Kickstarter-Projekt Flux: 3D-Druck, Scan und Gravur in billig

In wenigen Tagen endet die Finanzierungsrunde für den modularen 3D-Drucker Flux bei Kickstarter. Das Gerät aus Taiwan will mit einem der günstigsten 3D-Druck und Scan-Kombinationen den Markt aufräumen. Ab Mitte 2015 sollen die ersten Drucker ausgeliefert ... mehr... Kickstarter, 3D-Drucker, Flux Bildquelle: Flux Kickstarter, 3D-Drucker, Flux Kickstarter, 3D-Drucker, Flux Flux

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab das Teil gestern gebacked. Hoffe das daraus was wird :)

Druck-Auflösung sieht gut aus. Die Einheit zur Lasergravour und der 3D-Scanner sind tolle Extras. Für exakte 1:1 Kopien wird das natürlich nicht reichen, aber im Hobbybereich sicher eine tolle Sache.
 
Also das Ding sieht für den Preis richtig gut aus.
Aber kein Glasschutz für Staub, Haare,...? Kann das nicht zu Problemen führen?
 
@Vietz: Wüsste jetzt eigentlich nicht, was da passieren sollte. Ein Glasschutz macht jetzt ja auch keinen Reinraum draus. Glaube das ist normalerweise eher dafür, dass man beim Druckprozess nicht reingreift.
 
@mike4001: Klar ein Reinraum wird es nicht, aber relativ Windstill. Ich hab zum Beispiel eine Katze Zuhause und die verliert natürlich viele Haare.
Wenn ich dann mal Druck und es kommt mal ein Windstoß, dann kann ich mein Werk rasieren oder wegschmeißen.
 
Gab es auf Kickstarter schon Ideen die später auch richtig gute Produkte wurden? Die sich erfolgreich verkauft haben? Ist nicht böse gemeint, ich kenn nur keine...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Neue 3D-Drucker Downloads