Elephone P5000: 9,3mm-Smartphone mit 5.350 mAh-XXL-Akku

Viele Smartphone-Nutzer greifen zu Powerbanks, um ihren Geräten eine längere Laufzeit zu bescheren. Das chinesische Unternehmen Elephone hat mit dem P5000 jetzt ein Android-Smartphone vorgestellt, das dank 5.350 mAh-Akku auf solche Hilfsmittel ... mehr... Android Smartphone, Elephone, Elephone P5000 Bildquelle: Elephone Android Smartphone, Elephone, Elephone P5000 Android Smartphone, Elephone, Elephone P5000 Elephone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der erste Blick, und ich dacht da steckt ein Samsung Galaxy im IPhone Mantel,
aber ein wirklich interessantes Teil
 
Jetzt stellt sich natürlich die Frage:

Wenn 5350 mAh mit diesem kompakten Maßen möglich sind, dann muss es endlich eine neue MASSENTAUGLICHE Akkutechnologie geben. Also nicht, wo irgendwelche Forscher im Labor neue Rekorde schaffen, sondern tatsächlich eine billige, neue Technologie.

Bin dementsprechend - falls sich das Produkt nicht als Fake herausstellt - extrem gespannt, was Samsung/Apple/HTC etc. demnächst als nächste Generation vorstellen.
 
@Wiidesire:
Na ich weiß nicht ob das eine so revolutionäre neue Akkutechnik sein muß!?
Das Teil ist immerhin 9,3mm dick!?
Sony z.B. bringt in einem vollgepackten, nur 7,3mm dicken Z3 3100mA/h unter?!

Wenn dann zeigt dieses Gerät eher was man für Vorteile haben kann, wenn man keinem Anorexie-Anfall erliegt! ;-)
Mir stellt sich da eventuell höchstens die Frage nach dem Gewicht.

Spannend wird es, im Bezug auf andere Hersteller, eher dahingehend, ob diese ebenso begreifen, dass Akku im Zweifel wichtiger ist als dünn?!
Besonders gut würde eine solche Erkenntnis wohl Apple tun?! ;-)
 
@OPKosh: Z3 ist größer von der Fläche, daher klar. Mein S4 hat 7,9mm und 2600 mAh insofern sind 5350 für 9,3mm schon genial meiner Meinung nach. Würde gerne genau das Handy haben mit nem Snapdragon 810 *träum*. Ob 5 oder 9mm ist mir sowas von egal.
 
@Wiidesire: Das S4 hat aber eine sehr schlechte Platzausnutzung. Das Volumen ist mit dem z3 identisch, hat aber eine 30% geringere Akkukapazität. Die Dicke ist ziemlich uninteressant. Wichtig ist wohl nur das Volumen. Siehe mein Ergebnis re2
 
@EffEll:
Ich antworte auf Dein re:2 mal hier, da Du hier den entscheidenden Punkt ansprichst.
Denn Deine Gegenüberstellung ist SO direkt nicht ganz möglich. Du vergißt, was Du hier ansprichst, die "Platzausnutzung"!?

Das Z3 "verschwendet" nämlich einiges an Platz, da es deutlich vollgestopfter ist als dieses?!
Stereo-Lautsprecher z.B.?!
Vorallem aber durch seine IP-Zertifizierung!
Sämtliche Ports hinter den Kläppchen verschwinden zu lassen nimmt einiges an Platz in der Breite weg!?
Und im Inneren wird auch noch die eine oder andere Dichtung Platz beanspruchen?!
Und das sind nur zwei Bsp..
 
@OPKosh: Es ist doch ne ganz einfache Rechnung. Das Volumen des Elephone liegt um 23% höher als dem des Z3, die Akkukapazität übersteigt die des Sony Z3 allerdings um 72%.
Also: Chapeau an Elephone! Die Akkukapazität, bzw. die Gehäusegrößenausnutzung liegt weit höher als beim Z3!
 
@EffEll:
"Die Akkukapazität, bzw. die Gehäusegrößenausnutzung liegt weit höher als beim Z3!"

Ja eben!
Siehe oben.
Warum zweifelst Du es dann weiter unten an?
 
@OPKosh: eltonno denkt daran, dass das ein Fake ist. Ich zweifel es nicht direkt an, es gibt mir allerdings zu denken. Warum sind nicht andere Hersteller dazu in der Lage, trotz mehr Erfahrungen, Kapital und wohl auch Ressourcen? Bisher gibt es das Gerät ja nicht, nur diese Meldung.

Ich schrieb nicht das Gehäuseausnutzung beim Z3 höher liegt, sondern beim Elephone.
 
@EffEll:
"Warum sind nicht andere Hersteller dazu in der Lage, trotz mehr Erfahrungen, Kapital und wohl auch Ressourcen?"

Gute Frage!

Vielleicht weil sie immer mehr dem Schlamkheitswahn verfallen?!
Ok, es gibt auch dickere Geräte HTC One, die Motorola oder auch das G3, aber die verlieren Volumen durch ihre Wölbung. Was fraglos zu deren Handlichkeit beiträgt! Aber trotzden bedeutet es Volumenverlußt!?

Aber wir werden sehen was am Ende tatsächlich raus kommt.
Ich hoffe aber schon, dass Geräte wie dieses, oder auch die Z3's von Sony, dazu führen, dass allgemein eine Prioritätenverschiebung hin zu mer Akkuleistung stattfindet.
Und nicht dass statt dessen der Schlankheitswahn gewinnt, vorallem nachdem jetzt selbst Apple diesen Unsinn "chic" gemacht hat.
 
denke auch das es nur ein Fake ist. Woher sollte diese Kapazität von über 5 Ah kommen bei dem Platz
 
@eltonno:
Wie gesagt, Sony bringt bei 7,3mm bereits 3100mA/h unter!?
Und immerhin 2mm mehr an Dicke macht schon einiges mehr an Volumen!
 
@OPKosh: Das ist bei weitem nicht die Leistung die Elephone behauptet erbringen zu können. Es darf wirklich angezweifelt werden http://winfuture.de/comments/thread/#2543591,2543768
 
etwas ähnliches gibt es bereits, das THL 5000:
http://www.efox-shop.com/thl-5000-mtk6592-17ghz-octa-core-50-zoll-fhd-bildschirm-android-42-3g-smartphone-g-292493?gclid=CIz7scKP0MICFQ4S7AodLxkAuA
 
mediatek ftw. root/unroot per app gibt nichts besseres. wenn das teil nicht zu teuer ist wäre das echt ne alternative =) allerdings muss ich sagen das man mit nem note3 mit root und einiges an modifikationen auch gut 2 -3 tage zurecht kommt =)
 
@Tea-Shirt: bei Mediatek gibt es aber keine richtigen CustomRoms, da die Treiber nicht offen sind. Oder hat sich das schon geändert?
 
So und nicht anders! Die 9,3mm sind doch noch so was von handlich finde ich.
Wenn ich die Wahl zwischen einem <5mm Gerät habe das man 3x am Tag laden muss und einem ~10mm Gerät das eben länger durchhält würde ich ohne zu zögern zum dickeren greifen. Diese Schmalbauweise geht mir auf den Sack!
 
@KralekM:
Dito!

Sicher, Mobilität (Handlichkeit) ist für ein "mobiles" Gerät auch wichtig!
Das sollte man freilich nicht ganz vergessen.

Akkulaufzeit ist aber für ein mobiles Gerät noch wichtiger!
Wenn der Saft alle ist, nützt es einem auch nichts mehr, wenn das dann nutzlose Teil schön handlich ist!?
 
Ich hab es getestet und kann sagen Hammerteil. Verglichen mit dem THL5000 sogar noch besser.
Hier gibt es einen ausführlichen Test:
http://blog.efox-shop.com/2015/02/03/elephone-p5000-review-5350mah-akku-schone-optik-praxistest/

Bestellen kann man beim offiziellen Partner hier:
www.efox-shop.com/elephone-p5000-mtk6592-17ghz-octa-core-50-zoll-fhd-bildschirm-android-44-3g-smartphone-g-297482?_xc_ls=de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!