Google arbeitet an App-Geschenken und Rabatt-Codes im Play Store

Android Police hat eine interessante Entdeckung gemacht: Google arbeitet allem Anschein nach an ein paar Änderungen für den Play Store, damit Android-Nutzer App-Geschenke machen können. Die Neuerung könnte auch andere Inhalte einbeziehen. mehr... Google, Update, Play Store Bildquelle: Google Google, Update, Play Store Google, Update, Play Store Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aiaiai ich seh schon wenn google sich beeilt bekommen die kiddys zu Weihnachten kein bargeld sondern apps geschenkt =D ... so an sich ne super sache vorallem für jüngere leute die kein paypal KK etc haben. so können die eltern das übernehmen und gleich vom taschengeld abziehn ^^
 
@Tea-Shirt: Ich glaube zu Weihnachten reicht auch eine übliche Geschenkkarte.
 
Sehr schön, dann werde ich gleich mal diversen Leuten nen ordentlichen Messenger spendieren und Threema verteilen.
 
@TuxIsGreat: Und dann funktioniert die Funktion nur unter G+-Nutzern und du musst die Leute erstmal davon überzeugen dieses Netzwerk zu aktivieren.
 
@floerido: Abwarten, mal sehen was Google daraus macht. Bislang spekulieren wir lediglich. Sollte das so sein, wärs fürn Arsch und würde nix bringen. Kann mir nicht vorstellen das Google das so bringt, würde die potenzielle Kundschaft doch einschränken. Ma kieken was da auf uns zukommt. Vorerst freue ich mich erstmal auf das Update und Harre der Dinge die da kommen. Apps zu verschenken, wäre ne prima Sache.
 
@TuxIsGreat: Für die Kommentare und Bewertungen im PlayStore muss man schon ein G+-Konto haben, da liegt die Vermutung nun mal ziemlich nahe.
 
@floerido: Das einzige was klappen muss ist doch das ich Google anweise für Handynummer x einen kostenlosen Download für App X zur Verfügung zu stellen, der dann wiederum mir belastet wird, mehr wollen wir ja nicht. Und jeder Androide dürfte wohl nen Google Account haben und die dazugehörige Handynummer dürfte Google wohl auch bekannt sein. Naja wie sie das machen, da lassen wir uns mal überraschen, wäre jedenfalls genial wenns kommen würde, die technischen Hintergründe dürften 98% nicht grossartig interessieren, Hauptsache funzt.
 
Gibt's das nicht schon.... Apps verschenken?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!