Microsoft verklagt Support-Betrüger, die Keylogger installierten

Microsoft hat erneut Klage gegen mehrere Firmen angestrengt, denen das Unternehmen vorwirft, mit "Support-Anrufen" massenhaft ahnunglose Kunden um hohe Summen betrogen zu haben, indem man den Opfern vorgaukelte, ihre Computer seien massiv mit ... mehr... Support, Callcenter, Call-Center Bildquelle: Microsoft Support, Callcenter, Call-Center Support, Callcenter, Call-Center Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich gut, dass Microsoft immer hinter solchen Leuten her ist.
 
Ein Inder hat erst kürzlich wieder einmal bei uns angerufen.. Mein Computer wäre ja infiziert... Ich habe dann so lange geschrien bis er auflegte. Dann hab ich mich in die Fritzbox eingeloggt und Unbekannte Nummern blockiert... Nun hab ich erstmal Ruhe....
 
@Hektik: Dann hast du übrigens auch Ruhe vorm Arbeitsamt, sollte es, Gott bewahre, mal dazu kommen :D
 
@Hektik: Bei unbekannten Nummern hilft es meist sehr, wenn man sich mit "Kriminalpolizei" meldet...
 
@Hektik: Das mit dem Schreien finde ich echt mal eine göttliche Lösung gegen diese Schmarotzer! Wenn ich mir das Gesicht des Typen auf der anderen Seite vorstelle muss ich ziemlich breit Schmunzeln :D
 
@Hektik: http://blog.anrufer-bewertung.de/2014/02/18/1979/
 
@Hektik: Es gibt da eine ganz einfache Lösung, Staubsauger an - das Handy kurz daneben halten... Und wenn man das Handy wieder ans Ohr hält, hat die gegenseide leider schon aufgelegt.. Wie schade und ruft aus eigenem Interesse nie wieder an..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr