Aktionsangebot: 3 Monate Watchever-Flatrate für knapp 9 Euro

Langsam aber sicher kommt der Markt für Streamingangebote in Deutschland richtig in Schwung. Der französische Medienkonzern Vivendi SA will jetzt sein Plattform Watchever mit einem Aktionsangebot attraktiver machen: Drei Monate Test-Flatrate gibt es ... mehr... Xbox, Streaming, Streamingportal, watchever Bildquelle: Watchever Xbox, Streaming, Streamingportal, watchever Xbox, Streaming, Streamingportal, watchever Watchever

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das gabs doch schon mal vor Weihnachten.
 
Sie Jammern das sie Verluste machen und suchen einen Käufer, also treibt man die Kundenzahl mit Dumpingpreisen hoch. Für den Käufer bleibt dann nach 3 Monaten das böse erwachen wenn die so gelockten wieder kündigen. Wenn man keinen Käufer findet, geht man halt pleite, Vorstände müssen ja leider nicht mit ihrem Privatvermögen für sowas haften, das müssen nut Mittelständische Unternehmer die unter derartigen Methoden leiden.
 
Leider haben alle diese Dienst kaum Filme im Angebot, so das ich sie mir meistens bei itunes/Amazon leihe. Mich würde mal interessieren wie Ihr es bei Movies haltet, Kauft Ihr die ( ca 8,99,-) oder leiht Ihr die ( ca 3,99,- ) ? Da ich kaum einen Film öfter als 3 mal ansehe, fahre ich mit leihen besser, zumal man bei den Diensten ja später nicht upgraden kann, also zB seinen gekauften HD Film auf UHD upgraden. Also, wie macht Ihr das?
 
@Butterbrot: Was Filme angeht denke ich da noch ein bisschen altmodisch. Wenn ich einen Film richtig gut finde und ihn kaufe, dann auf (3D)BluRay. Online aber nur entweder per VoD (Amazon Prime), oder aber maximal eine Leihe.
 
@Butterbrot: Das stimmt so aber nicht mehr, wenn man Netflix und Amazon zusammen nimmt, hat man doch ein sehr gutes Filmarchiv.

Also ich persönlich schaue die Filme zu 99% erst per Stream (Netflix, Amazon, SkyGo) und hole mir die dann als Blu Ray, wenn die mir gefallen. Genau so halte ich es mit Serien.
 
@der-seb: Die qualität vieler Filme lässt bei Netflix leider zu wünschen übrig. Daher: Nö.
 
@Butterbrot: Ich ziehe mir den Film per Torrent, wenn er gut ist gucke ich ihn nochmal auf Deutsch im Kino und wenn er seht gut war, leihe ich mir die BluRay aus der Videothek und kopiere sie mir.
Seit meine PS3 keine BD's mehr abspielt kaufe ich mir auch keine mehr.
Achja, Netflix hab ich auch im Abo.
 
@Johnny Trash: Und was ist der Sinn dieser BR Leih Aktion? Im Torrent bekommst Du doch sowiso die HD Version. Oder willst du mit den 3 Euro Leihgebühr dein Gewissen beruhigen? 5 Mio Steuern hinterzogen, aber 10 Euro der Kirche spenden.
 
@Butterbrot: Ja, aber der Torrent ist fast nie zweisprachig.
 
@Butterbrot: Weder noch. Die Preise sind mir einfach noch zu hoch. Oft ist digital gekauft teurer als die BluRay im Angebot und über die Mietpreise brauchen wir uns ja gar nicht unterhalten...
 
@Butterbrot: Ich will mich an kein Monats-Abo binden und leihe sie mir daher entweder bei Amazon, Maxdome (Pay per View) oder iTunes. Soviele Filme schaue ich aktuell im Monat nicht, alsdass sich ein Abo für mich lohnen würde.
 
@Butterbrot: Wenn nicht auf DVD kaufe ich Filme inzwischen bei iTunes. Bei Amazon würde ich nie Filme kaufen, da man sie nicht runterladen kann, und somit nur ein Nutzungsrecht erwirbt. Für soetwas zahle ich vielleicht ein Abo aber keinen Kaufpreis. Die Mietangebote sind zu teuer. Wenn der Film nicht gekauft werden soll, bekomm ich ihn in der Mediathek um die Ecke definitiv günstiger.
 
"grenzenlos Serien und Filme"... und dann sieht man schön "The Walking Dead - Staffel 1-4!" auf der Startseite. Mir persönlich kommt erst ein Streamingdienst ins Haus, wenn es auch mal topaktuelle Staffeln in Originalton zu sehen gibt.
 
@screama: oder Staffeln vom Anfang bis zum Ende und nicht Staffel 3 und 6 und sonst keine. Schon oft gesehen vorallem bei Watchever
 
@MrDrBoobs: das nervt Watchever genauso wie uns, aber da können die auch nicht viel gegen tun, das ist Sache der kontentmafia :(
 
Watchever ist mir von allen der sympathischste Anbieter.
Besonders deren Support und Twitter Abteilungsind klasse!

Allerdings ruht mein abo derzeit auch da es einfach nix zu gucken gibt.
Entflicht hat da aktuell noch die Nase vorn, wobei es hier auch nur noch 2-3 Serien gibt die mich interessieren. Dann wir es auch düster.

Ich bin durchaus bereit 30€ im Monat zu zahlen, dafür will ich ALLE SERIEN/FILME zeitgleich mit TV Ausstrahlung.
 
@AlexH001: Das wird es in naher Zukunft nicht geben, da die Lizenzen so weit gefächert verteilt sind. Da spielen die Öffentlichen mit, besonders derzeit ZDFNeo und Arte, die Privaten mit Abstrichen, Sky und jeder VOD Anbieter für sich...
 
Bei dem was Netflix und Amazon Prime derzeit raushauen wird es Watchever sehr schwer in Zukunft haben. Dazu kommt, dass wie man ja immer wieder mit bekommt nur wenig finanzieller Spielraum da ist, was man von den beiden Mitbewerbern nicht behaupten kann.. Dazu war während meines Abos zu Hauptzeiten nur selten ein reibungsloser Stream möglich...
Und völlig außen vor ist Watchever ja bei den Originals (Eigenproduktionen), mit denen Netflix und Amazon derzeit ja sehr punkten.
 
Habe ja nun alles durch. Maxdome paar Jahre, Watchever paar Jahre, Netflix 2 Monate,Amazon usw. aber Watchever finde ich noch am besten. Habe "leider" beim Kauf von einem Smartphone ein 6 Monats Gutschein für Maxdome bekommen :) Aber danach bin ich wieder bei Watchever.
 
@dd2ren: Geht mir ähnlich. Mit Amazon kann ich so gar nichts anfangen. Immer wenn mir mal was zusagt, kostet es extra. Netflix ist auch ganz okay, aber ich schaue oft unterwegs und da ist Netflix nicht zu gebrauchen, da die sich ja mit Händen und Füßen gegen den Offline-Modus wehren...
 
Also ich warte Schaue wenn sie dann bei Amazon Instant Video kommen an, und wenn die Filme etwas sind kaufe ich Sie mir.
Hat meistens sogar den vorteil das Sie denn nicht mehr soviel Kosten da Aktuelle Titel ja doch ziemlich Spärlich gesäht sind.
Leihen tue ich nichts das stört mich bei allen VOD anbietern die sollten einen Mitgliedsbeitrag machen und dann sollte man eine Flat haben das alles zur VERFÜGUNG steht sprich Komplett Paket.
Amazon habe ich auch nur weil ich da öfter Bestelle und so das Porto spare.
 
@walker1973: Komplett Flat hast du doch bei Watchever und glaube auch Netflix.

Bei Watchever bin ich mir sicher. Einmal zahlen alles schauen.
 
Bei diesem doch eher schwachem und nicht aktuellem Angebot an Filmen und Serien wären 2,99 das allerhöchste was ich bereit wäre im Monat zu zahlen. Da es nach den 3 Monaten wieder teuerer wird ist es für mich uninteressant. Amazon ist ebenfalls für mich keine FilmFlatrate. Ich wollte in meinem Problemonat 3 Filme schauen. Alle kosteten ein paar Euro weil sie nicht im PrimeAbo mit drin waren. Auch alte Filme wie z.B. die Nackte Kanone. Was soll ich dann mit Prime? Als nächstes werde ich mir Netflix anschauen und hoffe auf ein brauchbares Angebot. :)
 
Je nach Interessen variiert das natürlich bei jedem, aber ich finde Watchever inhaltlich den mit deutlichem Abstand am schlechtesten Dienst.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.