VLC für Android verlässt Beta und steht als "fertige" Version bereit

Die Android-Version des vor allem auf dem PC höchst populären Media-Players VLC ist seit einer gefühlten Ewigkeit im Play Store verfügbar, allerdings nur als Beta-Version. Nun haben die französischen Entwickler aber die Versionsnummer 1.0 erreicht. mehr... Android, App, Vlc, Videolan, VLC für Android Bildquelle: Video LAN Android, App, Vlc, Videolan, VLC für Android Android, App, Vlc, Videolan, VLC für Android Video LAN

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Bedienung ist nicht intuitiv, die Erklärung dafür schwer verständlich. Sehr gewöhnungsbedürftig, aber hat Potential für Verbesserungen.
 
@Rumulus: Hast du dafür Beispiele? Für mich ist die Bedienung wirklich selbsterklärend und vor allem praktisch. Linke Bildseite: wisch nach oben oder unten = Helligkeit wird geregelt, rechte Bildseite: wisch nach oben oder unten = Lautstärke wir geregelt, wisch nach links oder rechts = vor-oder zurückspulen. Die Filme werden allem mit einer hübschen Vorschau gezeigt, man kann sie sortieren wie man möchte.
 
@gutenmorgen1: Habe ich selbstverständlich, im App selbst von einem zum anderen Lied wechseln z.B.!
 
@gutenmorgen1: Ernsthaft, was du hier beschreibst funktioniert bei mir S3 LTE nicht.
 
@Rumulus: Verstehe ich nicht, auf dem Nexus 7 (2012) und dem iPad Air funktioniert das wie beschrieben.
 
@Rumulus: Hatte bis vor kurzem das S3 (ohne LTE) und da funktionierte es einwandfrei. Versuch mal 'ne Neuinstallation.
Was eher nervt: wenn man auf Pause klickt und dann zu einer andere Stelle vor-/zurückspult, funktionierte er nicht mehr. Mal sehen ob das ausgebessert wurde.
 
Werde die Version auch nochmal testen. Vor einigen Monaten hatte ich diverse Crash's und der Akkuverbrauch war im Gegensatz zum MX Player schon erheblich mehr. Zudem gab es Probleme mit .mkv Für Musik habe ich eh Poweramp.
 
@Zwerg7: MX Player und Poweramp läuft bei mir auch zufriedenstellend. VLC hab ich ausprobiert, aber gerade bei *.mkv ist der MX Player deutlich besser.
 
Moment, moment ... VLC-App erst jetzt für Android offiziell released?
Ich hab mir jetzt Jahrelang erzählen lassen, es gäbe jede App für Android und jetzt das?

Oder seit wann war die in der Beta, 2009?

Ich dachte ernsthaft VLC für Android gäbe es längst. ... Gibt es VLC für iOS?
 
@crmsnrzl: Gab es ja auch längst wie du sagst (im Play Store). kA warum sie die App immer als Beta bezeichneten
 
@crmsnrzl: Gibt auch einige Apps für iOS welche es nicht für Android gibt oder nur mit eingeschränktem Funktionsumfang und teilweise auch umgekehrt. Ja VLC war lange als Beta deklariert :)
 
@crmsnrzl: VLC für iOS gab's mal, allerdings inzwischen nicht mehr. Wenn du es damals geladen hast kannst du es verwenden, läuft auch recht solide und gut, manchmal ein Crash. Wurde aus unbekannten Gründen irgendwann aus dem App Store entfernt und tauchte nie wieder auf, offizielles Statement gab es nie.
 
@Islander: Schon etwas seltsam. Zumal VideoLan vor nicht all zu langer Zeit eine WP VLC-App angekündigt hat. Da möchte man ja meinen, das sie iOS vorher ins Auge fassen.

Edit: Auf der VideoLan-Website wird sie noch als verfügbar vio App-Store angezeigt.

Edit2: Laut Forum-Post soll die iOS-App mit dem Release von iOS 8 aus dem Store genommen worden sein. Man arbeite bereits mit Apple an einer Lösung.
Scheint also nur temporär verschwunden zu sein, bis wieder alles läuft wie gewünscht.
 
@crmsnrzl: Ja genau das mein ich ja, nicht mal die VideoLan-Seite wurde aktualisiert. Keine einzige offizielle Mitteilung. Verfügbar ist es nämlich schon lange nicht mehr, der Link endet mit einer Fehlermeldung vom App Store.
 
@Islander: Französische Seiten berichten wieder von einer Beta: http://www.logicielmac.com/news/vlc-revient-sur-ios-avec-une-beta-9520.html Kann leider kein französisch ;)
 
Bei mir geht es noch nicht. Ich bekomme auf der Webseite eine neue Version vom 9.12. angezeigt, aber installieren kann ich sie nicht. Bei meinen 2 Geräten wird kein Update angezeigt, letztes Update 8.12.
 
Gibts irgendeinen Grund vom MX Player zum VLC Player zu wechseln?
 
@take_over: Nein eher nicht. Außer man streamt - weiß nicht inwieweit der MX Streaming URL's aller Art unterstützt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!