Tipp: Gratis-Lizenz der iTunes-Alternative iMazing bei MacHeist

Bei MacHeist kann man derzeit wieder einmal eine kostenlose Lizenz für ein praktisches Programm abstauben: Wer den aktuellen Bundle-Verkauf von MacHeist per Twitter bewirbt, bekommt eine Lizenz für die iTunes-Alternative iMazing. mehr... Iphone, iOS, iMazing Bildquelle: DigiDNA SARL Iphone, iOS, iMazing Iphone, iOS, iMazing DigiDNA SARL

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gott sei dank brauch ich mir diesen mist mit android nicht antun. den tag an dem Ios ohne software auskommt will ich noch erleben.
 
@cs1005: Wozu willst du das erleben? Dir als Android-Fanatiker kann das doch vollkommen egal sein, was iOS braucht. Ich bin dankbar, dass es eine vernünftige Synchronisationssoftware gibt! Wer immer noch gerne dateibasiert arbeitet, hat ja seine Geräte ganz offenbar schon gewählt - und gut ist!
 
@ZappoB: itunes ist alles andere als vernünftig! das teil nervt nur! mit Android kann man einfach alles per Explorer machen, oder einer Software die wehsentlich Schlanker ist als itunes.
 
@cs1005: ich selbst hatte bis vor kurzem noch android und habe itunes gehasst. Nun habe ich ein Iphone (Trotz Angst vor Itunes) und jetzt möchte ich es nicht mehr missen.
PS: Mein HTC one habe ich fast nie an den Rechner angeschlossen. Da es auf dem Handy einfacher war. Jetzt mach ich alles mal am Handy mal am PC, ist beides komfortabel.
 
@cs1005: Ich bin seit dem "iPhone 3GS"-Modell ein iPhone Besitzer und nutze iTunes gar nicht! Musik höre ich über Spotify. Die einzigen zwei Gründe warum ich mein iPhone an den PC/Mac anschließe sind: Akku aufladen, Fotos herunter laden - dafür braucht man aber kein iTunes. Alles andere kann ich vom iPhone aus.
 
@Rumpelzahn: zumindest zum aktivieren musstest du es aber früher nutzen ;)
 
@wMAN: ich glaube das 3GS war das letzte, was man über itunes aktivieren musste. Beim iPone 4 ging das schon über iOS selbst, aber ja du hast natürlich recht - früher war das mal ein zwang.
 
@cs1005: Wie kann Dich etwas nerven, was Du gar nichts nutzt?
 
@cs1005: Wenn du wüsstest was man mit iTunes machen kann, würdest du nicht so einen Unfug schreiben. Vor allem wenn man mehrere Geräte einsetzt.
 
@LastFrontier: Genau das denk ich mir auch immer. Viele die über iTunes schimpfen haben sich mit der Software nicht ernsthaft beschäftigt.
 
@cs1005: Jaja warte du mal lieber auf deine Android-Updates die nicht kommen und dadurch die Sicherlücken offen bleiben.
 
Die Weise, wie man sich die Lizenz sichert, erinnert stark an Datenkraken. Da verzichte ich dankend.
 
@Der_da: Komisch dass sie die dinger nicht einfach Kostenlos ohne Gegennutzen raushauen
 
@Der_da: Also ich habe keinen Twitter Account.
Kommt man da noch anders ran?
Wegen so einer Aktion werde ich sicher keinen erstellen.
 
@detroxx: Man kann es auch über Facebook machen.
http://macheist.com/#tweetblast lässt sich dort auswählen
 
Ja sollte wieder gehen, ist bei mir aber noch immer nicht der Fall ;)
 
Vorgegebener Tweet:

Protest the Mac APP Store with a freedom loving bundle of 10 Top Mac Apps for just $15! And a free copy of iMazing! http://macheist.com
 
@xenix96: Woher kennst du den Text denn?
 
@Team-Leader0206: Ist auf den bildern zu lesen :) genau hier

http://goo.gl/GR1EN2

Imazing ist wirklich einzigartig!!

Nochmals danke an Winfuture für den hinweis!!! ;)

GO and get it !!! >>>> http://macheist.com/#tweetblast

Claim your FREE copy of iMazing.

No purchase necessary!
 
Nunja.. mal "kurz" einen Klingelton aufs iOS Gerät kopieren wenn man grad nicht zu Hause ist... Arschkarte. Das ist das eigentliche Problem an der Geschichte. Nicht iTunes per se, sondern die Einschränkung das nur mit dem Rechner mit dem iTunes verbunden ist durchführen zu können.
 
Immer wenn ich diesen kleinen Nordkorea Stalin sehe, denke ich mir:
Meine Fresse ist das doch eine feiste Fratze. Wann setzt endlich mal jemand den Interview Film in die Tat um?
Aber es gibt immer 2 Seiten. Wenn Südkorea den Norden mal Hals hat, dann Bingo.
So pleite wie die dann wären, kann nicht mal Griechenland sein.
 
@Trabant: Ja echt ma, der Spast hat mal gar nichts kapiert. Unterdrückt der das eigene Volk... wie dumm kann man eigentlich sein? Gibt doch genug andere die man vorher noch Ausbeuten könnte.

Allerdings muss ich sagen sind mir von Nordkorea ansich jetzt eigentlich keinerlei Verbrechen ausser eben der Unterdrückung des eigenen Volkes bekannt. Da haben andere Länder/Führer eine sehr viel beindruckendere Liste voller Schandtaten vorzuweisen. Das passt teilweise auf keine Kuhhaut.
 
Ich bin sehr zufrieden mit der Software. Hier wurde von der Synchronisation bis hin zu den Updates alles verbessert. Auch die Oberfläche finde ich viel anschaulicher.

Für mich ist die Verwendung von Apple geräten ohne IMazing nicht mehr denkbar.
Testet es mal, ihr werdet es nicht bereuen.
 
SUPER, Danke für den Hinweis !!!

Jetzt kann man endlich, hin und her synchen !!!

Geht ja leider nicht über iTunes, Leider.

Thanks :-)))
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich