Windows 10 Consumer Preview: Cortana zeigt sich, ersetzt Suchlupe

Für Ende Januar 2015 wird die Consumer Preview von Windows 10 erwartet, ein wichtiger Teil davon wird die Integration der Sprachassistentin Cortana sein. Diese ist bisher die große Unbekannte des nächsten "großen" Betriebssystems von Microsoft. mehr... Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Bildquelle: Microsoft Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh man, ich habe gerade allen ernstes einige Anläufe gebraucht, um "Such-Lupe" zu lesen anstatt Schlupe... :D

Nichts desto trotz schön zu sehen, aber ich würde lieber Cortana auf Deutsch auf den Windows Phones sehen, meinetwegen auch in einer Alpha..
 
@ChavezD: Jop, Cortana in Windows Phone wäre so langsam echt mal schön.
 
@levellord: auf Englisch stellen. Klappt hervorragend. Um Welten besser als Siri.
Ärgerlich ist dann nur, dass die komplette Suche, auch zB Google oder Bing, immer Google.com verwendet und die Suchanfragen bzgl. Lokalitäten in der Umgebung dann zu 95% Bullshit sind. Schön wäre es auf Englisch bezogen mit Ergebnissen von der aktuellen Region. Deutsch insgesamt wäre für die Allgemeinheit aber dann wohl besser ;-)
 
@TurboV6: Und was genau ist besser als bei Siri? Das es lokal beschränkt ist und die Suchergebnisse zu 95% "bullshit" sind?
 
@desire: wieso soll es lokal beschränkt sein? Ich verwende es tagtäglich und bisher ging alles problemlos. Auch die Diktiertfunktion und Übersetzung geht einwandfrei (Deutsch, Englisch, Schwedisch)
 
Hhmmm, wenn ich momentan an meinem WP8.1 mit Bing suche, das Mikrofon antippe und z. B. "Fotos Olympiastadion Berlin" spreche, kommen Bildergebnisse vom Berliner Olympiastadion. Inwieweit geht Cortana denn darüber hinaus? Ist das, was die Suche in Bing schon jetzt bei meinem WP8.1-Telefon ermöglicht, bereits ein "Cortana-Light"? Und das mal ganz davon abgesehen, daß das mein HTC HD2 mit WP7.8 auch schon konnte. Also: Wieviel "größer" und "besser" soll Cortana denn sein, was soll es mehr können?
 
@departure:
Cortana soll natürliche Sprache verstehen, also keine fest definierten Befehle wie "Fotos xy" sondern eher wie "Cortana hast du auch Fotos vom Olympiastadion?" / "Wie komme ich denn dahin?"
 
@GRADY: Verstehe, Danke.
 
@departure: Naja, das ist aber extrem verkürzt, und trifft das was Cortana kann, so ziemlich überhaupt nicht. Cortana sol ein "Personal Assistant" werden. Eine Sprachsuche ist nur ein sehr sehr kleiner Teil davon. Cortana kann nicht nur z.B. das üblich "Wecke mich morgen um 7 Uhr", und das System legt einen Alarm an, es kann auch "Erinner mich bitte, dass, wenn ich zu Hause bin, ich die Blumen giesse". Und Cortana wird aufgrund der Position des Handys versuchen zu erkennen: "Ah, zu Hause", und dann eine Erinnerung ausgeben. Es geht sogar soweit, dass Cortana "Erinner mich, dass ich das nächste mal, wenn ich bei einem Blumenladen vorbeigehe, Blumen für X kaufe". Cortana weiß (hoffentlich) durch Bing wo genau welcher Blumenladen ist, und wenn man dort vorbeigeht, gibts eine Erinnerung. (Das soll alles im Handy passieren, Microsoft weiß nicht immer wann man sich wo befindet, zumindest wird hier möglichst viel im Handy gehalten). Oder "Erinner mich bitte, dass, wenn ich das nächste mal mit meinem Bruder telefoniere, ich ihn wegen XY frage". Und sobald der Bruder (im System als Bruder erfasst) entweder anruft/von mir angerufen wird, eine Nachricht schreibt..., wird die Erinnerung eingeblendet. Cortana soll irgendwann ein personal Assistent werden, dem man nicht nur "Bitte Fotos anzeigen" sagen kann.
 
@departure: Was kann ich zu Cortana sagen? http://www.windowsphone.com/de-de/how-to/wp8/cortana/what-can-i-say-to-cortana
 
@departure: Bei Cortana würdest du z.B. sagen "Ich hab Lust auf Pizza, wo in der Nähe kann ich welche bekommen?" und dir würden die deiner Position am nächsten gelegenen Pizzerien bzw. Restaurants mit Pizzen auf der Speisekarte angezeigt werden.
 
Ist natürlich klasse, wenn man erst einmal das Design auf eine von wenigen Leuten genutzte Auswahl umstellt, bevor man Screenshots macht... *facepalm*
 
Die Sinnhaftigkeit ein Lupensymbol, dass ich in irgendeinerweise mit einer Symbolik verbinden kann durch einen Kreis darzustellen erschließt sich mir nicht. Man kann natürlich alle möglichen geometrischen Figuren benutzen aber was assoziere ich damit?

Ich kann nur hoffen, dass MS Cortana optional anbietet und man es sich soweit wie möglich vom Hals halten kann. Als zusätzliches Angebot ist das in Ordnung. Ich brauche allerdings im Büro kein aktiviertes Microfon und möchte nicht mit meinem Werkzeug reden...
 
@EmilSinclair: Klar, im Business-Umfeld kann man mit einer Sprachsuche nichts anfangen. Aber ich kann mir vorstellen, dass Cortana in solchen Fällen zeichenorientiert arbeitet. Zum Kreissymbol: ich denke, dass MS damit die Symbolik der Lupe zu ersetzen versucht. Mal schauen, ob's klappt.
 
@EmilSinclair: Selbst auf WP funktioniert Cortana Problemlos ohne sprache.
Du kannst die Sätze auch mit der Tastatur eingeben und erhälst so dieselben ergebnisse mit der ausnahme, dass sie nicht spricht.
 
@EmilSinclair: Die Bedeutung des Cortana-Symbols erschließt sich am Ende dieses Musikvideos... oder für Kubrik-Fans... ;))) https://www.youtube.com/watch?v=njos57IJf-0
 
Irgendwie kann ich die Cortana Begeisterung nicht nachvollziehen, warum sind alle so wild darauf?
 
@knirps: Weil Cortana besser sein soll als Siri, eine Kultfigur aus Halo ist und Microsoft extrem vehement daran arbeitet, sie perfekt zu machen. Zumindest ist das alles, was ich weiß ;-)
 
@Torchwood: Und wird hoffentlich auch besser als Google Now.
 
@eragon1992: Ich habe Google Now noch nicht ausprobiert, aber ich bin grundsätzlich gespannt darauf, inwieweit sich eine intelligente Sprachsuche so gut wie möglich umsetzen lässt. Damit meine ich, wie gut natürlich Sprache verstanden wird und man sich "in echt" mit einem solchen Stück Software unterhalten kann.
 
@Torchwood: naja, im augenblick ist es mit der Umsetzung der deutschen Sprache soweit dass wenn du sagst "Erinnere mich um 17 uhr daran XYZ anzurufen" du einen Eintrag bekommst "XYZ anzurufen" (statt 'XYZ anrufen'). Das ist halt bei uns etwas komplexer als "remind me at 5 to call XYZ", da wird dann einfach das "remind me" erkannt und das "to" als Trenner rausgeschnippelt..
 
@Torchwood: Ich hatte noch nie das bedürfnis mit meinem computer zu sprechen, das ging alles an mir vorbei...
 
@knirps: Ja, an mir auch. Aber das lag nur daran, dass frühere Systeme zu beschränkt waren und man sich eigentlich nur geärgert hat. Wenn MS das jetzt benutzerfreundlich hinbekommt - warum nicht? Momentan bin ich auch mit der Tastatur schneller, auf jeden Fall.
 
@knirps: Macht aber Spaß. Bei mir: Licht an/Licht aus, Tür auf/Tür zu, laut/leise, Programme umschalten, nach der Uhrzeit fragen usw...

Braucht man es - nö.
Aber als Technikfreak will man es.
Und bei mir ist es nicht der Computer sondern die Dame heist Gem :-)
 
@knirps: Usere Nachkommen werden mit den 4Wänden zuhause sprechen. ;) Ist halt der anfang von was grossem. Maus und Tastatur sind nur so lang brauchbar bis es etwas besseres gibt. Und da ist momentan Sprache im Fokus...
 
@psyabit: Solange die KI fehlt, das der Computer auch wirklich weiß wann er angesprochen wird, er Umgangssprache versteht usw. wird noch sehr lange dauern.
 
@knirps: Klar. Dahin Entwickelt sich ja das ganze. Ich freu mich auf jeden Fall auf die nahe Zukunft :)
 
Die Dialektfetischisten wie wir Schweizer haben das grosse los gezogen wenns um Cortana und co geht. Wer wohl als erster Walliserdeutsch unterstützt :D
https://www.youtube.com/watch?v=H9peSQ574SM Walliserdeutsch ;)
 
Ernsthaft? In Sachen Sprachassistenz konnte mich bisweilen nur "Siri" überzeugen. Da werde ich auf Anhieb verstanden. Die Google bzw. Samsung Variante auf Android-Phones oder der Assistent auf WindowsPhone... naja... evtl. in 60% der Fälle wird erkannt was ich möchte
 
@Stefan_der_held: Google Now kenne ich noch nicht aber AIVC (Alice) erschien mir zuvor auf Android ganz brauchbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!