Spannend: Sonys "Chamäleon-Uhr" mit E-Ink zeigt sich in Bildern

Erst gestern berichteten wir über eine innovative Smartwatch von Sony, bei der die E-Ink-Technologie sowohl als Bildschirm, als auch beim Armband zum Einsatz kommt. Nun zeigt sich die "FES Watch" in Bildern und zu sehen ist eine minimalistische und ... mehr... Sony, smartwatch, Uhr, E-Ink, E-Paper, FES Watch Bildquelle: Sony/Fashion Entertainments Sony, smartwatch, Uhr, E-Ink, E-Paper, FES Watch Sony, smartwatch, Uhr, E-Ink, E-Paper, FES Watch Sony/Fashion Entertainments

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn man bei einem Psychologen die beliebte Aufgabe bekommt, ein Zifferblatt aufzuzeichnen nebst vorgegebener Uhrzeit und man malt so eine Uhr wird man als debil ohne Prognose zur Besserung eingestuft und lebenslänglich in eine Zelle weggesperrt.
 
@Grendel12: dacht ich mir auch... meine Güte... Sieht aus wie auf ein Papier gedruckt .. so dass man ein mal stündlich wechseln kann... Ein bisschen Form und Farbe würde der Uhr bestimmt gut tun...
 
@Grendel12: Seit wann werden Alzheimer- oder Demenzkranke Patienten lebenslänglich in eine Zelle weggesperrt?
 
Was soll der Vorteil dieser Uhr sein? Es wird immer lächerlicher - mehr als ein kleines Gimmick ist das nicht.
 
Ich find's witzig. Minimalistischer geht kaum, das mag ich irgendwie.
 
Gibt es das Video auch mit (zumindest englischen) Untertiteln?
 
es ist definitiv keine Smartwatch sondern ein modisches ding was cool sein soll. keine ahnung wie ich auf eink mein mediaplayer steuern soll und das cover betrachten kann.. stell ich mir sehr nervig vor
 
Hm, da hat Sony sich ja was bei gedacht. Das eInk-"Zifferblatt" wäre vielleicht auch nicht schlecht für eine Smartwatch.

Ich meine, dadrauf schaut man ja (in der Theorie) auch nur, wenn man eine Nachricht bekommt, die Uhrzeit wissen will oder evtl. den Mediaplayer des Telefons steuern will. Für alles andere ist eine Smartwatch größenbedingt sowieso zu fummelig.

Und durch das eInk-Display spart man so ja auch Strom, was sich wiederum in einer besseren Akkulaufzeit niederschlägt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!