Silk Road-Prozessauftakt: Mutmaßlicher Gründer beteuert Unschuld

Der Internet-Drogenumschlagplatz Silk Road wurde Ende 2013 von der US-Bundespolizei FBI geschlossen, nun hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Drahtzieher des "Drogen-Imperiums" begonnen: Ross U. wird vorgeworfen, wie ein "traditioneller ... mehr... Drogen, Tabletten, Pulver Bildquelle: tvcelje.si Drogen, Tabletten, Pulver Drogen, Tabletten, Pulver tvcelje.si

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
über seine anwälte ... wie finanziert er denn so ein anwalt team? aber nagut wahrscheinlich würde es jeder abstreiten, solange keine milde strafe in aussicht gestellt wird.
schade das auf silkroad, bzw allen ablegern, alles so extrem teuer ist. frage mich echt wer da freiwillig einkauft. da muss man ja echt null beziehungen haben, um freiwillig solche preise zu bezahlen.
 
Um einen möglichen Präzedenzfall zu schaffen kann es gut sein, dass Anwälte ihre Dienste vielleicht sogar kostenlose anbieten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen