Android 5.0.1: AOSP-Builds und Factory Images für Tablets sind da

Google hat begonnen, eine aktualisierte Version von Android 5.0 ("Lollipop") auf dem Android Open Source Project (AOSP) zur Verfügung zu stellen. Was Version 5.0.1 bringt, ist bisher nicht bekannt, funktionelle Veränderungen sind aber nicht ... mehr... Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Bildquelle: Google Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so wie es aussieht werde ich dieses Jahr wohl kein Update mehr für mein Nexus 7 (2012) bekommen. Warum kündigt Google das Update schon vor Monaten an und liefert es dann nicht aus?! Das ist doch echt lächerlich...
 
@b.marco: ich habs bekommen und muss ganz ehrlich sagen, das tablet macht keinen spaß mehr. man glaubt teilweise an einem gerät zu sitzen mit single-core und 512 mb ram, hab auch factory reset gemacht und cache wipe aber hat nicht wirklich was gebracht. finds so schade und nehme seit dem update wieder mein surface rt, welches im grunde die gleiche hardware hat aber unendlich viel besser läuft, vor allem jetzt.
 
@Fallguy: Ich bin mittlerweile auch soweit mir ein Windows Gerät zu holen. Sie kosten ja nicht mehr die Welt und schneiden bei den Kundenbewertungen nicht mal allzu schlecht ab.
 
@Fallguy: Nutzt du den Google Now Launcher? Wenn ja, deinstalliere den mal und nutz eine Alternative wie z.B. Nova Launcher. Das hat bei mir einen riesigen Unterschied gemacht. :-)
 
@pflo: ja genau den hab ich mir installiert (aber google now ist deaktiviert), werde mal erstmal mit dem anderen stock-launcher testen. nur ich finde die denkpausen furchtbar, im playstore, in den amazon-apps, auch die facebook-app läuft noch schlimmer als vorher. ich glaub ja, dass es mit diesem art nicht gut klar kommt, die speicherchips vom ersten nexus-tablet sind halt ziemlich lahm. aber am schlimmsten läuft chrome und relativ häufig abstürzende dienste nerven ebenso. das mit dem anderen launcher ist aber ein guter tipp, das teste ich mal.
 
@Fallguy: Magst Du mir kurz einen Tipp geben, wie man den "alten" Launcher draufbekommt? Habe ein Nexus 5, da ist der Now-Launcher standardmäßig dabei.
 
@tookarf: beim alten nexus 7 ist nur der alte google launcher drauf und man muss den google now launcher nachinstallieren, auch nach dem lollipop-update. kann ich dir beim 5er also leider nicht helfen aber soweit ich weiß wäre dann der nova launcher die beste schnelle und optisch gleichwertige alternative, zumindest nach meinung vieler
 
@Fallguy: danke ! :)
 
@pflo: der stocklauncher läuft tatsächlich spürbar besser, auch das chrome-update gestern hat einiges zum positiven verändert. das tablet arbeitet jetzt wieder deutlich angenehmer, dennoch merkt man unter android 5 mehr als unter 4.4, dass es schon nicht mehr ganz taufrisch ist, das ist schon ein bisschen schade aber vielleicht bessern zukünftige updates ja dahingehend auch weiter nach
 
@Fallguy: Das Problem ist, dass das Nexus 2012 auch Probleme mit dem Speicher aufweist. Nach steigender Nutzung wird das Gerät immer träger. Fstrim kann da Abhilfe schaffen, scheint aber von Android 5 nicht vernünftig ausgeführt zu werden. Eventuell einfach manuell über ein Script und Prozess steuern lassen. Hier etwas Hintergrund http://goo.gl/7uZh4e
 
@fufo: es gibt sogar eine app, die das starten kann, in der freien version manuell und der kostenpflichtigen auch automatisch. "fstrim" oder so heißt sie, funktioniert aber nur auf gerooteten geräten.
 
@b.marco: Haben wohl gemerkt, dass 5.0 auf Tablets ein Problem hat (meine Vermutung - was man so liest) und 5.0.1 nachegschoben. Hätten sie aber auch ruhig mitteilen können.
 
@b.marco: Ich habe das Update für mein Nexus 7 (2012) auch schon vor bestimmt 10 Tagen erhalten. Bin soweit sehr zufrieden. Allerdings hat mein Gerät einen nervigen Hardware-Defekt. Der Power-Button funktioniert oft nur, wenn ich das USB-Kabel kurz reinstecke und dann wieder entferne. Das nervt vor allem unterwegs, aber nach 2 Jahren geht das schon in Ordnung.
 
@noneofthem: Was ähnliches hab ich beim Nexus 7 2013, der Power Knopf reagiert manchmal extrem verzögert.
 
Ich hab 5.0 auf meinem Nexus 10 ganz frisch nach CM 11 installiert und bin wirklich happy. Es ist, als ob ich ein neues Modell gekauft hätte, alles geht butterweich und besser als vorher. Bugs habe ich keine feststellen können, auch nicht auf meinem Nexus 4 (OTA manuell per Sideload). Beide Geräte sind auch gerootet. Alles mit dem kostenlosen Tool von WugFresh.
 
Hier steht was u.a. geändert wurde: http://arstechnica.com/gadgets/2014/12/android-5-0-1-released-fixes-inadvertent-factory-reset-bug/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!