Samsung-Smartphone bei Aldi: Galaxy S4 mini ab 29.01 für 199 Euro

Nach seinem umfangreichen Weihnachts-Technik-Angebot hatte Aldi in diesem Jahr in Sachen neuer Hardware bisher die Füße stillgehalten. Ab dem 29.01 gibt es neben Notebooks mit neuen Broadwell-Prozessoren bei Aldi Nord aber auch wieder ein ... mehr... Smartphone, Samsung, galaxy s4 mini, S4 Mini Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, galaxy s4 mini, S4 Mini Smartphone, Samsung, galaxy s4 mini, S4 Mini Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Handy ist nicht mehr als 100€ wert. Wenn man das z.B. Mit dem lumia 535/630 vergleicht, dann sind diese schneller und bieten mehr für 100€... Das lumia 730 ist sogar deutlich besser als das hier, und das kostet nur 170€..
 
@Turkishflavor: Das Lumia hat nicht die Google-Apps und ist dadurch recht nutzlos.
 
@Gordon Stens: Die Google-Apps sind ziemlich nutzlos, wer ein Lumia / WP hat wird diese auch nicht vermissen.
 
@Unglaublich: man muss es sich nur lange genug einreden... irgendwann glaub man es dann selber
 
@walterfreiwald: Dann rede dir das mal weiter ein. Ist etwas schade das man hier immer angefahren wird.
 
@Unglaublich: habe dich überhaupt nicht angefahren... rede mir auch nichts ein, brauch ich auch nicht, denn ich nutze es ja nicht
 
@walterfreiwald: Welche Google-App brauche ich denn damit mein Telefon nicht mehr nutzlos ist?
 
@walterfreiwald: Richtig, DU nutzt es nicht. Deine Antwort [re:3] ist auch nicht gerade respektvoll.
 
@levellord: so wie du schreibst, wirst du wahrscheinlich gar keins vermissen... ist schon gut :)
 
@Turkishflavor: Aber ein Windows Phone will nun mal kaum jemand.
 
@Skidrow: Hast du dir deine Meinung aus vielen anderen unberechtigten Kommentaren zusammen gebastelt?
 
@Unglaublich: Ne, selbst gebildet. Ich finde Windows Phone hässlich, vor allem diese riesigen Überschriften, diese antiquierten Schaltersymbole und nicht zuletzt das maue App-Angebot. Hinzu kommt, das WP einen Marktanteil von 3% hat, Android hingegen über 80%. Aber selbst wenn man so etwas unberücksichtigt lässt: Welche Vorteile bietet mir denn Windows Phone? Was bietet es mir, was Android mir nicht bietet? Und bitte nicht mehr das alte Märchen vom Performancevorteil. Das ist schon lange obsolet.
 
@Skidrow: WP hat die beste Touch-Bedienung die es gibt. Jeder der schon mal ein WP in der Hand hatte und sich damit beschäftigt hat wird sich schnell damit zurecht finden. Die Bedienung ist einfach, das Design schlicht, modern und übersichtlich. Der Performancevorteil ist eine unangefochtene Tatsache. Zudem kann man sich auf Betriebssystem Updates verlassen. Der App Store bietet genügend Apps, und es werden jeden Tag mehr. Weitere Vorteile sind: Sicherheit vor Schadsoftware (durch gepflegten Store), lange Supportzyklen, Oberflächen Anpassung an die persönlichen Wünsche (Tiles, Farben), Office, Cortana, etc.
 
@Unglaublich: Klingt wie ein Werbetext. Dann wird WP ja bald richtig abgehen, alle User dieser Welt werden sich von Android und Apple abwenden, denn Windows Phone ist richtig toll! Aber du darfst das alles ruhig glauben, wir leben in einer Demokratie.
 
@Skidrow: irgendwie muss er es ja rechtfertigen das er es gekauft hat! mach dir nichts draus, wir wissen alle das wp früher oder später eingestampft wird
 
@Unglaublich: Bitte was? "Beste Touch-Bedienung"?
Mal ganz ehrlich, das ist verdammt subjektiv, ich hoffe das ist dir klar.

Die meisten kommen mit Piktogrammen aber deutlich besser klar, als mit überdiemensionalen Textzeichen.
 
@Skidrow: Ich habe vorher überlegt ob ich dir überhaupt eine sachliche Antwort geben kann. Ich dachte du möchtest wirklich (m)eine Meinung hören, aber scheinbar interessiert dich das sowieso nicht, da du dich gar nicht damit auseinander setzen willst.
 
@Unglaublich: Reagiere doch nicht direkt so zickig ... :-\
 
@Unglaublich: Das hängt alles vom Blickwinkel des Betrachters ab.

Design:
Ich finde das MondernUI-Design hässlich. Ist meine persönliche Meinung und das soll mir bitte keiner übel nehmen. Aber es gefällt mir absolut nicht. Ja, es mag irgendwo übersichtlich und klar strukuriert sein. Aber das war es dann auch schon. Ich hatte mal ein WP in der Hand. Mich haben die vielen unterschiedlich bunten Kacheln eher abgelenkt, als dass sie mir geholfen haben mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Auch die Live-Tiles - insbesondere wenn mehrere auf einem Bildschirm sind - lenken mich ab. Da ist mir zu viel Bewegung, zu viel Gezappel auf dem Bildschirm.

Mag sein, dass das durch jahrelange Gewöhnung an Symbole + Text geschuldet ist, aber so empfinde ich es nun mal.

Einfache Bedienung:
Ich wüsste jetzt nicht, wo diese unter Android oder iOS schwerer zu bedienen seinen soll. App antippen, wischen, etc. - in der Grundbedienung sind alle gleich. Die Unterschiede sieht man nur in Nuancen.

Sicherheit durch Schadsoftware:
Wer nur die offiziellen Stores benutzt ist potentiell auf jedem System sicher unterwegs.

Lange Supportzyklen:
Hat iOS auch. Bei Android hätte man immerhin noch durch die Benutzung von Custom ROMs die Möglichkeit, neue Betriebssystemversionen auch ohne Hilfe des Herstellers zu erhalten. Allerdings ist dies kein wirkliches Argument, da der absolute Großteil der Smartphone-Käufer so etwas nie machen würde.

Oberflächenanpassung an die persönlichen Wünsche:
Das ich nicht Lache. Also gerade in diesem Punkt ist Android ja wohl absolut klar und deutlich im Vorteil.

Office:
Gibts sowohl im Appstore von Apple als auch im PlayStore.

Cortana:
iOS hat Siri, Android hat Google Now.
 
@RebelSoldier: Office gibt es als Beta nur für Androidtablets mit Android ab 4.5 mit 1GB und 10.1 Zoll. Es ist deutlich "einfacher" als auf Windowstablets.
Auf den Phones gibt es das z.Z. noch nicht.
 
@RebelSoldier: hier hat niemand ahnung, nur er. obwohl; er meint android kann man nicht anpassen xD http://winfuture.de/comments/thread/#2555160,2555226
 
@wori: Okay, sehe gerade "Diese App ist mit keinem Ihrer Geräte kompatibel". Habe eigentlich nur darauf geachtet, ob Word, Excel & Co. gefunden werden um ehrlich zu sein. Da es diese auch als Apps für iOS gibt, ging ich davon aus, dass es unter Android ebenso ist.
 
@wori: Es gibt kein Android 4.5 ^^
Du meinst vermutlich ab Android 4.4 ;-)
 
@Unglaublich: wow... selten so viel fanboy gelaber gelesen. Ich habe ein Windows Phone getestet und es nach einer Woche entnervt wieder eingemottet. Was willst du mit dem Performancevorteil? Schon mal ein aktuelles Androidgerät bedient mit Snapdragon 801? Wenns nicht gerade ein Touchwiz Gerät ist, ruckelt da nix. Man kann sich auf Betriebssystemupdates verlassen? Sag das mal den Besitzern eines Lumia 900, HTC 8s oder eines Samsung Ativ S.
Und der Appstore bietet genügend Apps? Aber genauso fehlen genügend Apps. Erst gestern wurde mal eine ordentlich Spotify App für Wp8 veröffentlicht. Für Android/IOS gibts die schon seit bald einem Jahr.
Sicherheit vor Schadsoftware hast du bei Android exakt genau so. Nur hast du die Möglichkeit, aus externen Quellen was zu installieren. Das ist eher ein Vorteil von Android, als ein Sicherheitsnachteil.
Office und Cortana als Vorteile für WP8? Was ist mit Maps, News, Gmail, Now, Keep, Translator, YouTube. Und das sind nur, die ich nutze. Chrome, Drive, Docs, Earth, Hangouts, Play Music... Auch alles ganz nett.
Wie du siehst, bietet Google auch einiges. Und ich bin halt zufrieden mit Android und wurde von WP enttäuscht. Ich habs selber getestet. Somit bin ich ein zufriedener Android User und vermisse... nichts! Deswegen gibts kein Grund für mich zu wechseln.
 
@stevenwort: Stimmt. Da war ich zu großzügig mit der Versionierung. ;-)
 
@FatEric: Und selbst TouchWiz ruckelt kaum, es sei denn es installiert gerade ne App, aber dann ruckeln auch Windows Phones.
 
@Unglaublich: Wenn man den Marktanteil von WP betrachtet, stimmt die Aussage aber vollkommen. WP schafft es nicht, sich am Markt richtig durchzusetzen. Ob das nun am Design liegt, an der mauen App-Auswahl (im Vergleich zu den Appstores der beiden größeren Konkurrenten) oder an was sonst auch immer.

Ich persönlich finde das schade. Ein weiterer "Big Player", der neben Apple der Android-Dominanz ein bisschen Paroli bieten könnte, wäre sicher nicht das Schlechteste.
 
@Turkishflavor: Hmm, das Samsung hat ein OS das rund 75% der Menschen wollen, das Lumia ein OS das nichtmal 5% der Menschen wollen. Das einzige was für die Lumis spräche sind die Dual Sim Versionen. Aber schön das du Zitronen mit Birnen vergleichen kannst.
 
@Turkishflavor: Scheiße das man mit dem S4 Mini um längen mehr nutzen kann als mit den ollen Lumias ^^
 
@Turkishflavor: Es ist doch egal ob Du es für 100,-€ Wert hälst oder nicht. Es ging in der News ja um einen Preisvergleich mit anderen Anbietern des selben Models. UND dann hättest Du ja auch korrekterweise schreiben müssen und mehr al 100,-€ Wert wie bei anderen Anbietern ist es schon gar nicht. Tatsache bleibt, Aldi bietet dieses Handy günstig / günstiger an und darum geht es.
 
also mein s4 mini hatte ich im Okt. 2014 beim MM für 195€ gekauft , ok war in der Werbung gewesen *g, ein schönes Gerät was mir völlig ausreicht.
 
@Musikaufleger:
Ich hatte es zwar nirgendwo in der Werbung für 195€ gesehen aber darauf wollte ich eigentlich auch nicht hinaus, ich kann nur bestätigen dass das Gerät für 95% aller Nutzer ausreichen sollte.
Ich hab das S4 Mini mir vor über einem Jahr für gut 280€ gekauft und bin damit immer noch zufrieden, bei mir läuft es seit über einem halben Jahr mit CM11 und selbst wenn ich das Phone auf gut 2x 700MHz heruntertakte läuft noch alles wofür ich es nutze mit flüssig.
 
Da würde ich mir lieber das Moto G 2 holen. Kostet weniger und bekommt sogar Lollipop.
 
@Skidrow: Und wenn der Käufer kein 5 Zoll Brett will sondern was kleineres? ( wobei mir 4,3 auch zu klein ist)
 
@Butterbrot: Ich sprach von mir, das sollte eigentlich das "ich" und "mir" suggerieren ;)
 
um 100 teuro zuviel ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.