Windows Phone 8.1 ist jetzt auf mehr als der Hälfte aller Geräte

Die aktuellste Version des mobilen Microsoft-Betriebssystems hat es geschafft, die 50-Prozent-Marke zu knacken. Windows Phone 8.1 kommt nach Angaben des Marktforschungsunternehmens AdDuplex auf knapp 51 Prozent, das beliebteste Windows Phone-Gerät ... mehr... Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Bildquelle: Nokia Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Herzlichen Glückwunsch Microsoft.
Ich wusste es schon immer, wenn Microsoft durchstartet hat Android, Apple und wie sie noch alle heißen keine Chance.
Aber gleich die "Hälfte aller Geräte", ob das mit rechten Dingen zugegangen ist?

I/Off
 
@Kribs: Wenn schon trollen, dann richtig. FAIL!
 
@martl92: Wo trollt er denn?
Die Überschrift fordert doch regelrecht solche ironischen Kommentare.
 
@OttONormalUser: Er hätte ja auch mal mehr als nur die Überschrift lesen können. Es gibt auch noch einen Artikel dazu...
"..., dass Windows Phone 8.1 nun auf mehr als der Hälfte aller Geräte mit dem Microsoft-OS zu finden ist."
 
@Lex23: Man hätte auch gleich eine richtige Überschrift nehmen können, dann hätte ich die News nämlich erst gar nicht angeklickt ;)
 
@OttONormalUser: Willkommen in der Welt der Medien... ;)
 
@OttONormalUser: Danke, aber bei Microsoft ist WF eine Spaßfreie zone.
 
@Kribs: Es ist über das Internet manchmal schwer zu erkennen ob jemand "Spaß" macht, oder ob es nicht das übliche Getrolle ist, was man leider auch viel zu oft liest.
 
@Lex23: Ich gebe dir bewusst ein + um eine weitere Interpretation zu vermeiden!

Ich werde nicht für andere sprechen, ich versuche aber ständig meine Post mit der möglichen Entsprechung zu versehen wie Oben I/Off oder auch gerne mit ;-), die etwas "Bösartigen" versehe ich mit S/Off (Sarkasmus/aus).
Davon mal ab glaube ich das der obige Post ohne Unvoreingenommenheit auch ohne dein I/Off auskommt.
 
@martl92: Hättest du für mich mal die Anleitung "Richtig Trollen bei WF" gerad zur Hand, ich muss meine irgendwie verlegt haben. :-(
 
@martl92: 50% auf WP 8; das sind gerdae mal 15 mio Geräte.
iOS 8 ist auch nur auf 56% der Geräte - sind aber über 200 mio.
 
@Kribs: Lesen bildet. Anders ausgedrückt: Bitte lies dir den Artikel durch, dann wirst du verstehen, dass du nur Quatsch geschrieben hast...
 
@Peacekeeper7891: "dass du nur Quatsch geschrieben hast..."
Ja da stimme ich dir zu, was ich mit I/Off (Ironie/aus) offensichtlich kundgetan habe, aber in den Keller musst du jetzt nicht gehen.
 
@Kribs: da hast Du etwas falsch verstanden...
Zitat Anfang:"dass Windows Phone 8.1 nun auf mehr als der Hälfte aller Geräte mit dem Microsoft-OS zu finden ist." Zitat Ende
OHH, ich kam zu spät, da waren andere schneller, bitte löschen!!
 
@tzetze55: Absichtlich, gebe ich unumwunden zu!
 
@Kribs: Hehe, mach dir nix draus, dass niemand hier deinen Post versteht, wir sind schließlich auf Winfuture. Fettes + für dich :)
 
@PinoColado: Danke, wenn es mir was ausmachen würde hätte ich schon sehr lange aufgehört hier zu schreiben.
Für mich sind die Minus bei WF/Microsoft "Negative Bestätigungen", also das ich in Punkto WF/Microsoft voll ins Schwarze getroffen habe.
 
@Kribs: Als ob es auf MacRumors oder irgendeiner Android-Seite andersrum anders wäre. Da trifft man mit so nem Zeug auch immer ins Schwarze und wird rund gemacht. Immer dieses Getue, als wäre es hier nur so. Beim nächsten mal solltest du deinen Post aber auch mit SCRN schließen und nicht mit I off.
 
@Knarzi81: Hey, nicht nur ins Schwarze sondern voll in der Mitte, bei dir.
Ich bin Gut (Selbst auf die Schulter klopfend)!

(tut mir NICHT leid, konnte ABSOLUT nicht widerstehen)
 
@Kribs: Na ja. Wenn du dich nun dadurch besser fühlst angeblich irgendwen getroffen zu haben, dann sei es dir gegönnt. Nicht jeder hat ein schönes Leben an dem er sich erfreuen könnte. Darum, ich hab verständnis für dich und dein wenig schönes Leben und finde es schön, dass du mal einen schönen Moment hattest. Mach weiter! :P
 
@Knarzi81: Aber gern doch !

AeG
(Absolut ernst Gemeint)
 
Ich finde es sehr interessant, vom Prinzip her, hat MS bei WP eine ähnliche Stellung wie Apple bei iOS. Was mich mal interessieren würde, warum hat es keine der ehemaligen WM Größen (HTC, HP, etc) geschafft im WP markt Fuß zu fassen? Denn Nokia war nicht von Anfang an dabei. Jemand eine Idee?
 
@Knerd: Ich habe mir vor einiger Zeit ein Samsung ATIV S mit WP gekauft, weil ich die Vorteile beim beruflichen Arbeiten mit WIN / PC der Datenkonsistenz brauche und mir zigtausend Apps egal sind, wenn das obligatorische nicht funktioniert. Bis heute habe ich stets ein aktuelles BS bekommen, in dem alles funktioniert und meine alte Hardware das sehr gut von der Geschwindigkeit her packt. Ähnlich wie bei Apple ist es GUT, dass ein Unternehmen vom BS Seite das in die Hand genommen hat und die Kunden (aus meiner Sicht) optimal versorgt. Wie gesagt: der ganze Kommentar ist OHNE das Kapitel "Spiele" zu sehen.
 
@Knerd: zumindest HP hat zunächst auf das falsche Pferd gesetzt und wollte mit WebOS was eigenes bringen, was ja ein epic fail war. Hätten die damals auf WP gesetzt, wären sie vielleicht an Nokias Stelle (und MS hätte jetzt HPs Phonesparte kaufen müssen :-)).
 
@scar1: HP hat aufs richtige Pferd gesetzt und Palm übernommen. Damit hatten sie einen etablierten Hersteller mit Erfahrung und einem innovativen viel gelobten Betriebssystem. Sie hätten nur ein wenig Zeit und Durchhaltevermögen gebraucht. Danach haben sie allerdings mit Léo Apotheker aufs falsche Pferd gesetzt anstelle sich zu fragen warum er wohl nicht Vorstandschef bei SAP geblieben ist. Apotheker hat webos viel zu früh beerdigt und war noch nicht mal ein Jahr CEO bei HP. Der Firesale hat gezeigt dass die Geräte durchaus gefragt sind. Jetzt muss Meg Whitman die Scherben wegräumen.
 
@chrisrohde: ja, hab mich da etwas ukomplett ausgedrückt. ich war mit meinem Pre2 damals auch ganz zufrieden. mit dem falschen Pferd meinte ich insgesamt "Palm kaufen,webOSgroß ankündigen und dann nach gefühlten 2 Wochen den Ausverkauf der restlichen Geräte beginnen"
 
@Knerd: HP war mal eine größe im WM Markt?
HTC war ja zu beginn "groß" dabei und ist mehr oder minder auf die schnautze gefallen
Dann hat das Engagement nachgelassen und mit wp7/8 übergang hat Nokia ja doch mit nicht unerheblichen besseren angeboten sich zu recht den markt einverleibt. Da war dann nicht mehr viel für die andern zu holen und für den kleinen markt viel aufwand betreiben sahen Hersteller wie htc wohl nicht als gewinnbringend - man hatte ja zwischenzeitlich auch ein anderes Standbein mit android.

Ende vom Lied, einer im markt hat fast alles...was sich so schnell auch nicht ändern wird denn die mehrwerte der anderen Hersteller sehe ich aktuell praktisch nur beim preis und selbst da wird's knapp (archos mitm cesium z.B., besser als das 530...aber wenn das 535 kommt...hmmm)
 
@Knerd: Soweit ich weiss war WP nicht mehr kompatibel zu winmob. HP als weltgrösster PC-Hersteller hat Palm übernommen und ein eigenes vielgelobtes Betriebssystem gehabt. HTC hat das erste Gerät mit Android gebaut und mit Android viel Erfolg gehabt. WP war einfach nicht so interessant für die Hersteller. Nokia hatte mit Symbian ein eigenes System mit viel grüsserem Marktanteil und mit MeeGO ein Nachfolgesystem.
 
@chrisrohde: Nicht kompatibel könnte man es auch nennen, Microsoft nannte es einen völligen Neuanfang von WM zu WP 7. Aber ja es ist richtig: WM-Geräte blieben bei WM und konnten nicht auf WP aufgerüstet werden.
 
@Knerd: Vermutlich wegen solchen Schlagzeilen: http://www.drwindows.de/content/4999-htc-8x-kein-windows-phone-8-1.html
HTC war ja zu WP 7-Zeiten meines Wissens nach der Hersteller mit den meisten Geräten, bis dann irgendwann Nokia kam. Spätestens seit WP 8 ist Nokia aber allen davon gezogen, weil es mehr Auswahl gab und gibt. Samsung hat noch ein WP-Gerät, das Ativ S, rausgebracht und HTC das 8X und das 8S. Diese sind aber inzwischen alle ziemlich genau zwei Jahre alt und zumindest in Deutschland gab es seitdem von diesen Herstellern (in den USA gibt es noch 2-3 providerexklusive Geräte, zum Beispiel auch das HTC One M8 mit WP) nichts mehr. Dazu dann so eine Meldung wie oben. Die Lumias haben inzwischen alle 8.1 und fürs 8X soll es noch nicht mal mehr dieses Jahr kommen! Das ist ganz schwach, mal ganz davon abgesehen, dass es für das 8S gar nicht kommen soll.
 
@Knerd: Weil Android das Traumsystem aller Gerätehersteller ist: HArdwarehungrig, keine Updates... Wer mehr Leistung oder mehr Features will, muß i.d.R. ein neues Gerät kaufen. Wenn es nur Android und WP gäbe und gleiche Nutzerzahl von beiden, hätte Android deshalb trotzdem 75 oder 80% MArktanteil bei verkauften Geräten. In der Zeit in der ein durchschnittlicher WP-User ein Gerät benutzt, kann der Hersteller an einen Android-User 3 oder 4 geräte verkaufen.
 
@Knerd: Microsoft hat für Nokia die Werbekampagnen (mit-)finanziert. Zudem zahlte Microsoft gut 250 Mio pro Quartal dafür, dass Nokia WP als einziges OS einsetzt. Definitiv Vorteile, nicht?
 
Finde ich super. So kann man in Zukunft ganz bei WP auf WinRT Programmierung setzen:D WinRT rockt einfach!
 
"Windows Phone 8.1 ist jetzt auf mehr als der Hälfte aller Geräte"

Gut, dann fehlen ja nur noch die restlichen zwei Geräte.
 
@doubledown: Ach, ich denke es sind nur 2? Oder haste jetzt bis 4 zählen gelernt? :P
 
@Knarzi81: Ein langsames Wachstum gestehe ich auch denen zu^^
 
@doubledown: Hier hast du deinen <°)))o>< für dein Kommentar :D
 
@doubledown: Haha, in meiner Familie haben schon drei Leute ein Windows Phone 8.x (Lumia 620, welches Anfang 2013 rauskamm, und immer noch die aktuellen Systemupdates und neuen Major Versionen (als nächstes Windows 10, welches die Systemunterstützung des Smartphones weiter verlängert), außerdem werden die Smartphones durch die Systemupgrades nicht langsamer, im Gegensatz zu Android. Android hat nur einen so hohen Marktanteil, weil die Android user sich nach 6-12 Monaten ein neues Smartphone kaufen, damit die meisten Google Apps wieder funktionieren.
 
"Das 520 kommt auf Weltweit 26,3% aller WP Geräte" Tolle Ansage, so ganz ohne konkrete Zahlen! 26,3% von 200 MIO Geräten wäre eine tolle Zahl, 26,3% von 60 Mio ist eher Jämmerlich. Das Projekt WP ist gescheitert, MS steigt nicht in den Smartphonemarkt ein um bei 4% rumzukrepeln. Die Nokia Geräte haben eine gute Qualität und die Kacheloberfläche ist mal was Anderes als die 6x4 App Homescreens von IOS, Firefox und Android. Leider gibt es 2 Fatale Todesfallen für das OS: 1- Apps gibt es entweder garnicht oder sie sind größtenteils extrem schlecht, 2- Die Hinwendung zum Ramschmarkt ( 530,630) mit Billiggeräten die die Fähigkeiten der App Entwickler noch mehr einschränken das sie langsame und schlecht Ausgestattete Geräte unterstützen müssen. Mit Billiggeräten verdient man kein Geld, die Margen sind so extrem gering, das jedes im Regal verbleibende Gerät sofort die Bilanzen ruiniert.
 
@Butterbrot: Highendgeräte verkaufen sich überwiegend über Verträge, mit günstigen Geräten (billig sind die Geräte absolut nicht, die Ausstattung ist recht ordentlich) kann man erstmal Marktanteile gut machen und das Interesse steigern. Und in Bezug auf Apps kenne ich niemanden der da unzufrieden ist, das was der Durchschnittsanwender so nutzt gibt es in gleichwertiger Form auch für WP und das Angebot steigt stetig.
 
@Butterbrot: "Die Hinwendung zum Ramschmarkt ( 530,630) mit Billiggeräten die die Fähigkeiten der App Entwickler noch mehr einschränken" Du hast scheinbar keine Ahnung von WP Programmierung.
 
@L_M_A_O: Es ist für mich als Entwickler wesentlich einfacher wenn ich weiss, das ich ein Gerät mit min. 1 GB Ram und 720p Auflösung als Ziel habe. Schau dir mal die Apps an, die nicht mit den 480p vom 530+630 zurechtkommen, da gibt es mehr als genug. Selbst das OS kann nicht vernünftig skalieren. Als man mit WP gestartet ist, hat MS Mindeststandarts vorgegeben, die die Gerätehersteller erfüllen mußten, als niemand WP wollte, hat man das aufgeweicht und die Entwickler müssen damit jetzt zurechtkommen. Aber Du bis ja der Experte!
 
@Butterbrot: "Aber Du bis ja der Experte!" Anscheinend eine andere Expertise als du, ich programmiere Hobbymäßig WP Apps. "Schau dir mal die Apps an, die nicht mit den 480p vom 530+630 zurechtkommen" Die da wären? Habe selber bislang nur 480p WP Geräte und nirgendwo irgendwelche Anzeigebugs. Ich wüsste jetzt auch nicht, wo das BS nicht skaliert. Zu dem RAM, 1GB ist eigentlich fast nur für Spielkinder interessant, andere normale Apps verbrauchen sogut wie nichts. Selbst wenn man eine Navi-App und 2-3 andere Apps nebenbei offen hat, sind 512MB vollkommen ausreichend.
 
Boh. das muss erst mal sacken. Ne WP Statistik. Bei einer Ausbreitung von knapp 2,5% der WP macht denn knapp 1,25% für WP8.1. Bin beeindruckt, Nischenprodukte in weiteren Nischen zu unterteilen. Leute, es ist amtlich, WIN8.x und WP hat verk...t und M$ hat es auch schon verstanden und tüftelt an einem würdigen Nachfolger von Win7. Guckste Statistik hier: http://gs.statcounter.com/#mobile_os-ww-monthly-201310-201410 Da sieht man wie steil Aufsatz es mit Android und IOS geht und WP musste ich im Gewimmel der Randgruppen unten suchen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte