Dann soll MS gefälligst mal die Halo Collection für PC bringen. Das wär mal ein erster Schritt in die richtige Richtung.
 
@Smilleey: Ich verstehe diese Keynote eh nicht. Alles, was wichtig für die Zukunft wäre, wurde nicht gezeigt (weil es das wohl nicht gibt). Dafür Handy-Spielereien, "Cortana" und Spartan. Tooool!
 
Zu Win10 sag ich nur, WEG MIT DEM GANZEN KACHEL-SCHEISS!!! Zurück zur Win2k-GUI!!!
 
Weiß jemand wann die Windows 10 Consumer Preview kommt?
 
Während des Auftritts wurde die nächste Woche als Veröffentlichungstermin der "Consumer Preview" genannt.
Hier wird das nochmals erwähnt:
http://www.windows10update.com/2015/01/new-windows-10-build-next-week-preview-phones-february/
 
dankeschön
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles