Preisbrecher: One Windows 10-Zoll-Tablet mit Tastatur für 169 Euro

Der deutsche Online-Händler One.de bringt unter seiner eigenen Marke ein extrem günstiges 10-Zoll-Tablet mit Windows 8.1 auf den Markt. Für nur 169 euro soll ab Anfang Dezember mit dem Vertrieb des sogenannten One Tablets begonnen werden, wobei in ... mehr... Windows 8.1 Tablet, One.de, One Tablet Bildquelle: One.de Windows 8.1 Tablet, One.de, One Tablet Windows 8.1 Tablet, One.de, One Tablet One.de

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Für nur 169 euro soll ab Anfang mit dem Vertrieb des sogenannten One Tablets begonnen werden."
Ab Anfang Dezember sollte da vielleicht stehen.
 
@knallermann: aber sicher dat! danke!
 
@nim:
Was ich vermisse in Liste des mitgelieferten Zubehörs: Netzteil
Ausserdem fehlt die Angabe über eingebaute Lautsprecher
 
@Winnie2: Es kommt eine separates Netzteil mit im Paket, also keine Ladung per MicroUSB-Port oder so. Da es sich um ein Gerät auf Basis des Intel Referenz-Designs für Low-End-Tablets handelt, dürften auf der Rückseite zwei kleinere Quäker sitzen, entweder gemeinsam am oberen Rand neben der Kamera, oder eben an den langen Enden.
 
Also ich besitze seit kurzem das Trekstore Wintron 10.1 G3 inkl Tastatur für ca. 280 euro. Das Tab läuft mit win 8.1, hat 32 GB Speicher und 2GB DDR 3 RAM. Ich bin zufrieden damit und kann alles über denn usb anschluss dazu nehmen wie bsp. Maus, Drucker, Scanner etc. auch im Netz ist es super. Denke solche Tabs werden als Netbook ersatz die Zukunft sein.
 
@Trashman29: Wo gibt es die Tastatur? Bislang nur im Bundle? Bist du zufrieden mit dem Keyboard? Und muss man das Tab aus der Hülle rauslösen, um des als Tab zu nutzen?

Gucke fast jeden Tag mal in den Store rein, bislang ist das Keyboard nicht lieferbar :(
 
@Trashman29: dieses is ja eigentlich fast identisch. Der USB Slot in voller Größe ist n großer Pluspunkt des Trekstore
 
http://www.aliexpress.com/item/-/32214758224.html
Hier allerdings mit hochauflösendem Display.
 
@Chatty: aber wahrscheinlich nur mit einem chinesischem bing-windows ;-)
 
@Chatty: wie soll das bitte funktionieren??? Für 75$? Ist das von der chinesischen Regierung subventioniert? So in dem Stil, was die Amis können, können wir schon lange, nur dass wir es so offensichtlich machen, dass es jeder merken müsste.
 
@Chatty: ich hab mir gerade auf Youtube die Videos dazu angesehen... ich muss gestehen, dass das ist ein verdammt unmoralisches Angebot ist.
 
@Chatty: ACHTUNG! Hab da vor 4 Wochen schon mal bestellt. Das Sind Fake Accounts bei Ali. Die fragen dann bei Refund nach Kreditkarte und Code.
 
@clownger: dachte ich mir doch... Danke für die Info!
 
@clownger: Ich habe schon unzählige dinge bei aliexpress gekauft, und zur Bestellung musst du nunmal deine Kreditkarteninformation angeben, wie willst sonst zahlen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!