Große Fehlerbereinigungen: iOS 8.1.1 und Apple TV 7.0.2 sind da

Apple hat mit iOS 8.1.1 soeben eine neue Fehlerbereinigung für das mobile Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch herausgegeben. Unterstützte Geräte können das Update Over-The-Air beziehen oder angeschlossen an den PC per iTunes aktualisieren. mehr... iOS, iOS 8, iOS 8.1.1 Bildquelle: Apple iOS, iOS 8, iOS 8.1.1 iOS, iOS 8, iOS 8.1.1 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Ob die ganze Reihe der bestehenden Probleme nun bereinigt wurden, bleibt abzuwarten" Ok, welche sind das denn bitteschön konkret?
 
@coolbobby: Die Liste in den Support-Foren sind lang... Von den erwähnten Problemen im Akku-Management und in Sachen Wlan-Verbindung über Fehler in Safari, bei der Gestensteuerung und so weiter. Leider schriebt ja Apple nicht viel in den Release Notes. So müssen wir erst mal auf das Nutzer-Feedback und auf neue Infos von Entwicklern warten. Hast du denn Probleme mit iOS?
 
@NadineJ: Nein, ich habe eigentlich gar keine Probleme und auch nicht viel über Probleme gelesen. Nur wenn man den Artikel liest, klingt es so, als wäre iOS 8 voller Fehler, seit Version 8.1 das eigentlich nicht mehr der Fall.
 
@coolbobby: Auf den Arbeit kann man momentan die iPad der 2. Generation vergessen.
Die mit Sim-Karte verliert alle paar Stunden die Verbindung und muss dann neu gestartet werden. Die ohne nerven alle paar Minuten man soll eine einlegen.

Die Ruckler sind nicht mal so schlimm. Auf dem iPhone 4s soll es auch so sein.

Und genau für diese Fehler ist der Patch und für mehr wahrscheinlich nicht.
 
@coolbobby: Nunja, ich hab beim iPad Air 2 einen GUI-Fehler in den Einstellungen entdeckt, nichts weltbewegendes, aber vielleicht meinen sie das. Ansonsten wohl die Performance- und Akku-Probleme bei einigen Geräten.
 
Hab gerade das Update durchgeführt und leider stürzt noch WhatsApp zwischendurch ab, sobald VoiceOver aktiv ist. Ich mein, ich bin ja schon froh, das Apple für blinde so etwas anbietet, jedoch frage ich mich manchmal, wozu man die Fehler noch meldet, wenn sie eh nicht beseitigt werden...

So, nehme alles zurück. Gerade hat WhatsApp ein Update veröffentlicht und die Abstürtze gehören der Vergangenheit an.
 
@winman3000: Wenn es um WhatsApp geht, dann würde es mich nicht wundern wenn das Problem genau da liegt, und nicht bei iOS.
 
@Islander: du hattest vollkommen recht. Wobei das komische war, alle die noch iOS 7.x hatten, hatten mit WhatsApp in Verbindung mit VoiceOver keinerlei Probleme. Die Abstürtze kamen erst mit iOS 8.x und VoiceOver. Ich weiß nicht, ob WhatsApp da irgendetwas unstabiles genutzt hat (alte unstabile aufrufe etc.) oder ob sie einfach einen Workaround hatten. Wie auch immer, es geht zumindest endlich wieder.
 
@winman3000: bist du etwa blind? Mal eine doofe Frage wie liest du denn dann eine Webseite auf zum Beispiel einem iPad oder einem iPhone?
 
@Balu2004: kann man sich doch vorlesen lassen und diktieren, Apple bietet auch Blindenschrift aber wie das funktioniert, keine Ahnung. Habe mir gerade die Beiträge vorlesen lassen, die Stimme von Siri wäre nett gewesen aber es klappt.
 
@Balu2004: jepp, bin von Geburt an vollblind. Es gibt diverse Techniken, die es blinden ermöglichen im Internet zu surfen, zu chatten, mails zu schreiben etc. Es müssen nur bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Diese aufzuzählen würde jedoch hier den Rahmen sprengen. Die Programme, welche uns die Betriebssysteme zugänglich machen nennt man im allgemeinen Screen Reader. Wenn du googlst, findet su bestimmt was darunter. Bin ürbigens auch beruflich in der IT tätig.
 
@winman3000: danke für die info. kenne niemand blinden und finde es echt mal interessant sich auch hierüber zu informieren. ich vermute mal das du dann alles akustisch gesagt bekommst und auch so dann eine url aufrufst durch diktieren. finde es z.b. auch interessant wie man sich an webseiten anmelden kann usw. aber hast recht, das sprengt den rahmen :) schönen Abend noch. ps: bin auch in der it tätig
 
@Balu2004: Hier kannst du einige Infos erhalten:http://de.wikipedia.org/wiki/Screenreaderhttp://de.wikipedia.org/wiki/Braillezeilehttp://de.wikipedia.org/wiki/NonVisual_Desktop_Accesshttp://de.wikipedia.org/wiki/JAWS(Bin für Freedom Scientific tätig)https://www.apple.com/de/accessibility/ios/voiceover/So, ich denke, das reicht erstmal an Informationsseiten. :-) War auf jedenfall schneller so, als wenn ich alles erklären müsste.
 
@winman3000: vielen dank für deine Antwort.. Lese mir das mal durch.
 
@winman3000: Grosser Respekt von mir! Vor allem lässt du Dich nicht runterkriegen und übst einen Beruf aus der jeder nicht eingeschränkte Mensch auch ausübt. Top!
 
@AlexKeller: musste gerade daran hier denken :D http://www.schleckysilberstein.com/wp-content/uploads/2014/03/rolli.jpg
 
@AlexKeller: Na ja, warum auch nicht? Ich sehe meine Behinderung als keine Behinderung. Da gibt es weit aus schlimmere Behinderungen. Viel schlimmer ist die nichtakzeptanz der Menschen. Wäre die Akzeptanz fortgeschritten, so müsste sich niemand mehr wundern, wenn behinderte Menschen irgendein Beruf ausüben.
 
@winman3000: versuche mal wieder .. heute Abend wurde endlich eine neue whatsapp freigegeben die auch für iphone 6/6+ optimiert ist .. ebenfalls wie immer die vielsagende mitteilung bugfixing :)
 
@Balu2004: Wie gesagt, habe das Update von WhatsApp gemacht und die Abstürtze gehören der Vergangenheit an.
 
Habe ein 5s und soll ein Update installieren, was neben dem iPad 2 für ein 4s gedacht ist?
Ich glaube, ich warte lieber noch etwas mit der Aktualisierung...
 
@Large: hä?
 
@Large: Würde hier auch lieber warten. Nicht dass sich dein 5s auf iPad Modus stellt. Oder schlimmer, sich auf 4s downgradet!! (.........falls das hier nun doch tiefe Unwissenheit ist & um die Frage zu beantworten: Doch, sollst du ;))
 
Obs auch nochmal ein Update für iOS 7.1.x gibt für ältere Geräte? Für das iPhone 3GS brachte man damals auch noch Updates von iOS 6 weil das kein iOS 7 bekommen hat.
 
@Memfis: Sicherheitsupdates bestimmt, das wars dann denke ich auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich