Sony PlayStation 4: 20-Jahre-Edition erzielt bis zu 20.000 Dollar

Das Interesse an begrenzt verfügbaren Elektronik-Gadgets ist wohl nicht nur auf Apples iPod classic beschränkt. Auch die kürzlich präsentierte Sonderedition der Sony PlayStation 4, von der nur gut 12.000 Stück gebaut werden, erzielt beim ... mehr... PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 20th Anniversary Edition Bildquelle: Sony PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 20th Anniversary Edition PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 20th Anniversary Edition Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sammler und deren hintergrund ... das gibts und wirds immer geben. da ist diese special ps noch im allerletzen unteren millionstel zu finden ...
 
Es ist doch nur verdammte Design die gar kein hohen Wert hat. Es ist nur Grau und sonst nicht weiter. Wie blöd sind die Leute denn?
Jeder vernünftige Mensch würde nur 399€ für eine PS4 kaufen. Es ist egal das Design schwarz ist. Keiner besichtet den ganzen Tag an die Spielkosole. Sie legen nur los und wollen Games zocken.
 
@Deafmobil: Stell dir vor, du bekommst jetzt die "spezielle Konsole" geschenkt, mit dem Wissen, dass du es in ein paar Jahren für den x fachen Preis weiterverkaufen kannst. Laberst du dann auch von vernunft und zocken? Glaube kaum ;)
 
@gola: Ach, dann steht mit der Anniversary Edition gar nicht die Playstation und seine Fans im Fokus, sondern nur die Gewinnmaximierung einzelner Glücklicher? Fakt ist, dass solche limitierte Editionen höchst selten vom eigentlichen Zielpublikum gekauft werden. Da klinken sich meist andere in die Verwertungskette ein, um noch ein paar Leute auszunehmen.
 
@Deafmobil: hast von Marktüblichen Preisbewegungen wohl eher nicht so die ahnung was? Verknappung sorgte schon immer für Preiszuwachs.
 
@Deafmobil: Jaja alle Leute sind dumm ausser dir natürlich. Du hast die Welt verstanden. Bist echt ein Held.
 
@picasso22: Auch wenn ich seine "ausrucksweise" nicht die richtige finde und mir sogar das graue ding gefällt, dürfen wir nicht den Punkt aus den Augen verlieren.

Er hat zumindest recht damit dass es nur das "Design". mehr nicht ;)

Aber ich will nicht wissen was die halt auch in 10 Jahren wert ist... ;)
 
@Deafmobil: naja wenn ich das "gewusst" hätte, hätte ich mir 10 gekauft!
 
Wie hohl muss man sein, dafür so viel Geld zu zahlen. Außer es ist ein Multi-Millionär/Milliardär der das Geld nach einem Tag wieder drin hat.
 
@dd2ren: von denen es ja bekanterweise sehr sehr wenige gibt, was?! omg...
 
Ich find das einfach nur krank...Wieso sollte man bitte so viel dafür ausgeben? Oder generell für Briefmarken, Ü-Ei schrott etc...Wenn man sonst kein Leben hat
 
@iFroyo: Gibt auch Roboter, die irre viel für Koks und Nutten ausgeben. Tja Typen gibts ;).
 
Eine richtig besch... Aktion von Sony. Stellen die PS4 in ihren Store, verweisen aber nicht auf Playstation.com, dass man sie jetzt ordern kann. Echte Fans hatte kaum eine Chance, die meisten sind wohl an Geier gegangen. Sony weiß echt, wie man sich Fans macht.
 
@LoD14: Ich gebe dir recht. Auf jeder PlayStation Website wird die Edition groß beworben aber Informationen gab es fast keine.
Erst sollte man sich die KeyNote anschauen (stand auf der US PS Site), da wurde aber null darüber gesprochen. Auf dem US PlayStation Twitter Account wurde schließlich dann doch ein Link für den US Store gepostet.
War die PS4 denn noch irgendwo außerhalb der USA erhältlich?
Laut Twitter bekommt Kanada noch in dieser Woche eine Chance.
 
@DJ_Simon: Welchen Twitter Account muss ich im Auge behalten?

Diese dämliche Keynote hab ich mir auch deswegen reingezogen. 2 Stunden langweile. Für nichts...
 
@LoD14: PlayStationCA
Hier der besagte Post von PS CA:
http://bit.ly/1vFOY44

Ja die Keynote war ziemlich lahm, ein paar Spiele und die drei Gratis EA Titel. Gratis Titel habe ich eigentlich von Sony selbst erwartet.
 
@DJ_Simon: wenn ich mir die tweets da durchlese... hat sony sich ja sehr beliebt gemacht :D
 
jaja ist noch gar nicht solange her da haben viel Leute in Deutschland und EU wegen Lieferschwierigkeiten von Sony Ihre PS 4 auch hier zu lande um doppelten und 3 fachen Preis verkauft. und viele habens auch zugegeben absichtlich mehrere PS 4 am anfang gekauft zu haben um das zu machen. wir sind alle nicht viel besser
 
Der Hinweis auf Apple paßt. Auch für PS4-Fanboys ist "weniger können" ein feature. ^^
 
@Chris Sedlmair: Schlechter Versuch.
 
Ich hatte sie im Warenkorb gehabt und diese auch per PayPal bezahlt. Ich war schnell und es ging. Bezahlbestätigung war da und auch confirmed Email von Sony. Danach eine EMail bekommen, dass man nicht nach Deutschland verschickt und die Order canceled. Das war wirklich unheimlich schlecht von Sony. Ich habe 3 Stunden auf Twitter F5 gedrückt ,damit sie den Link posten. Und dann sowas :(
EDIT: Es wurde vorher nicht gesagt,dass man nicht außerhalb der USA verschicken kann!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!