World of Warcraft bekommt Free-to-Play für ehemalige Abonnenten

Der Spielehersteller Blizzard wird es ehemaligen Abonnenten seines Online-Erfolgs World of Warcraft bald erlauben, kostenlos wieder in das Spiel einzutauchen. Bei dem Unternehmen ist man sich darüber klar geworden, dass man ausgerechnet diese Gruppe von ... mehr... Spiel, Blizzard, World of Warcraft, Online-Game Bildquelle: Jeremy Keith / Flickr Spiel, Blizzard, World of Warcraft, Online-Game Spiel, Blizzard, World of Warcraft, Online-Game Jeremy Keith / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es hat mit Free-to-play so rein gar nichts gemeinsam.
 
@Rumpelzahn: Hatte mich auch schon gefreut mal meine Chars weiter zu spielen die seit dem Abi ruhen :)
 
@Rumpelzahn: Wohl wahr, die Überschrift ist doch sehr irreführend.
 
@Rumpelzahn: Seh ich absolut genauso. Aber "Spielbare Demo für ehemalige Abonnenten" hätte wohl weniger Clicks gebracht.. ;)
 
@thelord: oder free-to-login :)
 
@Mezo: Richtig.. meine "Demo" war halt ähnlich reißerisch übertrieben ;)
 
@thelord: Was ist "deine" Demo?
 
@Rumpelzahn: Sieht mir eher nach einer erweiterten Demo aus. Von Free2Play kann man da aber echt nicht reden.
 
Naja.... Reisserüberschrift. "Erweiterte Starter-Edition für ehem. Abonnenten" wäre da präziser.
 
so erwarte ich eine winfuture news.
 
@Mezo: Für diesen "Qualitätsjournalismus" bitte den Adblocker abschalten! ;-)
 
Normal das man nich sieht wer diesen Artikel geschrieben hat?

Das is ganz klar eine Note 6!
 
@foxhound: Steht oben Rechts: "Autor: Christian Kahle"
 
Naja oder man kauft sich Guild Wars 2 und hat auf Lebzeiten vollen Zugang zum Spiel... so ganz ohne "Free to Play", "Einschränkungen" oder irgendwelche weitere versteckte Gebühren. Nur, um mal auf die Schnelle eine weit mehr als gleichwertige Alternative zu nennen. Die einen bieten eben was an, die anderen nur gegen Bares.
 
@Islander: "gleichwertige Alternative" so viel ich weiss, ist gw ein pvp spiel und selbst da ganz anders als wow.

wie kann man diese 2 spiele vergleichen? nur weil beide ein mmo sind?
 
@Mezo: Nunja, es gibt auch einen PvE-Teil der locker mal 250 Spielstunden aufstellt wenn man sich auf eine oder zwei Rassen beschränkt und nach der Story gleich wieder aufhört. Wie vergleichst du denn MMOs? Grafik? :D
 
@Islander: Ja natürlich, GW2 hat so viel Content wie WoW... vor allem auch so viele Raids und Dungeons. Das WvWvW ist auch toll bei dem zu 90% ein Server die anderen beiden Dominiert. Das sPvP hat auch so gute Balance das es die Spieler magisch hinzieht. Die erste Season der "Living Story" war ja wohl eine Lachnummer und die 10-30min Häppchen der zweiten Season kann man wohl kaum als Content bezeichnen.
 
@Dashy: Es hat nicht nur so viel Content wie WoW, es hat sogar weitaus mehr. Es sei denn Du vergleichst WoW plus sämtliche Expansion Packs (die locker mal weitere 250€ gekostet haben), die GW2 ja noch nicht hat, der erste kommt ja erst. Bei der Balance geb ich dir Recht, aber die hat kein MMO, auch nicht WoW. Und ausser der Living Story gibt es noch mehr Content der seit Release absolut kostenfrei hinzugekommen ist, vielleicht ist das an dir vorbei gegangen. Hier mal eine stark zusammengefasste Liste: http://wiki.guildwars2.com/wiki/Release
 
@Islander: In deiner tollen kleinen Liste sehe ich keinen neuen Content, nur Events und eine neue Zone, das ist in 2 Jahre doch wohl nicht dein ernst? Aber nun gut, wie ich es sehe scheinst du ein großer GW2 Fan zu sein, da braucht man nicht viel Argumentieren... Denn das einzige was bei GW2 regelmäßig kommt sind Shopupdates mit Pets, Skins und unbegrenzten Werkzeugen.
 
@Dashy: Also ich zähle da drei Gebiete (jedes einzelne für exakt 0€), möglicherweise hast du die Liste einfach nicht gelesen. Aber nun gut, wie ich es sehe scheinst du ein typischer GW2-Basher zu sein, da braucht man nicht viel argumentieren. Denn das einzige was bei WoW garantiert und regelmässig kommt ist jeden Monat blechen um überhaupt spielen zu dürfen und nebenbei noch mehr Grinden mit jedem einzelnen Expansion Pack, dank erhöhter maximaler Spielstufe.
 
@Islander: Schön das du WoW aufführst, das Spiel ich nämlich auch nicht mehr (hat aber schon seit Classic mehr Content als GW2 bis jetzt :)), ich habe knappe 150 Stunden in GW2 mit 2 80ern verbracht und kann absolut nichts positives darüber sagen, man grindet sich in langweiligen Zonen mit Herzquests und Events durch die Gegend, farmt Champions und macht PvP das zu 98% aus gezerge im WvWvW besteht oder man lässt sich im sPvP vom FotM die Fresse einschlagen. Aber schön wenn es dir Spaß macht in deinen 3 (ich sehe nur 2) neuen Zonen zu spielen, sehr viel zu tun in 2 Jahren. Ich bereue den Kauf der Collectors Edition, ebenso das ich damals so dumm war und mich 4 Stunden bei der Gamescom angestellt habe nur um GW2 zu spielen.
 
@Dashy: Siehst du, so ist das halt, verschiedene Leute, verschiedene Geschmäcker. Ich spiele jetzt so Pi mal Daumen 5000 Stunden und es ist immer noch nicht langweilig, zwar gibt es in der Tag einige negative Aspekte, aber die Spielzeit spricht für sich. Ich spiele übrigens nur PvE, aber davon hat ja GW2 nix, sagen ein paar Leute. Wahrscheinlich hab ich nur Wahnvorstellungen und lauf die ganze Zeit im Kreis.... :D
 
@Islander: Bei knappen 6 Stunden Spielzeit jeden Tag seit Release würde ich auch mit Wahnvorstellungen im Kreis laufen...
 
@Islander:
Guild Wars 2 ist ein um Längen schöner aussehendes Spiel, wenn nicht das schönste MMO zur Zeit.
Das wars dann aber auch. Die Skilltrees sind scheiße, weil man IMMER denkt man verpasst was richtig gutes, man kann sie auch nicht schnell wechseln wie bei WoW, der Content ist lächerlich gering, die Leute komischerweise noch elitärer als in WoW und das Grinding um minimal besseres Equipment zu bekommen ist noch 1000 mal schlimmer als bei EverQuest 1. Ich habs mir mal ausgerechnet damit ich mir 2 Waffen machen könnte und ein paar Rüstungsteile, hätte ich 3 Monate lang 6 Stunden am Tag spielen müssen. Auf jeden Fall muss man täglich spielen wegen den beschissenen Cooldowns.
 
@Freudian: Du hast dann wohl etwas anderes gespielt, bei GW2 bekommt man Equipment nicht nur nachgeworfen, man wird wortwörtlich(!) darunter begraben. Mit gerade mal lächerlichen 8 Gold bekommt man eine komplette exotische Ausrüstung, mit der man jeden Inhalt des Spiels spielen kann, ausser HighLvl-Fraktale. Und um 8 Gold zusammenzuspielen, reicht es schon, 1x durch die Story (wobei man da das Equipment durch die Story erhält und gar nicht mehr erarbeiten muss) oder drei Tage in Edge of the Mists zu metzeln. Wie gesagt, du hast ein anderes Spiel gespielt. Oder meintest du das Langzeitziel aufgestiegenes Equipment?
 
@Islander: Das man eine komplette exotische Ausrüstungfür 8 Gold bekommt halte ich für Lächerlich und entspricht Überhaupt nicht der Warheit.
 
@Kernbrot: Beispiel klerikales mittleres Rüstungsset, ist das günstigste, Stufe 80 exotisch: Kopfteil 85 Silber, Schultern 90 Silber, Hände 90 Silber, Brust 1 Gold, Beine 90 Silber, Füsse 90 Silber. Da, am Ende sind's sogar nur 5,5 Gold. Damit kann man überall einsteigen, und nach und nach die Teile gegen eine für die Skillung optimierte Variante plus Runen austauschen. Oder ganz einfach selbst craften, Materialien gibt's genug nachgeschoben bei HighLvl-Content.
 
@Islander: Da mag vielleicht auf deinen Server so sein, aber auf meinen Server bekommst du für 8 Gold nicht ein komplettes exotische Ausrüstung. Du gehst davon aus das man auf jeden Server für 8 Gold eine komplettes exotische Ausrüstung bekommt was aber nicht stimmt.
 
@Kernbrot: Der Handelsposten ist Serverübergreifend.
 
@Dashy: Das Stimmt aber trotzdem bekommt man für 8 Gold kein komplettes exotische Ausrüstung ich habe mal nach gesehen und für ein Rüstungsteil muß man 2,50 Gold zahlen somit ist es wohl nichts mit 8 Gold
 
@Kernbrot: Wenn man keinen Wert auf die Stats legt kriegt man bestimmt schon irgend ein Set zusammen, aber Islander redet GW2 ja nur schön, ohne Schattenseiten.
 
@Dashy: Ja da stimme ich dir zu GW2 ist für viele sehr langweilig geworden weil Sie schon mit allen Chars die Sie haben voll Ausgestattet sind. Ich möchte GW2 nicht schön reden aber wer nicht ein Abo jeden Monat abschließen möchte und nur zwischen durch spielt und nicht auf Werte und Stats legt für den ist GW eine gute Alternative.
 
@Dashy: Ich habe den Set genannt, Kleriker, also mit Schwerpunkt auf Kraft, Zähigkeit und Heilung. Genau richtig für Spielanfänger. Eine komplette Berserkerausstattung bekommt man übrigens auch schon für ca. 15 Gold. Das sind dann die Leute die man alle 5 Meter im Dungeon aufkratzen muss weil sie sich etwas gekauft haben aber nicht damit zurecht kommen.
 
@Islander: Dein letzter Post hört sich ziehmlich Pro für mich an der null Verständnis für andere Spieler hat mit weniger Spielerfahrung.
 
@Islander:
Deine 8 Gold sind klar untertrieben. Mit Runen und Schmuck, etc, kommt man da auf weit mehr. Ich würde eher sagen auf das 3- bis 4-fache.

Davon habe ich aber nichtmal geredet. An Geld kommt man schnell. Das ist nicht der Punkt. Was kommt denn nach exotic gear? Ascended. Soll ich da einfach bei exotic bleiben? Dann habe ich ja gar nichts mehr zu erreichen. Und das stimmte auch für ne Weile. Nach dem 2. level 80 Char hatte man alles gesehen und hatte auf beiden exotic gear. Nur ob man jetzt ewig für besseres gear braucht oder gar kein neues gear mehr bekommt ist ja das Problem!
Wofür soll ich denn dann weiterspielen? Für sinnlose Achievements? Kaputtes PvP?
 
@Islander:Naja oder man kauft sich Guild Wars 2 und hat auf Lebzeiten vollen Zugang zum Spiel... so ganz ohne "Free to Play", "Einschränkungen" oder irgendwelche weitere versteckte Gebühren. Nur, um mal auf die Schnelle eine weit mehr als gleichwertige Alternative zu nennen. Die einen bieten eben was an, die anderen nur gegen Bares.

@Islander: Da stimme ich dir Vollkommen zu.
 
Man kann es sehr wohl als alternative ansehen, aber sollte sich immer noch im Hinterkopf behalten, dass es ein f2p-Spiel ist und man nicht so viel Content auf Dauer verlangen soll, beziehungsweise in Hinsicht von AddOns.
 
Sehr geehrter Herr Christian Kahle bleiben Sie beim Nächsten mal ein wenig bei den Fakten und hören Sie auf mit Ihrer Reisserüberschrift nur damit man Ihren schlecht geschriebenen Artikel beachtet.
 
Es gibt eigentlich keine Homepage, wo dermaßen oft extrem falsche Überschriften kommen als hier auf Winfuture. Ich überholt sogar die Bild-Zeitung. LERNT ENDLICH MAL ÜBERSCHRIFTEN ZU ERFASSEN. Ich schrieb euch schon einige Emails,wo ich das erwähnte. Und es schreiben schon viele Poster hier.. Deutsche Sprache,schwäre Sprache.. mehr sage ich da nicht mehr.
 
Das hier ist das einzig gute, das ich bisher von WoW gesehen habe: Der legendäre Funeral Crash: https://www.youtube.com/watch?v=IHJVolaC8pw
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte