Meizu M1 Note: Ziemlich perfekter, gut ausgestatteter iPhone 5C-Klon

Der chinesische Smartphone-Hersteller Meizu hat ein neues Gerät vorgestellt, dessen Design sehr eng an Apples iPhone 5C angelehnt ist. Die Ausstattung ist durchaus ordentlich und der Preis liegt weit unter dem Vorjahresmodell des kalifornischen Konzerns. mehr... Smartphone, Meizu, M1 Note Bildquelle: Meizu Smartphone, Meizu, M1 Note Smartphone, Meizu, M1 Note Meizu

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Außnahmsweise ist die Überschrift zu 100% zutreffend, Bild 1 und 6 sind (außer der Meizu Schriftzug) dem iPhone 5c wirklich sehr stark nachempfunden.
 
Interessant, dass Apple gegen den Hersteller nicht klagt. Muss wohn an den zu geringen Verkaufszahlen liegen.
 
@happy_dogshit: ... und daran, dass Meizu das Teil zumindest gegenwärtig lediglich in China verkauft. Ob Apple dort einen guten Stand bei der Verteidigung seines Designs hätte, oder man ihnen nicht eher ins Gesicht lachte? (hat sich hinsichtlich des Respekts gegenüber geistigem Eigentum - noch dazu ausländischem - dort in letzter Zeit etwas verändert?)
 
@FenFire: Auch wenn du das mit Süffisanz und Herablassung kommentierst und auch ich etwas gegen sinnlose Schutzrechte halte: Solche offensichtlichen Kopien sind und bleiben geschäftsschädlich. Vielleicht findest du das nicht mehr so witzig, wenn dein Arbeitgeber deinen Arbeitsplatz wegrationalisieren, weil die Leute zur günstigeren Kopie greifen.
 
@Friedrich Nietzsche: Seine subjektive Meinung zu dem Thema geht in dem Kommentar ja nicht hervor; es ist leider Fakt, dass man gegen chinesische Klone wenig machen kann.
 
Ähnliches Design, aber völlig andere Technik. Für mich ist das alles andere als ein Klon.
 
was ist eigentlich mit winfuture los? in letzter Zeit immer häufiger Artikel über irgendwelche China-Clones. Was genau soll das? Was wollt ihr damit bezwecken? Und dann die Überschrift "perfekt"? loool? Warum gebt ihr überhaupt diesen dreisten Kopieren, die schamlos die Ideen und Innovationen anderer Klauen, eine Plattform?!
 
@Turkishflavor: Es ist immer der eine Redakteur der etwas aus der Art geschlagen ist.
 
@knirps: was?
 
@Greengoose: korrigiert
 
@Turkishflavor: Weils eben nur äußerlich so ist. Und Meizu war damals einer der besten Hersteller von MP3-Player, ist also eigentlich kein kleiner Name. Und ansonsten liest man nur noch viel über Xiaomi. Die lassen sich zwar auch von Apple inspirieren, machen aber ein komplett anderes Ding. Clones sind für mich minderwertige Geräte mit Null Support und das kann man von bspw. Xiaomi nicht behaupten, da gibts jede Woche updates, wenn man möchte. Wies mit Meizu aussieht, weiß ich nicht.
 
@Turkishflavor: ich bin zb extrem am meizu mx4 pro interessiert und daher such ich news darüber also finde ich sowas top! :)
 
Wie kann das ein Iphone Clone sein? Läuft da IOS drauf? Bloß wenn ein PC wie der Mac Pro aussieht ist es noch lange kein Mac-Pro Clone, das ist es erst wenn da Mac-OS drauf laufen würde.
 
@Butterbrot: Klon im Sinne des Designs, da kann man m.M.n. schon von einem iPhone-Klon sprechen.
 
Dumm, wer sich da ne Apple Gurke holt :> Gibt ja auch schon Versender, die China-Phones direkt aus Deutschland innerhalb von 48 Stunden an den Kunden versenden und da sind absolute Highend-Teile für 100 bis 200 Euro bei. Die bangen ein überteuertes iPhone locker weg. Dazu ist eh beides "Made in China", nur das bei Apple mindestens 200 Euro Gewinn in die eigene Tasche gewirtschaftet wird und die Vögel dazu noch krumme Steuergeschäfte in Luxemburg durchziehen...
 
@karacho: Gott bewahre.... Würde mir nie solche Copy-Gurke holen...
 
@karacho: Nur kauft man sich ein IPhone nicht, weil man Funktion, gute Hardware, gute Software oder ein vernünftiges Preis-Leistungsangebot sucht.
 
@erso: Also ich schon... ;-) Genau deswegen, weil es DAS Gesamtpaket ist, was für mich mehr als zufriedenstellend ist, wo es für mich bei anderen Anbietern an irgendeiner Stelle hakt. Dafür nehme ich auch den höheren Preis gern in Kauf.
 
Habe mir vor kurzen das Meizu MX4 Pro aus China bestellt und muss sagen, dass ich restlos begeistert bin. Hatte vorher auch nur IPhone und dachte qualitativ gibt nichts besseres. Falsch gedacht... seitdem ich das Meizu habe, wurde ich eines besseren belehrt. Verarbeitung ist spitze und das teil hat power ohne ende. Auch dachte ich immer das Android kacke ist. Jetzt wo ich mich da ein wenig eingearbeitet habe, bin ich der Meinung das Android besser als iOS ist. Man kann alles herrlich auf seine Bedürfnisse anpassen und die Widgets sind einfach nur klasse. iPhone kommt mir nicht mehr in die Hosentasche.
 
@phillie777: Wie viel hast du bezahlt?
 
@phillie777: Das Meizu MX4 Pro ist nicht nur gut, sondern sehr, sehr gut! ;-) Viele Grüße von Peter Glaser! Kleiner Scherz! Konnte ich mir nicht verkneifen, sorry! ;-)
 
Welches Betriebssystem? Android oder Windoof?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich