Windows 10: So aktiviert man die versteckte Taskbar-Suchleiste

In der aktuellsten Ausgabe der Windows 10 Technical Preview, also Build 9879, lässt sich die Suchlupe, die in der Taskleiste platziert ist, an- und wieder abschalten. Doch am unteren Bildschirmrand lässt sich auch eine bisher versteckte Funktion ... mehr... Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Suche, Taskleiste, Suchfunktion, Windows 10 Threshold, Build 9879, Suchfeld Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Suche, Taskleiste, Suchfunktion, Windows 10 Threshold, Build 9879, Suchfeld Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Suche, Taskleiste, Suchfunktion, Windows 10 Threshold, Build 9879, Suchfeld

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie viel langeweile muss man eigentlich haben, um die Registry nach solch einem Kram zu durchforsten. :D
 
@Knarzi81: Vllt haben sie ein programm geschrieben was die Veraenderungen zur vorherigen Neuinstallation raushaut. Dann schaut man sich die neuen Eintraege genauer an
 
@Knarzi81: Das geht eigentlich recht bequem. Einfach den process monitor von sysinternals installieren. Dieser zeigt alle Abfragen der Registry Datenbank und von welchem Prozess sie stammen. Wird nun ein "not found" eines DWORDs zurückgegeben (besonders eines das enable im Namen hat) ist der Rest nur noch Spielerei.
 
zum web durchsuchen nehme ich einen Browser. die Suchfunktion des Betriebssystems sollte nur Dinge suchen die tatsächlich auf meinem Computer sind.

(Ausnahme ist Suche in Netzwerkordnern)
 
@Jazoray: Genau, und wenn man eine ordentliche Ordnerstruktur hat braucht man auch nicht zu suchen.
 
@Johnny Cache: Name der Datei, des Ordners oder des Programms einzugeben geht grundsätzlich schneller als sich durch die Struktur zu klicken. Besonders, da in der Regel 3 Buchstaben ausreichen
 
Nichts für ungut. Aber die Leiste sieht fehl am Platze aus. Dann doch lieber einen Indikator im Tray und ein kleines PopUp.
 
@blume666: naja, das is ja quasi nu auch schon da > startbutton
 
Ah ja. Gabs schon in XP. Aber schön, dass Microsoft das alte Zeug jetzt auch wieder einbaut. Man beachte auch die komplett deplatzierte Schriftart in diesem Suchfeld...
 
@Jas0nK: Das Feature ist ja auch noch in der Entwicklung. Man muss es noch über das Registry aktivieren. Ich bin mir sicher das es in der nächsten Preview besser aussieht
 
@Jas0nK: Ja das war damals die Suche der "Windows Search" und kam mit XP SP3 oder einem (möglicherweise optionalen) Update. Die Suchleiste hat ein kleines Mini-Vorschaufenster mit den ersten Suchergebnissen nach oben hin aufgeklappt mit einem Link "Alle Ergebnisse" der dann ein Fenster geöffnet hat.
Mehr oder weniger genau die selbe Funktion die die Suchfunktion des Startmenüs hat. Wundert mich etwas dass sie das zurückbringen wollen.
 
Meine Taskleiste ist bereits voll bis zum Anschlag, da hat sowas einfach keinen Platz mehr.
 
Je länger ein Anwender eine funktion oder den zugehörigen Aufruf dazu suchen muss desto unnützer wird die Software.
Derzeit suche ich in einer 3D CAD Software ständig irgend einen Funktionsaufruf und es ist nur noch Frustrieren wenn selbst die einfachsten Dinge derart versteckt und umständlich benannt sind das nur diejenigen, die sich das Ausgedacht und Ihre Gedanken zu Papier gebracht haben, ihren eigenen Murks wieder finden.
neu ist schön aber neu heist nicht alles anders und immer gegen die Logik !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!