Angebliches OnePlus Two taucht bei chinesischem Online-Händler auf

Das Debüt-Smartphone des chinesischen Startups OnePlus war und ist ein Erfolg und das obwohl die dazugehörige Werbekampagne mitunter umstritten war sowie die Verfügbarkeit des OnePlus One lange Zeit zu wünschen übrig ließ. Nun ist ein (angebliches) ... mehr... OnePlus, OnePlus Smartphone, One+ Bildquelle: OnePlus OnePlus, OnePlus Smartphone, One+ OnePlus, OnePlus Smartphone, One+ OnePlus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob der hohe Preis mal aufgeht..... hat ja bei Nexus auch nicht so gut geklappt. *falls* die Gerüchte überhaupt stimmen.
 
Ist das abgebildete Bild von der Seite? Wenn ja, das schreit förmlich nach Fake.
 
@bmngoc: Das ist es offensichtlich auch. Es handelt sich 1:1 um ein Renderbild des OnePlus One mit schlecht eingefügtem, gestreckten Android Screenshot. Das Winfuture sich nicht zu schade dafür ist das als News zu posten....
 
@ITfreak09: Ja ich denke auch, dass das Display überhaupt nicht darein passt. Auch denke ich nicht, dass der Rahmen so übertrieben schmal wird. Zumal da gar keine Bedienelemente vorhanden sind, sei es On-Screen-Buttons oder Hardware-/Softtouch-Buttons. Die Icons sind auch nicht CM-typisch bzw. wirken sehr willkürlich aus unterschiedlichen Icon-Packs genommen.
 
@bmngoc: die buttons liegen auf dem Rahmen unten, was es noch unwahrscheinlicher macht. Onscreen wäre da glaubhafter. Zumal die icons schlecht aufgesetzt wirken
 
@ITfreak09: Beim aktuellen 1+1, ja. Aber bei dem Bild hier mein ich. Da sind überhaupt keine zu erkennen, zumal unter- und oberhalb des Displays noch Lautsprecher sind. Somit würden nur noch On-Screen-Buttons bleiben.
Das macht es noch mehr unglaubwürdig.
 
@bmngoc: doch auf dem Bild oben, auf dem silbernen Rahmen ;)
 
@ITfreak09: Achso, da, okay. Das erscheint noch unwahrscheinlicher. Das sind im Leben keine Tasten.
 
@bmngoc: Auch die Specs und der Preis scheinen ein Fake zu sein. Kaum Hardware-Uprgade gegenüber dem One, aber ein beinahe doppelt so hoher Preis. Das kann ich mir nicht vorstellen.
 
@Ryou-sama: Gerade den Prozessor finde ich sehr realistisch. Ein Upgrade vom S801 auf den S805 ist logisch, den S810 bekommt so ein kleiner Hersteller wohl noch nicht zu vernünftigen Konditionen. Der doppelte Preis ist fast schon niedrig, wenn man sonst hört, dass man jetzt zu marktüblichen Preisen verkaufen möchte.
 
@floerido: Es wurde zwar bestätigt dass man mit dem Preis das höhere Segment anzielt, aber bei so einem kleinen Hardware-Upgrade würde sich OnePlus selbst in den Ruin stürzen. Meinst du nicht? Außerdem war die Rede von "Überraschungen in Sachen Hardware". Falls sich die Hardware-Gerüchte in dieser News bewahrheiten sollten, dann wird es mMn. wohl eher "Überraschungen in Sachen Verkaufszahlen" geben. Dementsprechend glaube ich dass OnePlus doch etwas weiter mit der Hardwareausstattung gehen wird.
 
Ich bin jetzt seit einem Monat Besitzer des One Plus, bin sehr zufrieden damit! Das ein neues OnePlus kommt ist klar, das es teurer wird ist auch klar! Die haben selber gesagt das das One so günstig war um sich einen Namen zu machen, das haben die denke ich mal auch geschafft! Aber ich bezweifle das der Nachfolger mit Cyanogen laufen wird und stattdessen ihre eigene angepasste Oberfläche haben wird, da es Probleme mit Cyanogenmod gab/gibt!
 
@Da Gummi: In China gibt es ja auch die Variante mit ColorOS. Und ich meine, es gab auch mal Berichte darüber, dass OnePlus sich weiter um die Entwicklung von ColorOS kümmern bzw. in das System investieren möchte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!