Far Cry 4: PC-Piraten werden per "Field of View"-Trick enttarnt

Der seit einigen Tagen verfügbare vierte Teil des Shooters Far Cry läuft technisch erstaunlich sauber (im Gegensatz zum Ubisoft-Spiel Assassin's Creed: Unity), einige Nutzer klagten aber lautstark über das Fehlen von "Field of View" ... mehr... Ubisoft, Shooter, Far Cry 4 Bildquelle: Ubisoft Ubisoft, Shooter, Far Cry 4 Ubisoft, Shooter, Far Cry 4 Ubisoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ah ... wenn man also den Day1 Patch nicht lädt, ist man automatisch ein Pirat. So läuft das also. Der Day1 Patch ist der Kopierschutz. Lächerlich!
 
@xerex.exe: Nö. Ohne day1 Patch = kein FOV. FOV wird mit Patch nachgereicht. Also werden die ohne Day-1 Patch sich ja wohl kaum beschweren, dass FOV nicht einstellbar ist. Lese ich jedenfalls so.
 
@tomsan: Toll das du lesen kannst. Genauso ist es ja auch. Problem an der Sache ist, dass wenn ich es eben ablehne den Day1 Patch zu laden, dann werde ich automatisch von den Entwicklern als Produktpirat bezeichnet. Kann ja sein ich hab nur DSL 1000 und kein Bock nochmal ewig an nem Patch zu laden.Wenn ich mich dann beschwere krieg ich ärger.
 
@xerex.exe: Erstens steht nirgends, dass du Ärger bekommst, zweitens wäre es wohl das Beste was die passieren könnte, wenn man dir als vermeintlicher Raubmordkopierer die Bude mittels SEK und GS9 stürmt. Mit der darauf folgenden Klage hättest du ausgesorgt und drittens wird man wohl ohne Day 1 Patch nicht online spielen können.
 
@Memfis: Bezichtichst du mich gerade, dass ich mir das Spiel geladen hätte?
 
@xerex.exe: Nö, aber kann es sein, dass du Streit suchst?
 
@Memfis: Noe du?
 
@xerex.exe: Was ist los mit dir Junge?
 
@Fanity: Raubkopierer reagieren immer gereizt, wenn man sie dessen beschuldigt. Man denke an das Sprichwort: Betroffene Hunde bellen.
 
@Warhold: ich wollte es gerade schreiben. Danke.
 
@Memfis: Ausgesorgt? Wo lebst du? Da gibts n feuchten Händedruck und ein "sorry", mehr ist nicht drin. In Amerika hättest du mit nem ganz tollen Anwalt und 50.000€ für die Klage vllt eine Chance - aber nicht in DE! (und was finde ich mit Verlaub auch gut so)
 
@M. Rhein: Ich find's lustig, wie ihr hier jemanden als "Pirat" darstellen wollt.
Ich Hab mir das Spiel als Sicherheitskopie runter geladen, geb ic gerne zu. Und warum? Ganz einfach: Ich habe mir Watch_Dogs gekauft, da ich mich tierisch auf das Spiel gefreut habe und wurde dann auf's derbste enttäuscht. Ohne Mods und FanPatches war das Spiel auf PC nicht spielbar und sah einfach nur grässlich aus.
Damit dass nicht nochmal passiert, werde ich mir ab sofort alle Ubisoft Spiele erst einmal laden um zu gucken, ob sie es überhaupt noch wert sind, gekauft zu werden.

Sobald Ubisoft bessere PC-Ports zur verfügung stellt, kommt evtl auch das vertrauen der Kunden wieder.
 
@sunrunner: Tatbestand erfüllt würde ich sagen. Im Supermarkt probierst du auch erstmal alles bevor Du es dann kaufst, oder?
 
@sunrunner: Genau dafür gibt es auf Videotheken, wo man Spiele auch ausleihen kann. Außerdem kann man genauso gut auch einfach in Twitch reinschauen, wie das Spiel aussieht und sich spielen lässt, wenn man unbedingt die schnelle und kostenlose Variante wünscht!

Soll keine Anklage meinerseits sein...hab das früher auch selber so gemacht, aber mittlerweile reicht mir Twitch einfach aus, um einschätzen zu können, ob ich es kaufen möchte oder nicht. Außerdem warte ich bei EA und Ubisoft grundsätzlich erstmal den zweiten großen Patch ab, bevor ich mir mein Urteil bilde...man soll ja keine halb fertigen Spiele bewerten :D
 
@MrRossi: Nein, im Supermarkt weiß ich aber, dass wenn ich einen Käse kaufe, dieser auch Käse ist und nicht erst noch (durch Zugabe von Stoffen (Patch)) zum Käse reifen muss...
Der Vergleich ist echt sinnlos. Btw. wenn ich ein Auto kaufe kann ich auch erst mal Probe fahren. TV's im laden kann ich mir erst an gucken, musikanalgen testen usw...
 
@bigspid: Videotheken gibts bei uns leider nicht mehr...
Twitch kenne ich nicht wirklich, kann dazu nicht all zuviel sagen ^^
Ich werde mir, wenn überhaupt EA/Ubisoft wohl auch erst nach 1-2 Monaten kaufen, scheint sicherer zu sein.
 
@sunrunner: Achso, schade^^ Klar die sind stark am aussterben...
Lohnt sich mal bei Twitch rein zu schauen ;) Man sieht eben das Gameplay von jemandem, der das Spiel selbst nicht kennt und sich "rantastet"...und nicht zusammengeschnippselt die schönsten Szenen
 
@bigspid: Hmm, klingt gut. ^^
Ich bin halt kein Fan von diesen "reviews" auf youtube oder PCGames oder sonst wo. die sind doch meiner Meinung nach meist eh gekauft... ^^
 
@sunrunner: Der Vergleich mit dem Auto hinkt da es Dir auch vorher erlaubt werden muss, und Du es nicht einfach wegholst ohne es erlaubt bekommen zu haben. Hoffe ich zumindest für Dich obwohl ich da nicht sicher bin.
 
@sunrunner: Ja die schau ich auch nicht an...zu viel blabla
 
@SpiDe1500: sag das nochmal als unschuldiger wenn deine bude durchsucht wurde... die sieht danach 'anders' aus. und nein, die sind nicht verpflichtet den zustand wiederherzustellen. dagegen nicht vorgehen zu können ist ein großes manko an unserem system, weil es den missbrauch dieser befugnisse fördert. selbst illegal beschaffte beweismittel können sie verwenden (zufallsfund)
 
@bigspid: blödsinn, das videospiele in videotheken verliehen werden, gehört dank dem kopierschutz größtenteils der vergangenheit an. demos gibt es auch kaum noch, meist nach release. die branche hat leute wie sunrunner selbst geschaffen (wie anfangs bei den musikdownloads...) multiplayer spiele konnte man quasi noch nie ausleihen, hallo seriennummer. und trotz all dieser gängeleien werden spiele immer teurer. solange sie genug verkaufen wird sich wohl nichts ändern. das mit twitch ist aber definitiv eine besserung :) schaue da mittlerweile auch oft rein, mehr möglichkeiten bleiben auch kaum
 
@orioon: Du beziehst dich dabei nur auf den PC...hab noch keine Probleme gehabt ein Xbox Spiel (egal welche Generation) auszuleihen ;)
 
@xerex.exe: Wieso solltest du dich dann beschweren, wenn du absichtlich den Patch nicht lädst? Du weißt ja, dass er das Problem behebt.
 
@fatherswatch: Ich zitiere mal RE:2 von RE4 : "Leute die die Boxed Version kaufen und nicht gleich Updates gezogen haben (z.B. langsames Internet auf dem Lande) haben das selbe Problem." Und da weiß man nicht, dass es durch den Patch behoben wurde ... wie auch?
 
@fatherswatch: Er hat doch recht? Man kauft sich das Spiel und hat halt einfach keine Gelegenheit sich den tollen Day 1 Patch zu laden weil (gründe sind egal warum) Internet ausgefallen oder sonstwas. Geht zum Freund, schaut ins Ubi Support Forum und beschwert sich und wird direkt als Raubmordkopierer hingestellt. Was ist das denn für eine Politik. "HAHA Lade gefälligst den Patch sonst bist du ein Verbrecher" Kundenfreundlich geht anders aber was will man von Ubi und euch Gutmenschen auch sonst erwarten.
 
@xerex.exe: Man kann doch aber das Update gar nicht verhindern. Das ist bei Uplay doch genau wie bei Steam. Wenn zum Release da schon ein Update vorliegt, wird das Spiel vor Installation des Updates von Steam bzw. Uplay überhaupt nicht freigegeben, was Voraussetzung wäre, wenn man es im Offline-Modus spielen will. Du musst zumindest einmal mit dem Spiel online sein, bevor man es offline starten kann. Und in dem Moment fängt er sofort an, das Spiel zu aktualisieren und bis das fertig ist, ist nichts mit offline-Modus.
 
@picasso22: ich hab mir früher schon die Patches via 32k und 56k geladen, also mach ma ein Punkt. Wenn er zu nen Freund gehen kann und sich dort beschwert kann er sich dort auch den Patch laden ggf. mal kurz google bemühen und schauen warum was nicht geht.

Ggf. muss man mal einen Tag warten... man man man heult doch rum
 
@xerex.exe: Das dauert grob ne Stunde. Kannst du hier nachrechnen: http://www.wieistmeineip.de/download-rechner/
 
@xerex.exe: ähmmmmm xD
 
@xerex.exe: Irgendwie haben wenns um sowas geht aufeinmal alle Spieler nur noch ISDN Internet. Ist schon komisch. 2 Threads weiter macht man auf Dicke hose wie geil die Fiber 200 Leitung rennt. Einfach nur lächerlich.

Desweiteren kannst du nichtmal den Patch umgehen wenn Du es ohne Raubkopie spielst. Der Patcher läuft automatisch an.
UBI sollte jeden der darüber jetzt mault anzeigen und sich von ihm die Originalversion nachweisen lassen. Wenn keine vorhanden Anzeige wegen Diebstahl.
 
@xerex.exe: Hm? Was hat denn das mit lesen zu tun? Dann bist Du also ein Mauler, der quengelt, das irgendwas im Spiel nicht geht..... und sich weigert einen Patch zu laden? Also ich halte es so: bevor ich nun dern Support nerve/verteuere, installiere ich erstmal alle Patches/Updates.
 
@xerex.exe: "Wenn ihr euch online über das Fehlen von FOV-Kontrollen beschwert"
> Online
Man kann in der Regel in Spielen nicht online spielen ohne den aktuellsten Patch installiert zu haben.
 
@xerex.exe: Und warum um alles in der Welt solltest du es ablehnen, den Day 1 Patch zu laden? Dafür gibt's doch keinen vernünftigen Grund...
 
@Chiron84: Keinen vernünftigen Grund? Was ist mit umgezogen und Internet nicht freigeschalten oder Internet allgemein ausgefallen. Es gibt massig Gründe! Und im Internet kann man sich auch per Handy beschweren ;)
 
@xerex.exe: uPlay zwingt den Spieler zum herunterladen und installieren des Patches. Vorausgesetzt der Spieler versucht nicht dieses Krebsgeschwür eines DRM zu umgehen, wird er seinen FOV-Regler finden.
 
@davidsung: Es gibt aber doch auch die Möglichkeit eines offline Modus. Wenn ich also einen PC Habe, der nicht dauerhaft ans Netz gebunden ist und ich somit den Day1 patch verpasst habe, werde ich von den Machern direkt kriminalisiert. Ich finde das eine Frechheit.
 
@npa-maniac: Kannst du nicht verpassen, in dem Moment wo du es von DVD installiert hast und bei Uplay einmal online gehen musst für die Aktivierung fängt er ohne dass du es verhindern kannst an den Patch zu laden. Ab dem Zeitpunkt kannst du das Update nicht verhindern sondern höchstens pausieren, Uplay wird dich das Spiel aber erst starten lassen wenn das Update vollständig ist!
Da das Update pünktlich zum Release schon da war, muss es also eigtl. jeder haben.
 
@npa-maniac: Jop, wie mh0001 [o1;re2;re1;re1] bereits sagte, gibt es eign. gar keinen Weg an den Day1-Patch vorbei zu kommen, außer wenn man die Client-Pflicht umgehen konnte.
Denn du kannst das Spiel nicht Offline erstmalig aktivieren/freischalten, sonst wäre der Client nutzlos und die ganzen generierten Keys ebenso.

Was ich eher "frech" finde ist, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit wirklich Personen, die sich das Spiel illegal heruntergeladen haben, sich erlauben auch noch zusätzlich den Service von Ubisoft zu beanspruchen, indem diese sich über eine fehlende Funktion beschweren, die sie nicht mal erworben haben.

Ansonsten finde ich es hingegen doch eher kreativ, als eine Frechheit, was sich da die Entwickler gedacht haben, denn eine Konsequenz hat es für die Betroffenen doch eh nicht. Mit dem Pseudonym im Internet ist man damit nicht im privaten Leben betroffen. Und sollte da wirklich jemand betroffen sein, der den Day1-Patch aus irgendeinen Grund nicht erhalten konnte, was ich mir aber wegen den gegebenen Voraussetzungen nicht vorstellen kann, auch wenn der Jenige das Spiel legal erworben hat, dann kann man das auch mit Humor nehmen und sich nicht gleich gekränkt füllen. Denn wenn der Jenige ein Original besitzt, dann kann der das auch beweisen. Wie gesagt, brauch die betroffene Person keine Anstalten zu machen, denn Konsequenzen gibt es keine.
 
@npa-maniac: ich finde es eine "Frechheit" dass sich Leute das Spiel Illegal laden und wir wo bezahlen erst einmal warten müssen (schon allein vill aus Geldgründen)
 
@npa-maniac: Das ist falsch. mh0001 hats erklärt.
 
@xerex.exe: Leute beschweren sich auf Twitter und Internetforen wie? Vermutlich online! Aha, Internetanschluss also vorhanden. Hat man den Day One Patch noch nicht installiert, kann das ja jetzt nachgeholt werden. Interessant wäre allerdings, wie groß dieser ist. reden wir von 30 MB oder 5 GB?
 
@FatEric: Ich glaube um die 500MB
 
@FatEric: Weil man für Twitter und Foren auch ne 100k Leitung braucht? Nein dafür reicht sogar das Smartphone krass oder?
 
@picasso22: ist so oder so irrelevant. Da niemand der das Spiel legal erworben hat an dem Patch vorbeikommt trifft es in diesem Fall mal keine falschen.
 
@hezekiah: hm...auch jemand der es erworben hat kann uplay deaktiviert haben, wobei das in der tat eher ein geringen Anteil ausmachen dürfte
 
@0711: und du kannst das Spiel spielen ohne es jemals bei uPlay aktiviert zu haben? Das wäre ja mal ganz was neues.
 
@hezekiah: inwieweit dieser weg legal ist mag ich nicht bewerten aber warum sollte ein Käufer nicht auch (trotzdem) dieselben mittel einsetzen können wie die raubmordkopierer?
Eben um diverse Probleme zu umgehen
 
@0711:
Sehe ich selbst auch nahezu ungeingeschränkt so aber die Rechtsprechung leider nicht (Siehe Gummiparagraph: Umgehung eines "wirksamen" Kopierschutzes).
Ich finde es generell ein Unding das der Selbstmordattentäterkopierer eine bessere Produkterfahrung hat als die Personen die den legalen Erwerbsweg nutzen.
 
@0711: worms armageddon musste ich damals sogar cracken. die zeiten von solch problematischen schutzmechanismen scheinen vorbei, dafür kaufen wir heute teilweise alphas und größtenteils betas
 
@orioon: spätestens wenn da der dolle updateserver oder ähnliches nicht bereitsteht ist es wieder problematisch...und das habe ich schon oft genug erlebt obwohl ich nur hin und wieder zocke weil es mich doch überkommt ein spiel spielen zu wollen...

in summe sind die Probleme mit den tollen onlineplattformen aber der grund warum ich persönlich kaum noch spiele kaufe, da spiel ich halt dann neu aufgewärmte Klassiker wie openra ohne diese ganzen Einschränkungen die mir als (ehrlicher) Käufer aufgezwungen werden, als raubmordkopierer hat man meiner Ansicht nach mehr und bessere Möglichkeiten
 
@xerex.exe:

Kauf Dir das spiel und hör auf zu heulen. Du bist der einzige der sich hier derzeit lächerlich macht.

CU
redjack
 
@redjack: Ich heule? Nö. Und sehen möchte ich dich lieber nicht.
 
@redjack: Der einzige der sich hier lächerlich macht bist du. Leute die die Boxed Version kaufen und nicht gleich Updates gezogen haben (z.B. langsames Internet auf dem Lande) haben das selbe Problem. Ist eine lächerliche News von Ubisoft.
 
@gordon2001: Du kannst das Spiel überhaupt erst Online erstmalig aktivieren/freischalten. Das bedeutet, dass du das Spiel Offline zu nächst nicht starten kannst. Und wenn du Online gehst wird dir der Patch automatisch drauf gespielt. Solang dieses Update nicht abgeschlossen ist, kannst du das Spiel auch nicht starten.

Es ist also gar nicht möglich, dass Spiel zu starten ohne den Day1-Patch drauf zu haben.
Außer man findet eben einen Weg die Client-Pflicht zu umgehen, aber komm mir nicht mit "langsames Internet im Lande" oder "erworbene Boxed Version". Auch diese Personen können das Spiel erst spielen, sobald sie den Day-1 Patch drauf gespielt haben.
 
@WilliamWVW: Ich sehe jetzt nichts positives daran dass man es bewusst in kauf nimmt das ehrliche Käufer mit schlechter Internetverbindung erst einmal Stundenlang ein Update runterladen müssen nur damit man denen die sich das Spiel "anderweitig" besorgt haben ein "HAHA" reindrücken kann.
 
@Triabolo: Wenn du in der Lage warst dir das Spiel auf eine andere Weise zu besorgen, wobei der andere Weg eigentlich nur wäre, den Client zu umgehen, dann hatte deine Internetverbindung anscheinend genug Ressourcen, um diesen anderen Weg herunter zu laden. Aber für die mickrigen zusätzlichen 500MB Update reicht es dann auf einmal nicht mehr aus ? Denn wenn die Person eine schlechte Internetverbindung hätte, dann müsste diese so oder so auf das Spiel für eine gewisse Zeit warten, wegen dem langsamen Download, egal ob es illegal oder legal besorgt wird.

Und wenn man sich mal Gedanken darüber macht, dann bin ich doch wohl um einiges schneller dabei, wenn ich mir das physische Produkt legal erwerbe und am Ende nur noch die 500MB Update runterladen muss, statt mir die illegale digitale gecrackte Version mit XX GB-Speicher runter zu laden.
 
@redjack: Gebe redjack zu 100% Recht. KAuf das Spiel endlich und hör auf zu heulen.
Unglaublich, wie dieser Thread (und IMMER SÄMTLICHE RAUBKOPIER THREADS) mit masig Kommentaren glänzen.

schon Lustig. Natürlich ist NIEMAND in diesen Kommentaren Raubkopierer und ALLE haben sich das Spiel gekauft. LOL. Heimlich hoffen sie drauf zu lesen, ob's bei irgendjemandem Konsequenzen hatte oder nicht...

Unglaublich.
Ja ich weiß. Jetzt kommen wieder Minusse ;-) Das ist mir aber sowas von egal. Gesagt ist gesagt. Recht, wenn es paar Leute gelesen haben (die Richtigen meistens)
 
@Mactaetus: Schon lustig wie die sich immer mehr verrennen.......
 
mir hat der kopierschutz fade in operation flashpoint gefallen, der das spiel unspielbar machte, nach ner zeit. damals gabs dann auch viele user, die sich im netz beschwerten, man könne "gar nicht richtig zielen". tja, das feature des richtigen zielens fehlte wahrscheinlich bei ihrem "original".
 
Siedler war noch am besten. Schmiede hat nur Schweine produziert, oder wie war das? ;)
 
@tomsan: Game Dev Tycoon fand ich gut.
"Deine Firma ging pleite, da deine Spiele zu oft geklaut wurden." Das bietet sich aber einfach nur an. :D
 
@Vietz: Bei Earthbound - einem alten SNES RPG von Nintendo - waren bei einer emulierten oder kopierten Version die Gegner viel schwerer zu besiegen.
Hat man es aber dennoch geschafft und den Endgegner erreicht, friert das Spiel in einer Zwischensequenz ein und löscht den Spielstand.
 
@Vietz: auch schön dass sich leute darüber freuen können ich wünsche dir auch mal einen Job verlust
 
@M. Rhein: Du kennst wohl die Geschichte zu dem Spiel oder das komplette Spiel nicht.
Die Entwickler von Game Dev Tycoon haben selber eine Version auf Torrents verteilt, in der nach einer bestimmten Zeit deine Firma pleite ging mit dem oben genannten Spruch.
 
@M. Rhein: von was redest du?
 
@Vietz: Ich kann mich immer noch nicht entscheiden ob das Spiel unglaublich gut oder völlig unspielbar ist. Ohne die Hints aus früheren Firmen hat man praktisch keine Chance brauchbare Spiele rauszubringen.
Aber auf jeden Fall sind meine Firmen auch so oft genug pleite gegangen... ;)
 
@tomsan: bei mir sind die bäume vom förster nicht ausgewachsen und waren dadruch unerntbar... und ich bin verzweifelt...
 
@tomsan: Eigentlich war es die totale Rotze (mal salopp gesagt), mit neueren Windows - Versionen ab XP ist das nämlich dann auch mit einer legalen Version passiert sodass man sich einen XP-Patch installieren musste. Blöd wenn man mit den eigentlichen Kopierschutz so also auch legale Käufer plötzlich mit nervt.

Command & Conquer Alarmstufe Rot 2 hatte das gleiche Problem, wenn man den Installationsordner verschoben hat, sind die Einheiten trotz Original-CD direkt beim Start gestorben.

Ist halt irgendwann weniger lustig wenn man auch seine Kunden damit verärgert.
 
Ich finde diese Art des Kopierschutzes viel angenehmer als diese total überzüchteten Varianten ... Anno 2070 durft ich knapp ne Woche warten, weil ich mein Mainboard getauscht habe -.-...
 
@Mangoral: Wie hat denn der Kopierschutz da funktioniert?
 
@msh1n0: http://de.wikipedia.org/wiki/Anno_2070#Kopierschutz
 
@Mangoral: Bist doch selber schuld, wenn du es dir gekauft hast. Info war ja vorher bekannt, also hör auf zu heulen und zieh zukünftig die Konsequenz.
 
@Memfis: weiß gar nicht wofür du minus bekommst, genau so ist es
 
@Memfis: Tja Memfis, hätteste dir mal kein Auto gekauft, hättest wissen müssen das du mit nem Platten mit in der Pampa ohne Handynetz stehen kannst...
 
Ich weiß gar nicht, warum sich Spieler über den Pixelbrei bei Sim 4 beschweren. Der derzeitige Trend geht ja eh wieder Richtung pixeliger Retrografik. Minceraft ist da nur das populärste Beispiel... ;-)
 
@Potty: Wenn Minecraft bei dir pixelig ist, dann hast du überhaupt keine Ahnung, was pixelig bedeutet...
 
@klein-m: ich würde sagen der Kollege Potty weiß nicht um was es überhaupt in Mi8necraft geht oder wieso "die" Grafik so gehalten wurde...
 
Ich weiß durchaus, dass es bei Minecraft nicht um die Grafik geht. Spiele selbst gelegentlich und es macht durchaus spaß. Aber das Auge ist halt auch mit. IMHO kann ein gutes Spiel durch bessere Grafik manchmal durchaus noch aufgewertet werden.

Minecraft war ja auch nur das Prominenteste Beispiel. Die Independent Szene entdeckt ja gerade massig Retro 2D Grafik wieder. Ich habe zu viel Zeit in den 80ern mit CGA verbracht, als dass ich mir das wieder herbei wünsche.
Und Ich bin froh, dass Spiele wie z.B. Monkey Island eine Zeitgemäße Grafik spendiert bekommen haben.
 
hehe, da gabs doch mal ein steam game, das ne unauffaellige fehlernummer produzierte in der die steam id codiert war, sofern es sich um einen crack handelte. die deppen haben das dann auch noch im support forum auf steam gepostet und hatten dann umgehend einen gesperrten account...
 
Der beste Kopierschutz ist immer noch "Wann wurde dieser Pirat in Antigua aufgeknüpft"
 
Wollen sie damit davon ablenken, dass beim Release wieder einmal - genau wie beim neuen Assassins Creed - der komplette UPlay Zugang down war? D. h. man konnte auch keine anderen Spiele spielen, die an diesen "Service" gebunden sind.
 
@Lofi007: Mittlerweile gibts doch einen OfflineModus bei UPlay, ähnlich dem von Steam, oder nicht?
 
@hezekiah: das bringt einem beim release herzlich wenig, man muss ja erst mal installieren
 
@0711: Du hast doch von den "anderen" Spielen gesprochen - deren Release war ja nicht am gleichen Tag.
 
@hezekiah: ich hab von nichts anderem gesprochen, lofi hat auch(!) von anderen gesprochen
 
@0711: Ups.. seh schon - wird Zeit fürs Wochenende.
 
Und was hindert die Schwarzkopierer daran, den Patch woanders herzuholen und über den Crack einzuspielen? Als ob das ein vernünftiger Kopierschutz wäre...Eher werden hier all jene kriminalisiert, die vielleicht nicht dauerhaft den PC an der Internetverbindung haben. Etwa, wenn ich Uplay im Offline-Modus nutze.
 
@npa-maniac: da man nicht legal spielen kann ohne den Patch ist das kein Problem. Klar gibt es genug die sich den Patch illegal holen aber die beschweren sich auch nicht über FOV Probleme ;)
 
Es gehört eine gehörige Portion Intelligenz dazu, das Spiel gecrackt zu spielen und dann noch im Herstellerforum über Bugs/Probleme etc zu beschweren.
 
"Folgen dürfte das für die Betroffenen keine haben, zumindest wenn man von dieser Selbst-Bloßstellung absieht."

Warum sollten sich Betroffene deshalb bloßgestellt fühlen? Das ist eine emotionale Färbung der Handlung durch die Sichtweise des Autors und sollte nicht in einer News vorkommen (denn diese sollte eine sachliche Darlegung der Fakten sein).

Wenn jemand das Spiel illegal runtergeladen hat, ist ihm das wohl kaum peinlich. Ich würde da eher positive Emotionen damit assoziieren, immerhin erklärt es den 'Bug' und in weiterer Folge ist mit einer baldigen Lösung zu rechnen (was genau das ist was diejenigen erreichen wollten, die sich beschwert hatten).
 
"...läuft technisch erstaunlich sauber..." ja genau! so sauber wie ein gebrauchtes klopapier!
 
@elektrosmoker: Dann erzähl doch mal, was denn so schlecht läuft. Würde mich ja echt mal interessieren, denn mir ist bisher nichts aufgefallen.
 
@DON666: Vielleicht fehlen ihm die ""Field of View" (FOV)-Einstellungsmöglichkeiten" :-P

(@elektrosmoker: nein, ich will dir nicht unterstellen, einer dieser Meuchelmordraubkopierer-Kinderschänder zu sein)
 
@DON666: freut mich wenn du einer derjenigen bist, bei denen es zu keinen performanceeinbrüchen kommt! wird ja nur in diversen gameforen breitgetreten, und bei zb gamestar werden die redakteure für genau meine zitierte aussage dort zerrissen (also das redaktionsoriginal nicht mein zitat - außerdem ist dieser artikel entweder bei gamestar abgeschrieben worden oder ubisoft hat nen vorgefertigten artikel rausgeschickt, welchen jedes magazin über den erdball verteilt drucken muss)...aber wieso rechtfertige ich mich für ein weit verbreitetes faktum? und um mich nicht falsch zu verstehen - ich liebe far cry! dieser teil ist auch wirklich super - inhaltlich! aber pc-technisch gesehen ein fiasko! ....bei fc3 gab es damals nahezu ähnliche erlebnisse....
 
@elektrosmoker: Nee, ganz ehrlich. Ich hab gestern Abend auch noch mal so an die 3 Stunden gespielt (alles auf hoch, Texturen auf Ultra), und bei mir läuft es wirklich rund. Klar hat man ab und zu mal hier und da nen kleinen Ruckler, aber das ist vollkommen normal. Definitiv nichts, was mir irgendeinen Grund zur Beschwerde geben würde. Kann ja nun mal jeder nur von seinen eigenen Erfahrungen berichten. Wenn das bei vielen anderen irgendwie beschissen läuft, ist das natürlich Mist für die, ich wäre dann garantiert auch am Motzen... ;)
 
doof das der day 1 patch inkl crack nach dem offiziellen release des day 1 patches in den downloadforen zu haben war. ^^

blöd das das nicht die grottige programmierung von far cry 4 nicht weg macht und selbst legale käufer es nicht spielen können weil es erst gar nicht startet
 
@Liriel: Ja macht eigentlich keinen Unterschied, ob man es kauft oder "klaut" - Ubisoft verarscht den Kunden nichtsdestotrotz - wobei der Raubmordkopierer dann noch lächelnd das Game wieder löschen kann.
Einfach keine Spiele mehr von Ubisoft spielen. Oder sie irgendwann in der "Grabbelkiste" kaufen, bis dahin dürften sie ausreichend gepatcht sein.
 
@Liriel: was ist denn grottig programmiert?
 
@hezekiah: installier mal far cry 4 und starte es - voraussetzung ein 10 ghz cpu mit 512 kernen und ner grafikarte von übermorgen - dann wirst sehen was grottig programmiert ist!
 
@elektrosmoker: läuft eigentlich ganz gut mit nem Phenom X4 965 BE und ner Radeon 7870. Bis auf ein paar Stellen bei denen die Framerate mal ein wenig einbricht kann ich jetzt eigentlich nichts großartiges finden. Sicherlich nicht perfekt aber unter "grottig" verstehe ich etwas anderes - das müsste dann schon das "Transformers 4" unter den Sourcecodes sein und das ist es nicht.
 
@hezekiah: erzähl das den ganzen leuten die es nichtmal gestartet bekommen sondern nur das logo sehen und schluss.
das es läuft heisst nicht gleich das es super programmiert wurde.
die programmierung ist grottig das sieht man an dem leistungshunger und den massen an bugs von denen sehr viele peinlich sind ganz zu schweigen von dem screen timer der fehlerhaft ist
 
Welches Spiel wars es noch mal? Ein Siedler oder ein Anno? Frisch ausm Laden, installiert und Meckermeldung: Legen sie die Orginal-CD ein... So zwei mal in meinem Kreis passiert und da musste erst mal nen Crack her. Kannste es auch gleich runterladen, wenn ich mich schon auf dunkle Seiten umsehen muss. Der Witz dabei ist doch, was die Hersteller der Spiele sich für viel Geld und Zeit aushecken, werden doch eh in wenigen Stunden von Hackern und Crackern kaputt gemacht. Nicht dass ich es für gut heiße, aber einmal noch ein Spiel in die Regale der Märkte, die nicht im Alpha- oder Betastatus sind, sondern einfach funktionieren!
 
Cool "grins" :)
 
So ein quatsch. Auch illegal lassen sich alle patches illegal besorgen. sogar den 1.4 patch gibt es schon illegal, allerdings noch nicht legal über uplay... was mich aufregt... ich müsste also den patch und crack unterladen, damit ich den patch 1.4 nutzen kann... so wie ich jetzt legal spiele hab ich nur 1.3.
 
@Pug206XS: Wenn sich jemand den Patch illegal besorgt und Cracked hat er nicht die FOV Probleme und wird sich folglich auch nicht darüber beschweren. Warum es den Patch auf Steam schon gibt aber auf uPlay nicht versteht wohl nur Ubisoft.
 
Tappen in eine Falle....Die Entwickler vergessen FOV, basteln einen Patch und hier wird von Falle geredet. Das ist ein Fehler der korrigiert wurde. Mehr nicht.
 
@mulatte: vorsicht! wir haben diesbezüglich alle nur gefährliches halbwissen. deine aussage ist rein spekulativ. wenn ich eine firma hätte, die "beliebte" software entwickelt, würde ich auch alles daran setzen, dass sie gekauft und nicht "geklaut"wird. schließlich will man ja damit geld verdienen (und das nicht zu knapp). und dass es in diesem falle funktioniert hat, lesen wir ja grade :)
 
@KoeTi: wir lesen nur einen kopierten text, der inhaltsmässig nichtmal korrekt ist! funktioniert hat hier gar nichts - außer kunden zu gängeln und zu zeigen was sie von pc spielern halten -> ALLES TOTSCHLAGKOPIERER!
 
"Far Cry läuft technisch erstaunlich sauber"
Je ne , is klar, deshalb bleibt mein legal gekauftes Spiel beim ersten Start mit nem schwarzen bzw. grauen Screen hängen. (Auf einem 100% stabilen und performanten System)
Eine erste Suche zeigte das es sich offenbar um einen USB Bug handelt und viele davon betroffen sind.
Das Problem wurde mit dem Day1 Patch nicht behoben und ein hoffentlich heute erscheinender Patch soll evtl. abhilfe schaffen.
Mal wieder ZERO Qualitätssicherung von Ubisoft.
 
"Field of View"-Einstellungen (Gesichtsfeld) - interessante Übersetzung.
 
@Soern: Warum interessant? ist eine der üblichen Bezeichnungen. Sichtfeld, Gesichtsfeld, Sehbereich, Bildbereich, Blickfeld.
 
Ich fände es toll wenn es vielleicht wieder Spielbare Demos gäbe. Dann wüsste man besser ob sich eine Anschaffung lohnt oder nicht. Mit irgendwelchen Videos kann ich nichts anfangen da ich dadurch die Spielsteuerung oder Grafische einstellungen nicht einschätzen kann. Ich könnte mir gut Vorstellen für Far Cry 4, 50€ hinzulegen, wenn ich weiss das es anschliessend Gut Bedienbar und mit angenehmer Grafik Ruckelfrei durchspielbar ist.
 
Ob man sich den Patch nun laden kann oder nicht ist doch eigentlich wurscht. So ein 'Patch' wird schnell nachgereicht, und nach ein paar Tagen haben all die Raubkopierer den ebenso. Am Ende also nur eine Kundengängelei.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles