Assassin's Creed: Unity: 40GB-Patch für Xbox One; neue Probleme

Ubisoft hat einen neuen Patch ausgeliefert, um die anhaltenden Probleme mit "Assassin's Creed: Unity" zu lösen. Ein neuer Fehler sorgt aber dafür, dass Xbox One-Besitzer das gesamte Spiel neu laden müssen. Andere Bugs wurden durch das Update sogar ... mehr... Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassins Creed Revelations, Revelations Bildquelle: Ubisoft Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassins Creed Revelations, Revelations Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassins Creed Revelations, Revelations Ubisoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind die nicht ganz Sauber, haben die das Spiel neu Programmiert oder was soll der misst°!
 
@Cihat: *sauber? , *Haben sie , *programmiert , *Mist , -Doppelpost. Übrigens steht im Artikel drin, wieso das Update so groß ist.
 
@xerex.exe: 40GB ist nicht akzeptabel!
 
@Cihat: Weil der Updater einen Fehler hatte und du somit das ganze Spiel neu geladen hast. Es ist ja nicht der Patch mit 40 gb, sondern halt das ganze Spiel.
 
6,7gb für einen Patch zeigt ja schon wie schlecht das Spiel sein muss. Ich glaube Ubisoft hat damit sehr viele Sympathien verloren. Hoffentlich lernen sie daraus und lassen sich beim nächsten Teil mehr zeit.
 
@picasso22: Ich konnte mich ewig nicht zwischen unity und fc4 für die one entscheiden. Bin so froh dass fc4 keine bugs hat die mir aufgefallen sind ^^
 
@ExusAnimus: bitte was? Ich habe ständig bugs bei far Car 4. Coop Missionen - immer Abbruch, nicht eine hat geklappt. Mit dem Wing Suit gegen einen Baum geflogen - kompletter Spiele Absturz. usw usw.
 
@Hinweis: Also Multiplayer macht bei mir keine Probleme, gegen Bäume bin ich aber noch nicht geflogen ^^
 
@picasso22: um Sympathien zu verlieren, muss man erst einmal welche haben.
 
Wie war das nochmal mit der Bandbreiten-Beschränkung der Internet-Provider? ...
 
@Lofi007: Dachte ich mir auch ;-) Das 75 GB Gerede von der Telekom.

Aber jeder der mehr Traffic hat ist ja ein böser böser Kopierer.
 
@Lofi007: Kann ich täglich ein Lied von trällern. Meine 30GB/Monat reichen Hinten und Vorne nicht. :(
 
@Lofi007: was bin ich froh das ich 14 mbit für 27 euro Ohne Beschränkungen hier in Norwegen benutzen darf ^^
 
@cs1005: Was bin ich froh dass ich 75 mbit für 26 Euro ohne Beschränkung hier in Österreich benutzen darf ^^
 
@Ryou-sama: Sei froh. die 14 mbit sind leider das maximale was ich hier im Dorf bekomme. aber irgendwann sollen wir Glasfaser bekommen. wann weiß man aber nie. Norweger sind da immer etwas Langsam.
 
@cs1005: Schön zu hören, dass es nicht nur uns in Deutschland so geht (:
 
@MMc: besonders schlimm ist es. wen Schlaglöcher in den Straßen ist. es Dauert ewig bis der Staat da reagiert und was unternimmt.
 
@cs1005: ich hab VDSL50 (50down, 10up) für ich glaube 30 Euro mit Telefon-Festnetz-Flat und ohne Beschränkungen (und ja ich habe es auch mal bis zu über 100gb / Tag ausgereizt).
 
@cs1005: Was bin ich froh, dass ich 150 Mbit ohne Beschränkung für 42 € hier in Deutschland nutzen darf - und dass ich dieses Spiel nicht gekauft habe^^
 
@pcfan: wo lebst du wen ich Fragen darf, und sind noch Wohnungen Frei? :)
 
"Alternativ können Xbox One-Besitzer das Spiel neu von einem Datenträger installieren."
So, liebe Konsoleros. Wo war nochmal der Vorteil einer Konsole gegenüber dem PC?
 
@chris193: Wie wärs mit keinem Steam/Uplay Account Zwang ?
 
@chris899: Und weiter? Dafür zahlt man 4 mal soviel für Spiele.
 
@chris899: Ist auf der Konsole das gleiche!
 
@chris193: es gibt eine einzige Sache, bei welcher die Konsole eindeutig voran ist.
Dem Couchfaktor.
 
@ds94: Nope. Mein PC steht unter dem TV, 3 Meter von der Couch entfernt.
 
@ds94: Mal davon abgesehen, dass ich mir eine Couch vor den PC stellen könnte oder einen PC ins Wohnzimmer: Dank InHome-Streaming von Steam (oder vergleichbare Lösungen anderer Hersteller) ist auch das kein Vorteil der Konsole mehr.
 
@chris193: Was können jetzt Konsolen Spieler dafür das Ubisoft unfähig ist?
 
@Smilleey: Behauptet wer? Irgend eine Relation zu meinem Post?
 
Die können Patchen was sie wollen, das Spiel bleibt scheiße!
Black Flag hatte ja noch eine Richtige Story die einem halbwegs Abwechselung bot und auch die Seegefechte waren top als Beschäftigung zwischendurch. Unity spielt man 15Min und man hat das ganze Spiel quasi schon gesehen, da kommt nichts neues mehr dann.
 
@KralekM: Ich fand Black Flag mit der schlechteste Teil der Serie. Story völlig belanglos. Das war ein Piraten Spiel und kein AC. Unity find ich da wieder deutlich besser.
 
@KralekM: Man merkt, daß du das Spiel maximal 15 Sekunden gesehen hast und dann hochgerechnet hast auf Grundlage der Spiele, die du sonst so spielst.
 
Also wird es weiterhin im Regal stehen, aber auch nur weil man die PC-Version nicht mehr weiter verkaufen kann. Wie ich das hasse -.-
 
@RC0207: deswegen kauft man sich solche Spiele eben auch nicht - egal wie toll sie angeblich sein sollen. Würden das genug machen, würde man Ubisoft dazu zwingen mal ordentliche Arbeit abzuliefern.
 
Schade.. hatte mir grad überlegt das Spiel zu kaufen,weil ich dachte die PublicBeta sei langsam abgeschlossen.
 
ich weiß nichtmal woher die aussage mit den 6,7gb kommt...auf dem pc bei aktuellem game waren es gerade mal ~5000mb, also nichtmal 5gb. auch 3,7gb wurden in dem zusammenhang schonmal genannt und keiner weiß für welche plattform...

nach dem patch ist vor dem patch und aktuell läufts hier genauso wie vorher...ziemlich problemlos...
 
@Warhead: dann sei froh, aktuell läuft das GAME bei mir nur Problemlos mit meiner GTX 580, sowohl mit einer GTX 780, wie auch einer GTX 980 habe ich nur Probleme. Von Grafikfehlern über Blackscreens bis hin zu abstürzen alle paar Minuten ist alles vertreten.
 
Also ich konnte bisher das Spiel relativ reibungslos spielen (auf der Xbone)
Einen Absturz gab es während einer Mission, ansonsten lief es gut.
Natürlich einige Kleinigkeiten (ich werde gefunden, obwohl dies nicht möglich sein sollte) sind nicht optimal, aber seid AC3 fand ich das Game als echte Verbesserung
 
Meine persönliche Erfahrung mit dem neuesten Patch + Omega Treiber:

Negativ: CrossFire mit heftigen Grafikfehlern verseucht, unspielbar.
Positiv: Single-GPU Modus weitgehend sauber mit besserer Performance als zuvor im CF Modus.

Endergebnis: AC Unity ist an meinem System nun besser spielbar als zuvor und zieht zudem viel weniger Strom, da auch eine GPU ausreichend ist für ein flüssiges Spielerlebnis
 
Patch Nummer 5 habe ich am Montag 22.12.2014 bekommen, dieser ist 141 MB schwer
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte