PlayStation-Jubiläum: Sony stellt PS4 in klassischem Grau vor

Vor 20 Jahren begann die Ära PlayStation und damit auch der beeindruckende Siegeszug des Sony-Geräts: Die Japaner holten die Konsole aus dem Kinder- und brachten diese Art der Unterhaltung ins Wohnzimmer, also auch zu den "Erwachsenen". mehr... PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Limited Edition Bildquelle: Sony PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Limited Edition PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Limited Edition Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Abwärtskompabiltät bis hin zur PS1 wäre doch mal ein nettes Feature für eine Jubiläums Edition gewesen, statt nur der Farbe und ein paar Nummern
 
@BiG-BennY: was auch den sammlerwert deutlich steigern würde
 
@BiG-BennY: Das könnte Sony auch einfach zur PS4 im Allgemeinen via Softwareupdate hinzufügen. Emulation würd's möglich machen.
 
@metty2410: die ps 4 kann doch bereits ps1 und 2 spiele abspielen oder nicht? nur PS3 Spiele spielt diese nicht ab. Weiß es jetzt nicht genau. kann auch durchaus sein dass ich mich zu weit aus dem Fenster lehne
 
@crusher²: Soweit ich weiß ist da noch nichts dergleichen in der PS4 Software drin.
 
@metty2410: Möglicherweise stammt mein wissen auch noch aus den zahlreichen spekulationsthreads... xD
 
@crusher²: tust du... die ps4 kann aktuell keine spiele der vorgängergenerationen wiedergeben - es kommt mit "playstation now" ein streamingdienst, aber da werden die games auch auf servern in rechenzentren emuliert und zu dir gestreamed - und das lässt sich sony natürlich entsprechend bezahlen...
 
@devilsown: ok, thx
 
@devilsown: und natürlich geht das dann auch nur mit den Titeln die fürs Streaming freigeschaltet sind, nicht mit allen.
 
@hezekiah: genau, danke - hatte ich vergessen zu erwähnen
 
Gefällt mir besser als in schwarz.
 
@Gordon Stens: In weiß wäre sie der kracher ;)
 
@crusher²: Die gibts in weiß...
 
@for_sale: hab sie seit gestern in weiss. ist wirklich nen kracher, sagt sogar die freundin :)
 
@Gordon Stens: Finde ich auch
 
Ich will das Pad °-°. Das Theme is mau, sieht nicht besonders aus, die Konsole auch eher "nicht schlecht, hab aber schon eine" aber das Pad...rrRRrr. Ich wünschte auch die schwarze hätte irgendwo ein kleines buntes PS Logo.
 
@DerTürke: Ich finde die kleinen "PSX-buttons" als Druck auf der Oberfläche der Konsole schick - das wird in Echt besser aussehen als nur "grau" auf den Photos. Könnten sie auch für die schwarze einführen. Ein dunkles mattes Schwarz mit diesen kleinen PSX-buttons als silbrig-grauer Aufdruck - würde mir gefallen.
 
Geil, sie ist so unglaublich schön, finde ich. Vor allem der Controller <3
 
Es gibt die normale Konsole mit Kamera, 2 Spielen und weiteren Controller für ca 400 Euro. Die graue Konsole soll 500 Euro ohne Extras kosten. Find ich irgendwie nicht richtig. Wenn ja wenigstens eine 1TB-Festplatte statt 500GB drin wäre, aber nö...
 
@DARK-THREAT: Limitierte Jubiläums-Edition sollte schon ein Begriff sein. Und dann noch auf 12.300 Stk. weltweit. Echte Sammler oder Geldanleger würde die Verpackung natürlich auch ungeöffnet lassen (steigert den Sammlerwert enorm). Die sind in erster Linie nicht zum Zocken gedacht. Andere Unternehmen verlangen für ihre limitierten Produkte durchaus höhere Preise.
 
Wieso ist die Stückzahl wegen dem 12/3/1994 auf 12.300 limitiert?
Wieso nicht 12/3, also 4 Ganze?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!